Einladungen

Neues Thema Umfrage

Ich würde gern circa 50 Leute zu einem Vereinsfest einladen und weiß derzeit noch nicht so richtig, wie ich das organisieren soll. Kennt jemand eine gute Möglichkeit, die Leute per Email oder so einzuladen und dann gleich eine Teilnehmerliste online zu führen?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Einladungen per Mail find ich absolut unpersönlich. Ich würde eine schöne Einladung vorbeibringen mit einem Datum zu dem sie sich abmelden sollen wenn sie verhindert sind

War diese Antwort hilfreich?

Obwohl es mittlerweile sehr schöne Einladungen per Mail gibt, finde ich es auch besser, die Einladungen persönlich zu überreichen. Oder zumindest per Post.

50 Personen sind überschaubar. Einen kleinen Vermerk, dass die Gäste anrufen, wenn sie verhindert sind, reicht meist.

Ansonsten vielleicht mit einer Lesebestätigung. Eine Strichliste mit Zu- oder Absage musst du selbst führen. Excel und Word eignen sich sehr gut.

:blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Für ein 'Vereinsfest' könnte ich ein wenig auf das Persönliche verzichten, per Email finde ich das schon ok. Ein Freund hat neulich zu seinem Geburtstag mit www.plantogether.net eingeladen (hat mich aber vorsichtshalber trotzdem angerufen ;) ) Da gab's eine online-Gästeliste und eine wer-bringt-was-mit-Liste. Hat super funktioniert, auch wenn die Einladung nicht so individuell aussah.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter