Lippenstift: welche Marke benutzt ihr?


Hallo, laufend habe ich Probleme mit den Lippenstiften. Entweder trocknet er die Lippen aus, hält nicht lange usw.
Suche einen in cremiger Konsistenz, der hält was er verspricht, Marke egal.


Das Problem kenn ich. Zu Hause trägt man Lippenstift auf, ist man auf der Feier ist er schon wieder runter. Und den hab ich nicht runtergeleckt!!!!! :eis:


Zitat (Sybille @ 24.07.2007 13:29:55)
der hält was er verspricht, Marke egal.

Den würd ich auch gerne mal finden :heul:

Es gibt das so´n flüssiges Zeug zum Drüberpinseln nachdem man den Lippenstift drauf gemacht hat.
Trocknet die Lippen aber aus und ist irgendwie ein komisches Gefühl.

Aber es hält!

Hab grad im Bad gekramt und hab´s gefunden. Also es heißt Magic Fix und ist von Artdeco.

Bearbeitet von kulimuli am 24.07.2007 17:04:42


Zitat (kulimuli @ 24.07.2007 16:59:24)

Trocknet die Lippen aber aus und ist irgendwie ein komisches Gefühl.


Ja, aber sie möchte doch etwas, was die Lippen nicht austrocknet :blumen:

Ein Lippenstift, der wirklich hält was er verspricht, muss wohl erst noch erfunden werden :angry: ;)

Ich glaub´das kann echt nicht gehen.
Wenn´s ja die Lippen nicht austrocknen soll muß ja Fett drin sein und das hält ja die Farbe nicht auf den Lippen.

Ich persönlich benutze sehr selten Lippenstift.
Aber ich glaub ich bin Labellosüchtig. Ich hab überall welche rumfliegen und benutze den bestimmt 30-40 mal am Tag.


Zitat (kulimuli @ 24.07.2007 19:18:06)

Ich persönlich benutze sehr selten Lippenstift.
Aber ich glaub ich bin Labellosüchtig. Ich hab überall welche rumfliegen und benutze den bestimmt 30-40 mal am Tag.

Das kommt mir doch sehr bekannt vor :pfeifen: :D

Da ist bestimmt was drin was süchtig macht :lol:


Zitat (kulimuli @ 24.07.2007 20:44:15)
Da ist bestimmt was drin was süchtig macht :lol:

Möglich ist alles ... Wundern würd es mich ja nicht B)

Ich habe gute Erfahrungen mit solchen Cremedingern mit Applikatoren gemacht. Ein guter Tipp: Bürste mal die Lippen mit einer trockenen Zahnbürste, die werden dann so schnell nicht wieder trocken.


Zitat (Aquatouch @ 24.07.2007 20:58:45)
Cremedingern mit Applikatoren

Darunter kann ich mir jetzt nix vorstellen :hmm:

Meine Lippen werden eh nie trocken, weil ich ja den ganzen Tag Labello schmiere. :lol:

ich hab mal irgendwo gehört, dass in den Labellos wirklich was drin sein soll, dass süchtig macht... :blink:


:o :o :o :o
Nicht dein Ernst.


Zitat (kulimuli @ 24.07.2007 21:04:52)
Zitat (Aquatouch @ 24.07.2007 20:58:45)
Cremedingern mit Applikatoren

Darunter kann ich mir jetzt nix vorstellen :hmm:


Ah, jetzt ja. :hirni:


Zitat (Harakiri @ 24.07.2007 21:06:01)
ich hab mal irgendwo gehört, dass in den Labellos wirklich was drin sein soll, dass süchtig macht... :blink:

Man wird davon süchtig, weil die Hautzellen der Lippen weniger Eigenfett produzieren, wenn man ständig Fett aufträgt. Je mehr man cremt und fettet, desto weniger " arbeitet " die Haut.

Ach, na dann :lol:
Dann kann ich ja munter weiter fetten und cremen.


denn mach mal ^_^


Trage meinen daheim mit Pinselchen auf .
Beim Trinken und "so" muss man glaub bei jedem Lippenstift eben aufpassen ;)
Hab ich eigentlich immer einen dabei :lol:


Zitat (Nightwish @ 24.07.2007 20:42:14)
Zitat (kulimuli @ 24.07.2007 19:18:06)

Ich persönlich benutze sehr selten Lippenstift.
Aber ich glaub ich bin Labellosüchtig. Ich hab überall welche rumfliegen und benutze den bestimmt 30-40 mal am Tag.

Das kommt mir doch sehr bekannt vor :pfeifen: :D

Komisch. Ich hab die Leute, die nach diesem Ding süchtig sind, noch nie verstanden. Ich find den eklig.
Wenn Lippencreme, benutz ich so ein kleines Döschen aus der Apo, Marke Eigenbau. Finde das viel angenehmer. Oder reine Kakaobutter. Honig soll auch sehr gut sein.

Kein Lippenstift hält ewig. Aber wenn man vorher die Lippen etwas abpudert, den Lippenstift mit dem Pinsel aufträgt, dann hält er etwas besser.
Grundsätzlich sind die M.A.C-Produkte sehr hochwertig, allerdings auch teuer.

Trick beim Abtrinken vom Glas: Bevor man die Lippen ans Glas presst, kurz unauffällig an der Stelle, an der man abtrinkt mit der Zunge das Glas befeuchten, dann bleibt der Lippenstift nicht "kleben".

Zitat (Rheinfee @ 24.07.2007 22:16:18)
Trick beim Abtrinken vom Glas: Bevor man die Lippen ans Glas presst, kurz unauffällig an der Stelle, an der man abtrinkt mit der Zunge das Glas befeuchten, dann bleibt der Lippenstift nicht "kleben".

Das muss aber echt unauffällig passieren ,jöö wenn das einer sieht :pfeifen:

Zitat (Vogulisli @ 24.07.2007 22:19:53)
Zitat (Rheinfee @ 24.07.2007 22:16:18)
Trick beim Abtrinken vom Glas: Bevor man die Lippen ans Glas presst, kurz unauffällig an der Stelle, an der man abtrinkt mit der Zunge das Glas befeuchten, dann bleibt der Lippenstift nicht "kleben".

Das muss aber echt unauffällig passieren ,jöö wenn das einer sieht :pfeifen:

Ist schon klar, aber es funzt. Der Trick stammt aus der Model-Kiste.

Angeblich sollen Models für schöne Fingernägel auch täglich 2-3 EL Rübenkraut essen. Das habe ich allerdings noch nicht probiert.

Zitat (Rheinfee @ 24.07.2007 22:22:52)
Zitat (Vogulisli @ 24.07.2007 22:19:53)
Zitat (Rheinfee @ 24.07.2007 22:16:18)
Trick beim Abtrinken vom Glas: Bevor man die Lippen ans Glas presst, kurz unauffällig an der Stelle, an der man abtrinkt mit der Zunge das Glas befeuchten, dann bleibt der Lippenstift nicht "kleben".

Das muss aber echt unauffällig passieren ,jöö wenn das einer sieht :pfeifen:

Ist schon klar, aber es funzt. Der Trick stammt aus der Model-Kiste.

Angeblich sollen Models für schöne Fingernägel auch täglich 2-3 EL Rübenkraut essen. Das habe ich allerdings noch nicht probiert.

Okay ,wenn dus dann ausprobiert hast ,bitte berichten :pfeifen:
rofl rofl rofl

Zitat (Sybille @ 24.07.2007 13:29:55)
Hallo, laufend habe ich Probleme mit den Lippenstiften. Entweder trocknet er die Lippen aus, hält nicht lange usw.
Suche einen in cremiger Konsistenz, der hält was er verspricht, Marke egal.

Lipfinity von E.Betrix :augenzwinkern:

(Ist ein Lippsenstift, bei dem man erst die Farbe aufträgt, danach so ein Gloss. Bin sehr zufrieden damit, die Farbe ist soooo "kußecht", dass man eher beim Abschminken Probleme hat.)

Zitat (kulimuli @ 24.07.2007 19:18:06)
Ich persönlich benutze sehr selten Lippenstift.
Aber ich glaub ich bin Labellosüchtig. Ich hab überall welche rumfliegen und benutze den bestimmt 30-40 mal am Tag.

:lol: rofl ---hey.das kenn ich doch... rofl :pfeifen: ...ich auch... :lol:

Versuch mal von MAYBILLINE...das sind 2 Stifte...einer mit Farbaplikator und einer kommt denn wie Lippenpomade darüber...macht ihn haltbarer und trocknet nicht die Lippen aus...ICH LIEBE IHN... :lol: :wub: :daumenhoch:

:) Ich liebe Lippenstifte und habe auch schon etliche Marken ausprobiert. Allerdings komme ich immer wieder auf Nivea zurück, kann ich machen was ich will. Nach meiner Erfahrung hilft es eben nichts, immer wieder nachtragen und dann gehts. Diese Lippenstifte, die bis zu 16 Stunden halten, trocknen mir die Lippen zu dolle aus.
Grüße von
Käthe


Zitat (Rheinfee @ 24.07.2007 22:22:52)
Ist schon klar, aber es funzt. Der Trick stammt aus der Model-Kiste.

Angeblich sollen Models für schöne Fingernägel auch täglich 2-3 EL Rübenkraut essen. Das habe ich allerdings noch nicht probiert.

Oh, das würde mich mal interessieren. Wo hast Du von dem Trick denn gelesen oder woher hast Du ihn sonst?
Bin auch immer auf der Suche nach solchen Tipps. Habe auch ein Buch speziell mit Tipps&Tricks aus Modelkreisen, ich glaube, das fliegt zur Zeit bei meiner Mutter daheim irgendwo rum. Autorin ist eine Frau (Ex-Model) namens Diane Irons. Na ja, manches darin fand ich doch recht abenteuerlich. Katzenstreu (saubere natürlich) als Gesichtsmaske z.B. (kein Witz!)... :pfeifen:

Mit MAYBILLINE habe ich auch gute Erfahrungen gemacht obwohl ich doch eher selten Lippenstift benutze.


:) ich nehm nur noch Glam Shine cream von Loreal, den hab ich in allen möglichen farben.


Hoffentlich nicht in Lila. :grinsen: :grinsen: :grinsen:


Jetzt bin ich aber enttäuscht, habe ich doch gedacht (oh) ein Mann der Lippenstift benutzt.
Und dann so ne dumme Antwort. rofl
Hätt ja sein können oder? :pfeifen:
rofl Froschli


Zitat (Froschli @ 27.09.2007 21:53:27)
Jetzt bin ich aber enttäuscht, habe ich doch gedacht (oh) ein Mann der Lippenstift benutzt.
Und dann so ne dumme Antwort.  rofl
Hätt ja sein können oder? :pfeifen:
rofl Froschli

:lol: klar, hätt ja auch sein können, wenn, dann benutzt kalle sicher schwarzen lippenstift.

lila direkt ist nicht dabei.

Ich glaub unser Gitarrist hat son Ding in Schwarz für Auftritte, kann auch sein dass ich den schon mal benutzt hab, aber wenn dann war ich zu voll um mich dran zu erinnern. :lol: :lol: :lol:
Hab aber öfter nen Labello mit, reißt das was raus? :D


Ich benutze gar keinen Lippenstift....Schminke generell nicht. Bin eher ein Naturmensch und wenn mich was juckt im Gesicht, dann reib' ich da halt rum...kann ja nichts verwischen :P :P :P

Ab und zu mal im Sommer wenn es recht trocken ist ein no-name-Labello und fertisch ist's...

Liebe Grüße
s' Rehlein


Ich finde Clinique Long Last toll.


Zitat
Hab aber öfter nen Labello mit, reißt das was raus? 

Na kann man grad noch so durchgehen lassen :pfeifen:
Aber richtiges Rot wäre doch viel schicker :D
Meint jedenfalls Froschli

Bearbeitet von Froschli am 29.09.2007 00:30:38

Morgen werd ich garantiert Lippenstift tragen. :lol:


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 29.09.2007 00:47:10)
Morgen werd ich garantiert Lippenstift tragen. :lol:

Wieso??? Um Deinen Tätowierer zu beeindrucken??? :ph34r: :blumen:

Den beeindruck ich bloß, wenn der n Bier von mir kriegt und ich Diana mitbring, aber dann kriegt der garantiert nix gebacken, der sabbert wien zahnloser Hund wenn der ne coole Frau sieht, kann ich nicht riskieren. :labern: rofl rofl rofl
Ich hab morgen Gäste und werd garantiert von den Mädels auch den einen oder anderen Kuss bei der Begrüßung und zwischendurch abkriegen. :sabber: :zwinkern:


Zitat
Ich hab morgen Gäste und werd garantiert von den Mädels auch den einen oder anderen Kuss bei der Begrüßung und zwischendurch abkriegen. 

Und da hattest du Lippenstift drauf?
Und es gab trotzdem Küsschen?
Na wer's glaubt.
Froschli :hmm:

Am besten den Lippenstift erst einmal auf die Lippen geben und mit einem Stueck Zewa leicht abtupfen und nocheinmal mit einem Pinsel auftragen,so haelt auch ein No-Name Lippenstift laenger.


Mit No-Name-Lipsticks muß man eben nachschminken... deshalb sind sie halt billiger und halten nicht so lange. ;) .
Das Kleenex-Tuch ist nur für den Farbüberschuß gut. Kußbewegung nach dem Schminken üblich, um zu sehen, wie der Stick hält/sich anpaßt.

Es ist wie mit gutem Make-Up, was man bestenfalls nachpudern sollte. "SIEHT" man Unregelmäßigkeiten nach 2 Stunden, taugt die Malerei / das Make-Up nix.
Die Grundierung sollte streßfrei halten: Lippenstift/Rouge muß man nachlegen. ;)


Zitat (Froschli @ 01.10.2007 00:10:45)
Und da hattest du Lippenstift drauf?
Und es gab trotzdem Küsschen?
Na wer's glaubt.
Froschli :hmm:

Die Mädels hatten Lippenstift drauf, und kussecht war keiner von denen. Hab in meinen Geburtstag reingefeiert und nach Mitternacht, als mir alle auf einen Schlag gratuliert hatten, hab ich für n paar Minuten ausgesehen wie nach nem Sprung ins Lippenstiftregal. rofl rofl rofl

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 01.10.2007 10:21:39)
Die Mädels hatten Lippenstift drauf, und kussecht war keiner von denen. Hab in meinen Geburtstag reingefeiert und nach Mitternacht, als mir alle auf einen Schlag gratuliert hatten, hab ich für n paar Minuten ausgesehen wie nach nem Sprung ins Lippenstiftregal.  rofl  rofl  rofl

:D na, da hättest du doch mal schnell ein foto machen können und wir hätten uns alle unsere wunschlippenstiftfarbe aussuchen können.

Ich benutze zwar keinen aber kann ja mal sagen worauf ich steh.

Ich mag diesen Lipp-Closs (o.ä.). Damit sehen die Lippen so schön saftig aus, da will man am liebsten gleich "reinbeisen". Der Glanz gefällt mir gut.

Was ich auch schön finde ist wenn die Lippen dunkel geschminkt sind und so ein Rand drumrum ist. So ähnlich wie mit nem Kajalstift. Muss jemand aber auch stehen, sonst siehts billig aus.


Zitat
hab ich für n paar Minuten ausgesehen wie nach nem Sprung ins Lippenstiftregal.   

Naja, aber ich denk da war der Lippenstift nicht so ganz an der richtigen Stelle, oder?( Übrigens dann noch nachträglich ...........) Aber der Vorschlag mit dem Foto wäre schon was, aber, aber leider zu spät. :pfeifen:
s Froschli

Zitat
Ich mag diesen Lipp-Closs (o.ä.). Damit sehen die Lippen so schön saftig aus, da will man am liebsten gleich "reinbeisen". Der Glanz gefällt mir gut.

Bitte aber nicht wirklich beißen, tut doch weh. Oder ganz, ganz vorsichtig! ;)
s Froschli

Zitat (Don Promillo @ 01.10.2007 14:41:14)
Ich mag diesen Lipp-Closs (o.ä.). Damit sehen die Lippen so schön saftig aus, da will man am liebsten gleich "reinbeisen". Der Glanz gefällt mir gut.

Den Look find ich auch sowas von geil, ich glaub es gibt keinen Hetero-Mann, der da nicht drauf abfährt, bloß schmecken die meistens sowas von beschissen und die kleben auch. <_< Aber mit n bisschen Glück ist der nach n paar Minuten runter. :grinsen:
Mir hing der Lippenstift von den Mädels am Weekend hauptsächlich auf den Wangen und aufm Mund. Die Mädels, die schon gut getankt hatten und mir nicht mal bis zu den Schultern gehen, haben teilweise bloß das Kinn erwischt. rofl rofl rofl
Und Beißen ist doch ok solange das nicht zu fest ist. :zwinkern: :sabber:

Zitat
Und Beißen ist doch ok solange das nicht zu fest ist. 

Sag (schreib) ich doch :yes:

Oh je armer Kalle.
Alles gute Nachtraeglich.
Lip-Gloss finde ich auch toll,nur leider hasst mein Freund,wenn ich ihn damit Kuesse.
Ich hatte mal vor ein paar Jahren "Gummibaer-Lips" von Manhattan.Der war wirklich mal toll.So zart rosa und richtig Glossig.
Und der roch so lecker nach Gummibaer. :wub:



Kostenloser Newsletter