Kuchen/Torten für besondere Anlässe: habt Ihr einen solchen


Hi Mutti's
die nächste Woche hat (wie sagt BW immer so schön...) Herr Kochgenuss Geburtstag. Und dafür gibts natürlich einen richtig schönen Kuchen.
Als ersten Versuch hatte ich ihm diesen zu Valentinstag gemacht, und er hat sich suuuuper gefreut und ihm sehr gut geschmeckt. Er meinte so schön, sieht ja fast aus wie ein Hochzeitskuchen....

Und somit kam mir die Frage / Idee, ob Ihr auch vielleicht eine Torte/Kuchenrezept habt, welches man zu einem bestimmten Anlass machen kann, bzw. den Ihr selbst schon gemacht habt. EIn Bildchen dazu wäre schön, denn dann hat man auch die Vorstellung , wie das aussehen könnte.
Und ich bin mir sicher, wir haben hier bestimmt viele Muttis, die dafür nicht zum Bäcker oder Konditor gehen.

Ich mache mal den Anfang mit dem Kuchen, den mein Schatz die nächste Woche bekommt, einziger Unterschied dazu ist, das ich anstatt Kerzen, seinem neuem Lebensalter entsprechend die MArzipanrosen darauf setzen werde (hoffentlich ist genug Platz.... :pfeifen: )

Würde mich freuen, ein paar neue Tipps und Anregungen zu bekommen.
Denn, was selbstgemachtes zu verschenken ist nicht nur schöner, sonder auch manchesmal weitaus günstiger.

Lieben Gruß,
Kochgenuss

Bearbeitet von kochgenuss am 06.04.2006 12:03:51


Ich könnte schon ein oder zwei Tortenrezepte beisteuern, kann aber leider kein Bild eingeben.

LG Usch


Boah!!! Kochgenuss. Das sieht ja fantastisch aus. Hast du die Deko auch selber gemacht? Einfach super. Sowas koennte man auch prima auf meine Torte machen. Ist naemlich feste obendrauf (Tortenguss)

Ich kann Dir meine Frieschkaese-Preiselbeer Torte anbieten. Hab ich diese Woche gemacht. Sah nicht nur super aus, sondern schmeckt auch genauso. Jim's Kollegen waren so begeistert, dass ich das Rezept uebersetzen musste :wacko:
http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/Torte.jpg

Wenn Du willst, Rezept ist schnell geschickt :blumen:
Fledi :rolleyes:

Bearbeitet von fledermaus am 06.04.2006 12:17:33


Zitat (usch @ 06.04.2006 - 12:04:26)
Ich könnte schon ein oder zwei Tortenrezepte beisteuern, kann aber leider kein Bild eingeben.

LG Usch

Liebe Usch,

auch ohne Bild (was natürlich immer schön ist)
BITTE BITTE BITTE!!! Sehr gerne! :blumen:
lg, kochgenuss

Zitat (fledermaus @ 06.04.2006 - 12:14:12)
Ich kann Dir meine Frieschkaese-Preiselbeer Torte anbieten. Hab ich diese Woche gemacht. Sah nicht nur super aus, sondern schmeckt auch genauso. Jim's Kollegen waren so begeistert, dass ich das Rezept uebersetzen musste :wacko:
http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/Torte.jpg

Wenn Du willst, Rezept ist schnell geschickt :blumen:
Fledi :rolleyes:

fledi, sei ehrlich, die ist doch gekauft..... :pfeifen::pfeifen::pfeifen:
Nein im Ernst, sieht wirklich sehr sehr gelungen aus, ein Konditor macht die bestimmt auch nicht besser.
Und zum Rezeptangebot, würde ich mich sehr darüber freuen, ist was schönes frisches, passt doch gut auf den Ostertisch zum Nachmittagskaffee.....
LG, kochgenuss

Zimt-Kirsch-Torte, die ist oberlecker :sabber: Rezept bekommst du
heute Abend B)


Zitat (kochgenuss @ 06.04.2006 - 12:17:58)
fledi, sei ehrlich, die ist doch gekauft..... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Aber aber lieber Kochgenuss,
wo soll ich die denn gekauft haben. Sowas koennen die Ami's doch nicht :pfeifen:
Fledi :rolleyes:

Zitat (fledermaus @ 06.04.2006 - 12:23:54)
Zitat (kochgenuss @ 06.04.2006 - 12:17:58)
fledi, sei ehrlich, die ist doch gekauft..... :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:

Aber aber lieber Kochgenuss,
wo soll ich die denn gekauft haben. Sowas koennen die Ami's doch nicht :pfeifen:
Fledi :rolleyes:

Bild und Rezept, SUPERKLASSE ! Thank you soo much my dear!! :blumen:
Und stimmt, die können das nicht, weiß ich aus Erfahrung.
Welch GLück das sie Fledi haben, dann bekommen sie wenigstens auch ein wenig Deutsche Backkultur :wub: :pfeifen: :pfeifen:

Zitat (fledermaus @ 06.04.2006 - 12:14:12)
Boah!!! Kochgenuss. Das sieht ja fantastisch aus. Hast du die Deko auch selber gemacht?

Dankeschön für Dein Lob!
Ja, die Deko habe ich selbst gemacht.
Habe diesen Tipp aus meinem Lieblingskochsender , tv.gusto.
Leider kann ich den ja nur sehen wenn ich bei Schatzi bin, denn das geht nur über Digitalen Empfang und den habe ich leider leider nicht. Sonst würde der Sender rund um die Uhr laufen...
Bei Euch in USA-TV ist das ja anders, ich glaube bei HBO ist ein Sender,
der auch rund um die Uhr nur Köche hat die aus den verschiedensten Ecken der Welt im Fernsehen kochen.

Kann Dir gerne sagen wie die Rosen zu machen sind.
Ist gar nicht mal sooo schwer. Hatte auch nicht gedacht das ich das hinbekomme, war aber im TV so gut erklärt worden (von der Dr. Oetker Backschule) da habe ich mich dann mal ran getraut.

Bei Frag-Mutti wurde mal ein Tränchentorte als Tip gegeben

Die hat sich echt lecker angehört, hat die mal jemand gemacht?


@, Fledi: stellt doch die Rezepte bidde bidde auch ins Forum, wir wollen alle was davon haben :sabber: :sabber:


Zitat (Wecker @ 06.04.2006 - 12:22:02)
Zimt-Kirsch-Torte, die ist oberlecker :sabber: Rezept bekommst du
heute Abend B)

Da ich Zimt am Kuchen liebe :sabber: , übrigens ein hervorragendes Zusammenspiel mit dem Geschmack der Kirschen, würde ich mich sehr über das Rezept freuen lieber Wecker. Danke Dir schon mal im voraus! :blumen:

Zitat (fledermaus @ 06.04.2006 - 12:23:54)
Sowas koennen die Ami's doch nicht :pfeifen:
Fledi :rolleyes:

Obwohl ich sagen muss, dass die Torten von Publix oder Walmart oberlecker sind.
Wir hatten mal eine mit gaaaaanz viel Creme in einer total lustigen Form.

Zitat (Apsyrtides @ 06.04.2006 - 12:52:48)
@Wecker, Fledi: stellt doch die Rezepte bidde bidde auch ins Forum, wir wollen alle was davon haben :sabber: :sabber:



Jo, mach ich heute Abend B)

:ohgrosserbernhard:


Zitat (kochgenuss @ 06.04.2006 - 12:16:17)
Zitat (usch @ 06.04.2006 - 12:04:26)
Ich könnte schon ein oder zwei Tortenrezepte beisteuern, kann aber leider kein Bild eingeben.

LG Usch

Liebe Usch,

auch ohne Bild (was natürlich immer schön ist)
BITTE BITTE BITTE!!! Sehr gerne! :blumen:
lg, kochgenuss

Ich werde Dir schon mal ein Rezept heute abend zukommen lassen (bin jetzt bei der "Arbeit").

Lg Usch :D

Zitat (fledermaus @ 06.04.2006 - 12:14:12)
Boah!!! Kochgenuss. Das sieht ja fantastisch aus. Hast du die Deko auch selber gemacht?

So liebe Fledi, und auch natürlich für die anderen Mutti's.
Habe mich eben mal hingesetzt und aufgeschrieben wie ich die
Marzipanrosen gemacht habe.
(Hoffentlich versteht man mich....... :wub: )

@sammy,
ja die Kuchen in Walmart oder Publix sehen gut aus, ist echt alles mögliche zu kaufen, aber, (mein Geschmack) die sind doch unwahrscheinlich süß......

Hallo Kochgenuss,

schau doch mal hier auf Seite 7, da habe ich das Rezept meiner Apfel-Mascarpone-Kuppeltorte schon mal reingeschrieben.

Gruß

Usch


Zitat (Apsyrtides @ 06.04.2006 - 12:52:48)
@ Fledi: stellt doch die Rezepte bidde bidde auch ins Forum, wir wollen alle was davon haben :sabber::sabber:

Da ist es :blumen:

My Webpage

Fledi :rolleyes:

Zitat (usch @ 06.04.2006 - 13:40:30)
Hallo Kochgenuss,

schau doch mal hier auf Seite 7, da habe ich das Rezept meiner Apfel-Mascarpone-Kuppeltorte schon mal reingeschrieben.

Gruß

Usch


Seite 7 wird bestimmt nicht Seite 7 bleiben ;)

Usch's Kuppeltorte

Zitat (Wecker @ 06.04.2006 - 14:00:38)
Zitat (usch @ 06.04.2006 - 13:40:30)
Hallo Kochgenuss,

schau doch mal hier auf Seite 7, da habe ich das Rezept meiner Apfel-Mascarpone-Kuppeltorte schon mal reingeschrieben.

Gruß

Usch


Seite 7 wird bestimmt nicht Seite 7 bleiben ;)

Usch's Kuppeltorte

Liebe Wecker,

ich bin Dir sehr zu Dank verpflichtet. :ohgrosserbernhard:

Habe natürlich nicht dran gedacht, das die Seite 7 nicht immer Seite 7 sein wird, na ja was soll's, ich lerne es vielleicht auch noch.

Lg Usch

Bei meiner Mutter gab es letzte Woche eine After-Eight Torte :sabber:
Die war super lecker. Hab nur leider das Rezept nicht zur Hand. Versuch es mal bei Google??!!
;)


Zitat (fledermaus @ 06.04.2006 - 13:48:44)
Zitat (Apsyrtides @ 06.04.2006 - 12:52:48)
@ Fledi: stellt doch die Rezepte bidde bidde auch ins Forum, wir wollen alle was davon haben  :sabber:  :sabber:

Da ist es :blumen:

My Webpage

Fledi :rolleyes:

danke! :blumen:

jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der die Torte für mich bäckt :lol:

So, da bin ich mit der Zimt-Kirschtorte :rolleyes:

Für den Biskuit:

4 Eier
125 g Zucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
2 Teelöffel Backpulver
3 Teelöffel Zimt

Für die Füllung:

3 Becher Schlagsahne (á 200 g)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Glas Schattenmorellen
Zitronenspirale
3 - 4 Esslöffel Zucker
25 g Speisestärke
100 g Walnusskerne
Schokoladenblätter
Rote Belegkirschen und Zimt zum Verzieren
Backpapier
Tortenring

Zubereitung:

Erstmal den vorheizen.

Eier trennen, Eiweiß und 4 Esslöffel Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln
lassen. Eigelb nach und nach zugeben. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zimt
mischen und auf die Eierschaummasse sieben und vorsichtig unterheben. 26er
Springform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen, glatt streichen. Nach dem
Backen den Boden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und den Biskuit
zweimal durchschneiden.

Im Backofen ca. 30 Minuten backen, E- 175° C, Gas Stufe 2.

Während der Boden backt, geiern wir ab und zu mal durch die Scheibe (sofern
vorhanden - wenn nicht, dann kurz die Tür aufmachen, gucken, Tür wieder
zu machen) in den Ofen, dass der Boden nicht zu dunkel wird. Falls doch, zücken
wir ein Stück Alufolie und decken die Form ab B)

Weiter geht's, nachdem wir den Boden beäugt und für gut befunden haben...

Um den unteren Boden einen Tortenring legen.

200 g Sahne und Vanillezucker steif schlagen, auf den Biskuit streichen und den
mittleren Boden drauf legen.

Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Den Saft (bis auf 3 Esslöffel) mit
Zitronenspirale und 2 Esslöffel Zucker aufkochen. Restlichen Saft mit Speisestärke
anrühren, in den kochenden Saft geben und unter Rühren noch mal kurz
aufkochen. Zitronenspirale raus nehmen.

Kirschen auf dem mittleren Boden verteilen und den Saft darüber gießen, mit dem
dritten Boden abdecken und ca. 1 Stunde kühl stellen.

8 Walnüsse halbieren und zum Verzieren beiseite legen. Den Rest Walnüsse grob
hacken.

Übrige Sahne und Zucker steif schlagen. Die ganze Torte mit gut der Hälfte der
Sahne bestreichen. Tortenrand mit den gehackten Walnüssen verzieren.

Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 16 Sahnesterne auf
den Rand spritzen. Auf jeden zweiten Sahnestern ein Walnuss-Stück legen. Torte
mit Schokoblättern und Belegkirschen verzieren, mit Zimt bestäuben.

Tipp für die Garnitur:

Für das schnuffige Muster am Rand der Torte nehme man ein ein Stück
Backpapier und schnippelt Zacken aus. An den Rand legen und die gehackten
Nüsschen andrücken.

Alternative zu den Nüssen im Allgemeinen (auch für die Sahnesternchen
obendrauf) kann man auch fertig gekauftes Mandelkrokant nehmen. Ist selbst
erprobt und schmeckt ebenso lecker.

---

Bildchen ist nicht von mir, bekomme die Torte aber fast genauso hin :sabber:

(IMG:http://www.directupload.net/images/060406/temp/ucdx8Ax7.jpg)


Meine Lieblingstorte ist die 3 Tagestorte weil sie 3 Tage vor der Feier gemacht werden
kann sehr LECKER ist!!!! Rezept Hier!!


Hallo lieber Wecker,
also, muß schon sagen, daß warten hat sich ja mehr als gelohnt ...
Mal abgesehen davon das es ne Menge "Hüftgold... :pfeifen: " entstehen läßt,
das hört sich ja suuuper lecker an. Und richtig toll aussehen tut er auch.

Ich danke Dir sehr dafür! :blumen:

Liebe Grüße und auf dem Wege ein wunderschönes und hoffentlich sonniges WE!!! B)
kochgenuss


Zitat (wurst @ 06.04.2006 - 19:41:05)
Meine Lieblingstorte ist die 3 Tagestorte weil sie 3 Tage vor der Feier gemacht werden
kann sehr LECKER ist!!!! Rezept Hier!!

Der hat auch was,
D A N K E S C H Ö N !!! :D
Vor allem, wenn ich den Zutaten recht entnehme, dürfte das nicht viel aufwand sein, diesen zu backen.
Aber, wenn Du diesen schon gemacht hast, eine Frage dazu am Rande,
ich, wenn ich Kuchen machen möchte die ich dann aufschneide zum füllen,
habe immer das (oder meist) das Problem, das sich da eher eine Kuppel obenauf bildet anstatt das der Kuchen waagerecht in der Form ist.
Gibt es da einen Trick, bzw, was macht die kleine kochgenuss falsch?

NICE WE und lg,
kochgenuss

Hallo kochgenuss!

Warscheinlich bäckst du die Böden mit Umluft versuchs mal mit Oberunderhitze!!!

Ein guter TRICK ist auch beim schichten die kuppel in der mitte zu verstecken :D :D :D


Zitat (wurst @ 07.04.2006 - 13:03:46)
Hallo kochgenuss!

Warscheinlich bäckst du die Böden mit Umluft versuchs mal mit Oberunderhitze!!!

Ein guter TRICK ist auch beim schichten die kuppel in der mitte zu verstecken :D :D :D

ne ne, ist mit Ober- und Unterhitze.

Und der Trick: die Kuppel verstecken, hä?????????? :wacko: :wacko: :wacko:

Habe noch eine Idee gefunden bei meinen Rezepten zum besonderen Anlass (habe gestern Abend mal meinen PC auf den Kopf gestellt...)

Einmal schon selbst gebacken und er hat fast genauso ausgesehen.
Ein schöner Kuchen für den Anlass zur Geburt.
(Okay, nicht mit wenig Arbeit verbunden aber, ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das der Kuchen wirklich gut ankam.

Wenn Interesse ist, gebe ich gerne das Rezept.
lg, kochgenuss

Hier isser: DER KINDERWAGENKUCHEN :D


Zitat (kochgenuss @ 07.04.2006 - 15:09:33)
Zitat (wurst @ 07.04.2006 - 13:03:46)
Hallo kochgenuss!

Warscheinlich bäckst du die Böden mit Umluft versuchs mal mit Oberunderhitze!!!

Ein guter TRICK ist auch beim schichten die kuppel in der mitte zu verstecken :D  :D  :D

ne ne, ist mit Ober- und Unterhitze.

Und der Trick: die Kuppel verstecken, hä?????????? :wacko: :wacko: :wacko:

Ich meinde mit Verstecken in der mitte der Torte (als mittlerer Boden) verschwinden lassen!! :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Zitat (Apsyrtides @ 06.04.2006 - 14:40:37)


jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der die Torte für mich bäckt :lol:

dafür kommt doch Fledi bestimmt auf nen Kurztripp nach Good Old Germany,
dann machen wir sooooooofort ein spontanes Mutti-Treffen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: ;)

Zitat (kochgenuss @ 07.04.2006 - 15:13:22)
Wenn Interesse ist, gebe ich gerne das Rezept.

*habenwollen*

Da ich ja bald Mama werde ist das eine supi Idee zur Taufe, zum ersten Geburtstag oder sonst wie. :wub:

Zitat (Sammy @ 07.04.2006 - 16:25:30)
Zitat (kochgenuss @ 07.04.2006 - 15:13:22)
Wenn Interesse ist, gebe ich gerne das Rezept.

*habenwollen*

Da ich ja bald Mama werde ist das eine supi Idee zur Taufe, zum ersten Geburtstag oder sonst wie. :wub:

An Dich habe ich dabei, ganz ehrlich gesagt, schon gedacht.
Natürlich bekommst Du das Rezept (poste es hier auch für die anderen Muttis).
Aber, wie schon gesagt, ist halt ein wenig aufwendiger... Aber, lohnend,
denn ich hatte so einen Kuchen vorher auch noch nie gesehn.

LG, kochgenuss,
hoffe, der werdenden Mama gehts gut!!! :D

P.S. Übrigens , schönes Sternzeichen für Euer Kind ;)

Und hier kommt das Rezept:

Bearbeitet von kochgenuss am 07.04.2006 17:23:38

Zitat (fledermaus @ 06.04.2006 - 12:14:12)
Boah!!! Kochgenuss. Das sieht ja fantastisch aus. Hast du die Deko auch selber gemacht? Einfach super. Sowas koennte man auch prima auf meine Torte machen. Ist naemlich feste obendrauf (Tortenguss)

Ich kann Dir meine Frieschkaese-Preiselbeer Torte anbieten. Hab ich  diese Woche gemacht. Sah nicht nur super aus, sondern schmeckt auch genauso.  Jim's Kollegen waren so begeistert, dass ich das Rezept uebersetzen musste  :wacko:
http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/Torte.jpg

Wenn Du willst, Rezept ist schnell geschickt  :blumen:
Fledi :rolleyes:

Wollte mal was loswerden. Gestern abend habe ich Fledis Preiselbeer-Torte gebacken (ist für heute nachmittag) und musste natürlich heute morgen direkt mal "vorkosten". Diese Torte sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch phantastisch (und das sagt eine, die kaum Kuchen ißt). Ich will hier nicht rumschleimen, es ist so!!!!

Probiert sie mal aus, es lohnt sich!!!!! :sabber::sabber::sabber:

Bearbeitet von usch am 08.04.2006 10:23:03

Zitat (kochgenuss @ 07.04.2006 - 15:56:19)
Zitat (Apsyrtides @ 06.04.2006 - 14:40:37)


jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der die Torte für mich bäckt  :lol:

dafür kommt doch Fledi bestimmt auf nen Kurztripp nach Good Old Germany,
dann machen wir sooooooofort ein spontanes Mutti-Treffen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: ;)

und ich kann wieder nach Germany düsen *freu*

@Wegga: auch Deine Tort klingt legga!

die RUMTORTE (TRÜFFELTORTE) by peps
so ich geb euch mal meine beste torte...
die kam immer total super an.

also der biskuitteig:
zutaten:
- 4 eier
- 4 el warmes wasser
- 175 g zucker
- 1 prise salz
- 75 g mehl
- 75 g speisestärke
- 1 msp backpulver

zubereitung:
eigelb, wasser und zucker in eine schüssel geben und auf höchster stufe verrühren.
mehl mit salz, stärke & backpulver mischen und nach und nach unter die eigelbmasse heben.
die eiweis werden steif geschlagen und vorischtig untergehoben, sobald das mehl eingearbeitet ist.
am besten die form mit backpapier auslegen, sosnt die form NUR am boden fetten.
backblech: 20 min bei 180°
springform: 30 min

wenn der teig gar ist, den ofen ausschalten und den teig noch ein paar minuten im ofen stehen lassen.

so jetzt die füllung. rumtorte (trüffeltorte, aber anders)
zutaten:
- 3 eier
- 80 g zucker
- 4 esslöffel rum (oder rumaroma)
- 1/8 l weißwein
- 5 blatt gelatine (sofortgelatine ist aber besser)
- 1/8 l schlagsahne
zum bestreichen:
würde mal für alle fälle 3 pakete sahne nehmen

3 eigelb mit 80 g zucker, 4 esslöffel rum und 1/8 l weißwein schaumig rühren und mit 5 blatt aufgelöster weißer gelatine vermischen (oder einfach sofort gelatine reinstreuen)
kurz vor dem gelieren noch 1/8 l schlagsahne und 3 eischnee unterheben.

das ganze verteilt man dann auf die 2 ebenen weil man den biskuit in 3 teile schneidet (oder nen fertigen 3 teile biskuit kauft)

am ende streicht man die torte m it sahne ein, in die man evtl etwas zucker, vanille zucker und auch etwas gelatine gibt, damit sie nicht so schnell zerfließt.

(IMG:http://home.arcor.de/dapepsi/stuff/torte.jpg)

da habe ich sie mit meinem freund zweistöckig gemacht =D
nur die hitze der kerzen... davon ist sie etwas geschmolzen

Bearbeitet von pepsi am 08.04.2006 15:01:35


Zitat (wurst @ 06.04.2006 - 19:41:05)
Meine Lieblingstorte ist die 3 Tagestorte weil sie 3 Tage vor der Feier gemacht werden
kann sehr LECKER ist!!!! Rezept Hier!!

Die hört sich ja superlecker an,da in zwei Wochen meine älteste Tochter zur Kommunion kommt,werde ich diese Torte machen......dann hab ich an dem Festtag keinen Stress damit,super :applaus:

Ich suche nur noch etwas oder eine Idee wie ich eine schöne Schrift auf die Torte bekomm......hm....wer weiß Rat???

Gruß
Mutti1966

Zitat (Mellly @ 06.04.2006 - 12:45:04)
Bei Frag-Mutti wurde mal ein Tränchentorte als Tip gegeben

Die hat sich echt lecker angehört, hat die mal jemand gemacht?

Guckst du hier:

https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categ...chenkuchen.html

Die Torte macht zwar ein bisschen Arbeit, ist aber ein echter Hingucker und schmeckt super.
Unbedingt einen Tag vorher backen, damit die Goldtröpfchen gut herauskommen.

Zitat (Mutti1966 @ 08.04.2006 - 12:18:05)
Zitat (wurst @ 06.04.2006 - 19:41:05)
Meine Lieblingstorte ist die 3 Tagestorte weil sie 3 Tage vor der Feier gemacht werden
kann sehr LECKER ist!!!! Rezept Hier!!

Die hört sich ja superlecker an,da in zwei Wochen meine älteste Tochter zur Kommunion kommt,werde ich diese Torte machen......dann hab ich an dem Festtag keinen Stress damit,super :applaus:

Ich suche nur noch etwas oder eine Idee wie ich eine schöne Schrift auf die Torte bekomm......hm....wer weiß Rat???

Gruß
Mutti1966

Schau mal im Supermarkt nach Schokoladenbuchstaben, oder schneide eine Schablone
aus Pappe lege sie auf die Torte und bestreue sie mit Kakao oder Schokostreuseln!!!

oder nimm schoki im wasserbad heiß machen,
dann papier zum trichter rollen
und schreiben
so habe ich auch das "happy birthday" gemacht
ok ist nicht perfekt =) aber selbstgemacht

mit den schablonen:
gibt auch lustig bunte streusel,
also für ein kind


Zitat (kochgenuss @ 07.04.2006 - 17:23:18)
hoffe, der werdenden Mama gehts gut!!! :D

P.S. Übrigens , schönes Sternzeichen für Euer Kind ;)

Und hier kommt das Rezept:

Erstmal vielen Dank fürs Rezept!
Das klingt zwar wirklich aufwändig, aber so toll die die Torte aussieht lohnt es sich auf jeden Fall :blumen:

Danke der Nachfrage, mir geht es blendend. :wub:

Sternzeichen Waage finde ich auch sehr gut. Habe bis jetzt nur positive Erfahrungen damit gemacht. :rolleyes:

passend zu Ostern :lecker Kuchen, der Schokokäsekuchen ist unser Favorit


HILFE ich habe ein problem
habe einrezept für einen käsekuchen mit streuseln.
also erst wird der teig gemacht,
dann der quarkbelag.
und dann steht einfach man soll die streusel drüber geben.
aber woher kommen die streusel?
sind die einfach ein teil des teiges?!
oder macht man die extra? HILFE


Zitat (pepsi @ 13.04.2006 - 11:56:48)
HILFE ich habe ein problem
habe einrezept für einen käsekuchen mit streuseln.
also erst wird der teig gemacht,
dann der quarkbelag.
und dann steht einfach man soll die streusel drüber geben.
aber woher kommen die streusel?
sind die einfach ein teil des teiges?!
oder macht man die extra? HILFE

Die Zutaten für die Streusel müsten im Rezept dabei stehen,350 g Mehl 200 g Zucker 200 g Butter und Zimt.

Oder schau mal Hier!

Bearbeitet von wurst am 13.04.2006 13:38:58

vielen, vielen dank wurst!!!
aber irgendwie steht es nicht dabei.
das problem ist, dass es aber GENAU das rezept sein muss,
ist noch nichtmal ein hefeteig.
falls ich nichts anderes mehr finde, muss ich wohl "irgendwelche" streusel machen was?

Bearbeitet von pepsi am 07.11.2006 10:39:38


Huhu @all,

ich fahre am 27. Mai zu einer Freundin kaffe trinken mit grillen. so ich habe noch nie bebacken oder ordentlich gekocht immer gekauft.

Naja sie besteht darauf das ich mal einen Kuchen oder ne Torte mache, ok ich wollte erst mal zu meiner Oma oder mutter, aber keine Zeit.

Gut dachte ich mir bin ja beim frag-mutti.de angemeldet.

Also habt ihr gute Rezepte die auch einfach zu machen sind (für Anfänger) und die natürlich super schmecken?

Danke schon mal


Hab ich neulich schon mal gepostet, ich find's gut:

http://www.philadelphia.de/philadelphia/pa...e1&PagecRef=225



Sind ja tolle Tortenrezepte, aber leider alle mit Gelatine :(


tante ju