Philadelphiatorte mit Götterspeise (Waldmeister)


Ich habe gestern gegen 17 Uhr eine Philadelphiatorte gemacht. Sie steht schon seitdem im Kühlschrank, aber die Götterspeise ist immernoch nicht hart (nach 15 Std.) Bin grad echt gefrustet und wüste gern was ich falsch gemacht habe.Gibt es vielleicht einen Geheimtipp, wie Götterspeise schneller hart wird? Wenn mir jemand einen Tip geben kann, wäre ich superhappy! :heul:

Bearbeitet von marika385 am 03.06.2007 09:02:51


Gib mal das Rezept an und sag uns wie du den Kuchen genau gemacht hast. Ich mache diesen Kuchen seeeeeeehhhhhhhhhrrrrrrrrr oft und bei mir ist das noch nicht passiert.

LG


Vielleicht hast Du auch zuviel Wasser benutzt....


Könnte es sein das du zuviel Fllüssigkeit genommen hast???

So klappt es:Klick!!! ;)


Ich habe das Problem mit fettarmen Frischkäse gehabt.


Hallo, hier das Rezept:

1 Pck. Götterspeise, Waldmeister
150g Löffelbiskuit
125 g Butter
600g Philadelphia Doppelrahmstufe
300g Joghurt
4 EL Zitronensaft
1 Pck. Tortenguss, klar
75g Zucker
3 Bananen

Zubereitung:

Götterspeise nach Packungsangabe zubereiten und kalt stellen

Löffelbiskuits zerbröseln und mit der Butter mischen -> und als Boden in eine Springform drücken

Philadelphia, Joghurt und 3 EL Zitronensaft verrühren

Tortenguss, 150 ml Wasser und Zucker in einem Topf aufkochen und unter die Creme rühren

Bananen in Scheiben schneiden und auf den Boden legen.

Creme darauf verteilen und die restlichen Bananen auf die Creme legen.

Zum Schluss die Götterspeise oben drauf geben und kalt stellen.


Ich glaube ich habe zuviel Wasser genommen... :huh:


Ja du hast zuviel Wasser genommen:

Die Götterspeise nach Herstelleranweisung zubereiten. Dabei statt 500 ml nur 250 ml Wasser verwenden und kalt stellen.

Klick!!!

Aber bei der nächsten Torte wird es besser! ;)


Hallöchen

Ich würd diese Philadelphiatorte gerne für morgen Nachmittag machen. Das ich nicht so auf Bananen stehe, mache ich lieber die Torte die "wurst" reingestellt hat. Eintag Nr. 4. Dabei steht allerdings Zitronenwackelpudding.

Nun meine Frage, kann ich anstat auch Waldmeisterpuddig nehmen?????
Ich hoffe ich bekomme schnell ein Antwort auf meine glaub ich ziemlich dumme Frage. :pfeifen:


Das hört sich alles so lecker an. Ich würds auch gerne nachmachen, aber mit dem fettarmen Frischkäse. Wie ist das, wird es dann nicht fest ???


@ Schimmelken:

Ich kann mir nicht vorstellen, warum das mit Waldmeister nicht schmecken sollte. Probier's doch aus und berichte ^_^


@Mrs Bean

Der muß schmecken, die Torte ist für meine zukünftige Schiegermutter!!! AAAHHHH!!!!! :gnade:


Zitat (Schimmelken @ 06.06.2007 11:59:47)
@Mrs Bean

Der muß schmecken, die Torte ist für meine zukünftige Schiegermutter!!! AAAHHHH!!!!! :gnade:

Ooh, dann versteh ich deine Sorge ;)

An der Torte ändert sich ja sonst nix, außer dass die halt nach Waldmeister statt nach Zitrone schmeckt. Wenn deine Schwiegerma also Waldmeister mag, ist doch alles OK. Sicher sehr erfrischend zu dieser Jahreszeit!

Bearbeitet von Mrs Bean am 06.06.2007 12:02:31

Ich denke auch, ich werde jetzt mal beginnen, damit sie auch schön fest wird. Ich melde mich hier wieder und gebe ne Rückmeldung!!!!!


Für die Damen mit der schlanken Linie!!! :lol: :lol: :lol:

Konfetti-Torte
1 Bisquit Boden
je 1 Pkg. rote Götterspeise,gelbe Götterspeise, grüne Götterspeise
12 El. Zucker
4 Becher Joghurt 150 g Zucker 1 Pkg. Vanillin-Zucker 1 1/2 Pkg. Gelatine
1 Becher Sahne

Je 1 Päckchen rote, gelbe und grüne Götterspeise mit 1/4 l Wasser und 4 El. Zucker zubereiten. Erstarren lassen und in kleine Stücke schneiden. 4 Becher Joghurt, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. 1 1/2 Päckchen Gelatine auflösen und unterheben. 1 Becher Sahne schlagen und unterheben, sowie die gewürfelte Götterspeise.Die Masse auf den mit einem Ring verschlossenen Boden streichen.
3 Stunden kühl stellen!!! :sabber:

Bearbeitet von wurst am 06.06.2007 13:53:10


Mensch, wurst !!! Danke !!!
Und Bisquit-Boden ! Warum bin ich da nicht drauf gekommen ?


Wer will kann den Bisquit-Boden auch noch mit Erdberren belegen!!! :D :D :D


Zitat (wurst @ 06.06.2007 13:48:59)
Für die Damen mit der schlanken Linie!!! :lol: :lol: :lol:

Konfetti-Torte
1 Bisquit Boden
je 1 Pkg. rote Götterspeise,gelbe Götterspeise, grüne Götterspeise
12 El. Zucker
4 Becher Joghurt 150 g Zucker 1 Pkg. Vanillin-Zucker 1 1/2 Pkg. Gelatine
1 Becher Sahne

Je 1 Päckchen rote, gelbe und grüne Götterspeise mit 1/4 l Wasser und 4 El. Zucker zubereiten. Erstarren lassen und in kleine Stücke schneiden. 4 Becher Joghurt, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. 1 1/2 Päckchen Gelatine auflösen und unterheben. 1 Becher Sahne schlagen und unterheben, sowie die gewürfelte Götterspeise.Die Masse auf den mit einem Ring verschlossenen Boden streichen.
3 Stunden kühl stellen!!! :sabber:

Setz schon mal Kaffee auf!!! Ich bin gleich da!!!!! :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

Zitat (wollmaus @ 06.06.2007 15:03:19)
Zitat (wurst @ 06.06.2007 13:48:59)
Für die Damen mit der schlanken Linie!!! :lol:  :lol:  :lol:

Konfetti-Torte
1 Bisquit Boden
je  1 Pkg. rote Götterspeise,gelbe Götterspeise, grüne Götterspeise
12 El. Zucker
4 Becher Joghurt  150 g Zucker 1 Pkg. Vanillin-Zucker  1 1/2 Pkg. Gelatine 
1 Becher  Sahne

Je 1 Päckchen rote, gelbe und grüne Götterspeise mit 1/4 l Wasser und 4 El. Zucker zubereiten. Erstarren lassen und in kleine Stücke schneiden. 4 Becher Joghurt, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. 1 1/2 Päckchen Gelatine auflösen und unterheben. 1 Becher Sahne schlagen und unterheben, sowie die gewürfelte Götterspeise.Die Masse auf den mit einem Ring verschlossenen Boden streichen.
3 Stunden kühl stellen!!! :sabber:

Setz schon mal Kaffee auf!!! Ich bin gleich da!!!!! :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

:sabber: :sabber: :sabber:

kann ich mich auch noch einladen?!? Büüüdddeeee... Ich bringe auch noch Kaffee mit...

Götterspeise ist mein Lieblingsnachtisch *mjam*, habe sie früher immer statt Geburtstagskuchen bekommen, auch in der Zusammenstellung als "Schichtkuchen"

Zitat (Binefant @ 06.06.2007 16:00:28)
Zitat (wollmaus @ 06.06.2007 15:03:19)
Zitat (wurst @ 06.06.2007 13:48:59)
Für die Damen mit der schlanken Linie!!! :lol:  :lol:  :lol:

Konfetti-Torte
1 Bisquit Boden
je  1 Pkg. rote Götterspeise,gelbe Götterspeise, grüne Götterspeise
12 El. Zucker
4 Becher Joghurt  150 g Zucker 1 Pkg. Vanillin-Zucker  1 1/2 Pkg. Gelatine 
1 Becher  Sahne

Je 1 Päckchen rote, gelbe und grüne Götterspeise mit 1/4 l Wasser und 4 El. Zucker zubereiten. Erstarren lassen und in kleine Stücke schneiden. 4 Becher Joghurt, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. 1 1/2 Päckchen Gelatine auflösen und unterheben. 1 Becher Sahne schlagen und unterheben, sowie die gewürfelte Götterspeise.Die Masse auf den mit einem Ring verschlossenen Boden streichen.
3 Stunden kühl stellen!!! :sabber:

Setz schon mal Kaffee auf!!! Ich bin gleich da!!!!! :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

:sabber: :sabber: :sabber:

kann ich mich auch noch einladen?!? Büüüdddeeee... Ich bringe auch noch Kaffee mit...

Götterspeise ist mein Lieblingsnachtisch *mjam*, habe sie früher immer statt Geburtstagskuchen bekommen, auch in der Zusammenstellung als "Schichtkuchen"

Nur über meine Leiche!!!! :labern: Wurst ist immerhin mein Forumsehemann!!!! Und auf den pass ich auf!!!!! :labern: :labern: rofl rofl rofl rofl rofl

Auf der Philadelphia-Website findet man jede Menge Tortenvorschläge - ohne Backen.

Hatte allerdings auch schon das Problem, dass die Masse nicht genug geliert. Ich würde immer noch etwas Gelatine dazugeben, damit die Masse wirklich steif wird.

Ansonsten sind die Zusammenstellungen echt genial.

http://tinyurl.com/2tpask


Also ich habe die Philadelphia Torte (nicht den mit den Bananen) jetzt ausprobiert. Ich Dusselkopp habe natürlich den Wackelpudding nach Packungsanleitung gemacht anstatt mit den angegebenen 300ml Wasser. Das war aber auch blöd beschrieben, da das Wasser im Zubereitungstext nicht mehr vorkommt, also hab ichs übersehen!!! :wallbash:
Egal, ich habe einfach Gelantine drangegeben, steht noch im Kühlschrank, schaut eigentlich ganz fest aus, ich warte mal ab bis ich die Springform öffne...... Entweder es läuft mir ales entgegen oder nicht, naja, dann gibts halt ´ne Philadelphia- Suppe :lol:


Hallöchen!!!!!

Am vergangenen Donnerstag war dann der große Tag und ich habe den Springformrand geöffnet!!!! :ph34r:

UND??????
Es ist nix passiert. Hurra, Yippie......
Echt unglaublich! :applaus:
Die Torte hat so dermaßen geil gechmeckt, dass ich die sicherlich bald wieder machen werde. Dann aber mit der richtigen Menge Wasser und dann ohne Gelantine!!!

So ihr Lieben ich wünsche euch ein sclnes Wochenende! :bussi: