Spülmaschine


Hallo!
Also ich habe folgendes Problem mit meiner Spülmaschine.
Wenn ich das Sieb reinige steht unten immer noch das Wasser. Ich gehe davon aus das der Schlauch zum Abfluss verstopft ist.
Gibt es das eine Möglichkeit, ohne das ganze Gerät abzubauen, das das Wasser abfließt? Evtl ein Rohrfrei für die Maschine?
Vielen Dank schon mal im vorraus! :D

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Gib am besten mal den Begriff "Spülmaschine" bei der Suche im Haushaltsforum ein. Das Problem gibt es hier öffter, da findest Du sicherlich etwas passendes, womit Dir geholfen werden kann... :blumen:

Bearbeitet von Don Promillo am 23.07.2007 13:14:17

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,
ich glaube da unten muss Wasser drin stehen, damit die Pumpe nicht trocken läuft bzw. wenn die anfängt, dass dann Wasser kommt und keine Luft.
Bei mir steht unten auch etwas Wasser drin.
Viele Grüße
Agricola

War diese Antwort hilfreich?

Bei meiner Spüma ist da auch immer Wasser.

War diese Antwort hilfreich?

Bei mir ist da auch immer Wasser. Das soll bestimmt so sein.

War diese Antwort hilfreich?

Das denke ich auch, wenn kein Wasser drin stände, käme der Geruch vom Abflußrohr ungehintert heraus.
Genau so, steht ja auch im Waschbecken und in der Toilette das Wasser. Wäre das nicht so, hätte man eben den Geruch, wie in alten Zeiten aus dem Plumpsklo.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!