Geld zurück?


Ich habe mir kurz nach sylvester ein laptop von acer gekauft. jetzt ist es schon 2x kaputt gewesen.
jetzt ist meine frage: stimmt es, dass man sein geld zurück verlangen kann wenn es beim 4. mal kaputt ist innerhalb der garantie/gewährleistung?


Das Geschäft hat die Change zweimal nachzubessern. Danach hast Du Anspruch auf ein neues Gerät oder Geld zurück.


*grübel* dachte, die dürfen 3 mal nachbessern und danach darf der kunde auf wandlung (rückgängig machen des vertrages) bestehen. weiss aber nicht, ob es immer der gleiche grund gewesen sein muss.
da kannst du aber sicher nach googeln oder ggf mal beim verbraucherschutz nachfragen.


danke für diese schnelle antwort :)


Super, gut zu wissen...unser ist nun wiederholt defekt, auch innerhalb der Garantiezeit.Das ärgert mich auch total, zumal die Techniker kaum Zeit haben und nach zig maligen Anrufen zwecks Termin, erhielt ich nun einen Termin für in 2 Wochen....

Die Hotline /Callcenter sind auch nicht besonders zuvorkommend, obwohl ich immer freundlich bleibe...


Du hast das Recht auf Wandlung bereits nach der 2. Nachbesserung. Sollte das Gerät dann wieder nicht ordnungsgemäß funktionieren, kannst Du die 3. Reparatuer ablehnen.

Wandlung ist - wie hier schon richtig erklärt wurde - der Rücktritt vom Kaufvertrag.


Zitat (Avy @ 02.08.2007 13:45:04)
*grübel* dachte, die dürfen 3 mal nachbessern ...

Du bringst das wahrscheinlich durcheinander. Wenn das Gerät 3 Mal defekt ist hast Du das Recht auf Wandlung.

Wenn es also nach 2 Nachbesserungen wieder kaputt geht, ist das ja dann bereits das 3 Mal. ;)


Kostenloser Newsletter