Schimmel oder Modergeruch aus Möbeln: Gerüche


Hallo und guten Morgen,
bin noch ziemlich neu hier,vielleicht kann mir Jemand helfen.
Meine Arbeitskollegin hat Regale geschenkt bekommen,die standen leider einige Zeit in einer alten Scheune,und nun in einem ungenutzten Raum des Kindergartens.Sie riechen ziemlich unangenehm.Ansonsten sehen die Regale noch sehr gut aus,wenn nur der Geruch nicht wäre.Wie bekommen wir ihn weg? Weiss Jemand Rat?? Trotz täglicher stundenlanger Lüftung wird der Geruch nicht weniger.Wir haben auch schon mit Desinfektionsmittel geputzt,es half auch nicht.

LG von Biene :)


Wenn das Regal aus Holz besteht (Massivholz - nicht lackiert) kannst Du folgendes machen: Hol' Dir im Drogeriemarkt . Löse einen Esslöffel vom Natronpulver in lauwarmem Wasser auf und wisch' mit einem Baumwolltuch das Regal gründlich ab (nur nicht tropfnass, wenn das Regal aus Naturholz ist). Dann lass' das Regal gut an der Luft trocknen. Der Geruch (ich nehme an, es riecht modrig..) sollte dann verschwunden sein.


Hallo liebe Problemlöser,

wir haben Schlafzimmermöbel aus Kiefer massiv, gewachst. Seit einiger Zeit bildet sich je nach Temperatur und Wetterlage auf dem Nachttisch an der Fensterwand ein bläulich-grüner Staub (sicher Schimmel), der sich zwar abwischen läßt, aber immer wieder kommt. Ich habe es schon mit Essigwasser versucht, kann das Holz aber nicht durchtränken. Mir geht es nicht darum, den nur den modrigen Geruch zu entfernen, sondern den Schimmel zu beseitigen. Der Abstand zu den Wänden beträgt je Seite 15 cm und wir heizen auf kleiner Stufe, damit das Zimmer nicht zu sehr auskühlt und feucht wird.

Für einen Hinweis wäre ich dankbar, wir möchten nicht neue Möbel kaufen müssen.

DANKE FÜR EINEN HILFREICHEN TIPP

aldo2006


schimmel haben wir schon überall

oder hier


hab mal den ersten link nach verschmelzen entfernt, damit wir uns nicht im Kreis drehen :D

Bearbeitet von Mellly am 12.11.2008 20:39:04



Kostenloser Newsletter