wie bekomme ich ne backofentür fett/schmutzfrei?


hallo zusammen,
habe ein problem mit meiner backofentür,diese ist von innen stark fettverschmutzt.
mit backofenspray bekomme ich es nicht so gut weg,leider.
hat jemand einen guten putztipp für mich?bitte bitte helft mir! :wallbash: :heul:


Wie wäre es denn mit dem Putzstein ??

Schau mal:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...05&hl=putzstein


:blumen:


hallo,
danke!
werde ich mir mal besorgen und ausprobieren.
mfg silverstar00 :D


Ich musste in der letzten Zeit viel putzen, dabei hab ich CILIT BANG lieben gelernt... löst den Fettschmutz erstklassig.

Für Öfen und Grillroste hat sich bei mir auch K2R Backofenreiniger (Gel in Tuben) bewährt- das braucht allerdings eine Weile: auftragen, über Nacht wirken lassen, am nächsten Tag mit einem Glitzischwamm und Wasser rauswaschen.


Also...ich hab dasselbe Problem, und mir hat auch der Putzstein nichts gebracht. Die Glasscheibe vom Ofen ist total trübe. Hab den Ofen Second Hand, anscheinend ist der Dreck schon so eingebrannt, dass da nichts mehr zu machen ist. Hab's schon mit allerlei probiert....


Ako-Pads sind prima. Jedoch nicht zu sehr an den Gummidichtungen schrubben, sonst sind die später samt dem Dreck verschwunden :D

Bearbeitet von Wecker am 02.08.2007 15:01:42


Aber...mit Akopads kann ich doch nicht ans Glas...oder?


Doch, das klappt - zumindest ist es meine Erfahrung. Wenn du es ausprobieren möchtest und dir unsicher bist, dann nimmst ein kleines Eckchen der Scheibe vor :)


Ich probier's, Wecker! Muss eh neue Akopads kaufen, hab mich vorgestern damit an meinem einen Backblech vergangen.... ist jetzt blank, aber die Akopads alle tot :blink:


Ach wat fies, die armen Ako-Pads; bestimmt malträtiert bis sie zerfleddert waren :heul: :lol:

Viel Spaß beim Putzen :P


Mit Ako-Pads ist m. E. auf Glas Vorsicht geboten. Zur Reinigung meines Backofenglases verwende ich immer Putzmilch für Glaskeramikfelder. Dat funzt bei mir.

Hippo


Zitat (Hipposhit @ 02.08.2007 15:34:52)
Mit Ako-Pads ist m. E. auf Glas Vorsicht geboten. Zur Reinigung meines Backofenglases verwende ich immer Putzmilch für Glaskeramikfelder. Dat funzt bei mir.

Hippo


Von z. B. Vileda gibts Tücher für Glaskeramikfelder, die eine Abrasivseite haben ;) Daher sind die Pads meines Erachtens schon ok (und günstiger).

Ich würde es mal vorsichtig mit einem Glaskeramik-Schaber (oder wenn nicht vorhanden, noch vorsichtiger mit einer Rasierklinge) versuchen.


Zitat (Valentine @ 02.08.2007 14:49:45)
Für Öfen und Grillroste hat sich bei mir auch K2R Backofenreiniger (Gel in Tuben) bewährt- das braucht allerdings eine Weile: auftragen, über Nacht wirken lassen, am nächsten Tag mit einem Glitzischwamm und Wasser rauswaschen.

Stimmt, dieser Gelreiniger von K2R ist spitze. Einfach auftragen und mal 1 oder 2 Tage wirken lassen. Löst so ziemlich alle eingebrannte Zeug ausm Backofen. Bei ganz wüsten Verunreinigungen kann es sein, dass man den Vorgang wiederholen muß aber es hilft. :blumen: :blumen:

Nimm an Stelle von AkoPads Stahlwatte". Gibt's im Baumarkt in der Abteilung Farben und/oder Holzbearbeitung. Die Stahlwatte ist so fein, dass sie sogar brennt! (JA!) Damit reinige ich regelmässig meine Windschutzscheibe vom Auto. Die Stahlwatte wird auch in Autolackierereien verwendet, wenn nach dem Lackieren evtl. Farbnebel auf die Scheibe geraten sind. Bitte die Stahlwatte nur trocken verwenden - sonst rostet sie! Die Bezeichnung auf der Packung sollte "000" - besser noch "0000" sein - das ist die feinste Watte.


In welchem Geschäft gibt es K2R Backofen Reiniger?


Zitat (märchentante @ 02.08.2007 16:06:25)
Ich würde es mal vorsichtig mit einem Glaskeramik-Schaber (oder wenn nicht vorhanden, noch vorsichtiger mit einer Rasierklinge) versuchen.

Das geht super.

Ich nehm immer erst Backofenspray, lass das einwirken und was dann nicht abgeht, entferne ich mit dem Schaber. Sowohl der Backofeninnenraum als auch die Scheibe werden so relativ mühelos sauber.

@ navitronic: dm, marktkauf, wahrscheinlich in jeder gut sortierten Putzmittelabteilung.

Schmutzradierer sind auch cool, da geht derbe was runter.


Hallo, ich nehme auch eien Glaskeramik- Schaber. Geht ganz gut


habe alles abbekommen,mit abrazo.
danke an alle für eure super tipps.
mfg silverstar00


:rolleyes: hi!probiers mal mit cillit bang das hilft wirklich.meiner war auch so dreckig und das half aber wirklich.er ist wieder sauber mußte in nur einen tag einweichen.



Kostenloser Newsletter