Crinklebluse: Waschen und trocknen.


B) da ich mit der suchfunktion nichts gefunden habe, mache ich mal einen neuen thread auf:

bei meiner crinkelbluse war so eine anleitung dabei, wo gezeigt wird, wie man sie "eindreht", leider habe ich die anleitung verlegt :pfeifen:

wird das ganze gedreht wenn es schon nass ist? und dann genauso getrocknet? :unsure:

dauert es nicht ewig bis die bluse trocken ist?

:) ich hoffe die crinkelerfahrernen muttis können mir einen tip geben!


iHola!

Also ich dreh die Blusen meiner Mutter immer nach dem waschen, also nass ein, ich pack die oben am Kragen und unten am Saum und dann dreh ich sie ganz normal und mach dann 3 Gummis drum rum und trockne sie auf dem Balkon.


Hallo,
ich drehe meine Crinckle-Blusen auch nass ein. Oben und unten nehmen drehen, bis sie sich noch mal um sich selbst gedreht hat. Dann lege ich sie irgendwo hin zum Trocknen. Am nächsten Tag nehme ich sie vorsichtig und schüttel sie aus und hänge sie dann noch vorsichtig auf, damit der Rest trocknen kann.
Habe nämlich Angst, dass alles anfängt zu schimmeln, wenn sie zu lange nass liegen bleibt.
Viele Grüße
Agricola


:blumenstrauss: vielen dank für eure tips!

das mit dem schimmeln war auch meine angst... nichts fürchte ich mehr als stockflecken :wacko:

werde die sache heute nachmittag mal in angriff nehmen und dann berrichten :D


Wegen den Stockflecken brauchst Du keine Angst zu haben, denn dieser Stoff ist sehr fein und dünn, dadurch trocknet er an warmen Tagen auch sehr schnell.

Ich hatte mal einen Rock, den habe ich auch immer nach dem Waschen zusammen gedreht und einen Knoten reingemacht.
Als er trocken war habe ich ihn auseinandergeknotet aufgeschüttelt, wieder eingedreht, geknotet und so in den Schrank gelegt, damit er schön seine Falten behält und diese sich nicht aushängen.

Viel Erfolg :blumengesicht:

Schimmelflecken hatte ich auch noch nie!


Hallo,
Schimmel hatte ich auch noch nie, nur Angst davor..... :ph34r:
Viele Grüße
Agricola


Zitat (Chucko @ 31.05.2007 14:43:37)

Ich hatte mal einen Rock, den habe ich auch immer nach dem Waschen zusammen gedreht und einen Knoten reingemacht.
Als er trocken war habe ich ihn auseinandergeknotet aufgeschüttelt, wieder eingedreht, geknotet und so in den Schrank gelegt, damit er schön seine Falten behält und diese sich nicht aushängen.

Viel Erfolg :blumengesicht:

Tz... was ihr alles anstellt, damit die Sachen auch knittrig bleiben... :rolleyes:

Ich würde das Teil bügeln, bis es glatt ist und nach dem Waschen immer schön glatt aufhängen, damit das nächste bügeln leichter fällt :pfeifen: :pfeifen:

Aber ich glaub, was das angeht, bin ich sowieso anders als andere kleine Entchen... :ph34r: rofl

knuffelzacht

:rolleyes: so ganz trocken ist das ding noch nicht, aber ich hab´s schon mal vorsichtig auseinandergepusselt und es sieht ziemlich knitterig aus :lol:

ich werde es jetzt so bis morgen trocknen lassen!

@knuffelzart: ich finde bügeln auch viel einfacher :D



Kostenloser Newsletter