Internettelefonie: hat da jemand Erfahrung?


Bin grad beim Surfen zum wiederholten Mal auf das Thema "Telefonieren über das Internet" gestoßen.
Klingt ja alles schön und nett und wäre für jemanden wie mich, der keinen eigenen Festnetzanschluss hat,
sicher eine Alternative. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass in der Richtung viel falsch gemacht
bzw. viel Schindluder getrieben werden kann.
Hat von euch eventuell schon jemand Erfahrungen damit gesammelt?


probier mal skype, ist eine günstige prepaid alternative. du brauchst nur ein headset. die qualität ist in ordnung, zwar nicht perfekt, aber brauchbar. man kann allerdings nur vom pc aus anrufen und keine anrufe annehmen. und von skype zu skype ist es gratis.


Zitat (aglaja @ 17.05.2005 - 16:37:49)
probier mal skype, ist eine günstige prepaid alternative. du brauchst nur ein headset. die qualität ist in ordnung, zwar nicht perfekt, aber brauchbar. man kann allerdings nur vom pc aus anrufen und keine anrufe annehmen. und von skype zu skype ist es gratis.

Ja, das benutzen wir auch manchmal, aber nur von skype zu skype. Die Qualität ist aber nicht so berauschend.

Gruss Susanne



Viva wie kommt an an skyp wie läd man das runter und s.w. habe null ahnung möchte aber gerne mit meinem Bruder telefonieren übers internett.Biiiiteee genau beschreiben DAAAANNNNNKKKKeeeeee.


Puschel :blumen:

Runterladen kannst du es HIER und auf DIESER Seite findest du eine brauchbare Anleitung.

*einfach auf die großgeschriebenen, unterstrichenen Wörter klicken*

Bearbeitet von Hamlett am 18.05.2005 12:45:59



Hier ist die Adresse:http://www.skype.com/intl/de/ von Skype. Klicke auf Download. Nach dem downloadenden diese Datei öffnen und installieren. Dann Skype starten und die Adressen Deiner Teilnehmer/Freunde eingeben. Das währs!!!
Noch ne Frage- heraus dadmit:Rudi, der Küchenfuchs

@ Rudi
Ja, hab' ich. Aber die Frage steht in deinem anderen Thread
wegen des neu zu gründenden Forums :P

Grüßi


PS: Dein Link zu Skype funktioniert nicht, aber dafür der von Hamlett *g*

Bearbeitet von Wecker am 18.05.2005 12:44:53



Hamlett was meinst Du zu meinem Vorschlag in Freizritforum :blumen:

ich schlage dir vor, dass du im google infos über "voice over ip" suchst... da findest du relativ viel übers telefonieren via netz.


bei mir funktioniert skype besser als jedes mobiltel und/oder festnetz ... es hängt eben von den netzanbindungen der gesprächspartner ab und über kabel ists natürlich völlig problemlos :) ... leider ist die "skype-gemeinde" noch relativ klein ...


Zitat (wolfamon @ 18.05.2005 - 15:28:23)
skype

auf der internetseite von skype steht "kostenloses telefonieren" und wenn man das bild

(IMG:http://www.skype.com/i/screenshots/step1_windows_de.png)

anschaut sieht man dass da steht "guthaben xx Euro".... warum brauch ich dafür ein guthaben-konto, wenn ich kostenlos telefoniere? wofür zahlt man da?

Damit meldet man sich bei "skype" an. Man kann dann mit dem Programm mit angemeldeten Mitgliedern, von denen man die Teilnehmerdaten besitzt z.B.Freunden - Bekannte telefonieren -gratis- und wenn man sich zu dem Zusatz "SkypeOut" anmeldet -Bankverbindunk, Kreditkarte- kann man auch noch billig in das öffenliche Netz und mobil telefonieren. Muß aber nicht sein.
Noch ne Frage? Rudi, der Küchenfuchs


CODE
Noch ne Frage? Rudi, der Küchenfuchs


nein alles beantworten :)
danke


Kostenloser Newsletter