Jalousienschnur gerissen: kann man das flicken?

Malheur, Malheur! :heul:
Hab heute meine neue Jalousie bekommen (absolutes Schnäppchen aus einem uns allen wohlvertrautem Internetauktionshaus) und reiße prompt eine der Schnüre durch. :(
Zusammenknoten ist schlecht, da sie ja noch über die Rollen laufen muss und eine neue einziehen wäre für mich nur eine Notlösung, da sie wie das komplette Teil gelb ist und Ersatzschnüre in dieser Farbe scheints nicht zu haben sind.
Kennt von euch jemand einen Zusammenkleb-/flecht-/bind-/wasauchimmertrick, der da funktionieren könnte?
Vielleicht mal mit Heißkleber versuchen und wenn was überstehen sollte, mit der Nagelschere abpfriemeln. Zusätzlich evtl. ein Streifen gelbes Isolierband drum. Aber ob das auf Dauer hält....? Wie dick ist denn die Schnur, vielleicht kann man's auch mit ein paar Stichen und nem passenden Faden zusammennähen.

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 04.07.2007 15:25:52
Gefällt dir dieser Beitrag?
Jaaa!!!
Du brauchst aber einen neue Schnur! Die gibts beim nächsten Raumausstatter!

Dann alte und neue Schnüre mit dem Feuerzeug anschmelzen und verbinden und vorsichtig durchziehen!

Bitte nicht die gerissene Schnur komplett ausfädeln, dann wirds nämlich mächtig kompliziert!

Hast Du die Jalousie gebraucht oder neu gekauft?
Bei Neuware würde ich sie wieder zurückschicken!

Grüßle

Gassine
Gefällt dir dieser Beitrag?
ähm ist es so ne dünne weiße Schnurr??
Haste Raffrollos, oder Stoffraffrollos??
Die hätte in Meterware da.................... ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
So dünn, wie bei den Raffrollos ist Jalousienschnur nicht, leider.

Ich würde auch mal nachschauen, ob nicht irgendwo was scheuert, wo die Schnüre drüberlaufen. Das ist bei Billigprodukten leider oft der Fall!

Bearbeitet von Gassine am 04.07.2007 16:49:43
Gefällt dir dieser Beitrag?
Edit:Erst lesen und dann posten
(Sorry :wallbash: heut wohl nicht mein Tag)

Bearbeitet von JULIE GREECE am 04.07.2007 21:36:43
Gefällt dir dieser Beitrag?
Google mal nach dem doppelten Blutknoten für Angler.
Kein Witz, der heißt wirklich so. Damit könnte die Schnur wieder fluppen, weil dieser Knoten nicht so aufträgt. :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
So, hab jetzt mal Tipps kombiniert: die beiden Enden angeschmolzen (zwecks Nichtzerwuselung), ca. 1cm übereinandergelegt und mit gelben Zwirn zusammengenäht.

Hält bombenfest.
Thx für eure Hilfe! :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
Jalousie anbringen ohne bohren
3 6
Buchtipp: "Grün ist die Hoffnung" von T.C. Boyle
Buchtipp: "Grün ist die Hoffnung" von T.C. Boyle
10 24
Ersatz für Kleiderschrank leicht hergestellt
7 6