Neuer Chefsessel (Intensiver Paraffingestank)


Hallo zusammen,

seit zwei Tagen bin ich Besitzer eines nagelneuen Chefsessels.
Leider stinkt dieser sehr intensiv und unangenehm nach Paraffin, ist sicher das Schmierfett an der hinteren Einstellschraube zum Einstellen des Körpergewichts.

Der ganze Wohnbereich stinkt nun danach und ich habe Kopfschmerzen davon!
Retoure schicken möchte ich den Sessel eigentlich nicht, da er sonst perfekt ist.

Vielleicht hat jemand einen Tip, wie ich diesen Gestank los werde. Das Schmierfett entfernen kann es ja auch nicht sein, aber vielleicht mit irgendetwas dauerhaft übertünchen?

Oder verschwindet der Gestank mit der Zeit von selbst, da das Schmierfett vielleicht zu frisch ist? Da habe ich keinerlei Erfahrung.

Ich weiß es nicht und bin für jede Hilfe sehr dankbar!

Gruß
zensai


Also am Paraffin Kannes nicht liegen:

Die Eigenschaften der Paraffine lassen sich direkt aus der homologen Reihe der Alkane herleiten. Paraffin ist wachsartig, brennbar, geruch- und geschmackslos, ungiftig

Quelle! :D


Okay, danke... ich habe jetzt gerade noch einmal den direkten Check mit der Nase gemacht, stimmt.

Die Seitenteile stinken so heftig, klebt auch. Wenn nicht Paraffin, dann ist es zumindest ein sehr intensiver Ölgestank. Ich werde mal schauen, ob ich das mit Wasser weg bekomme.

Gruß
zensai

Bearbeitet von zensai am 16.06.2007 12:40:17


Mit was ist der Sessel bezogen??? ;)



Kostenloser Newsletter