Tastatur: wieder Deutsch?


Hallo ihr alle,


ich möchte gern mal wissen ob jemand weiß wie man eine Tastatur von Amerikanisch wieder auf Deutsch stellt. Mein Freund hat bei seiner irgendwas verstellt und kann jetzt nur noch Amerikanisch schreiben, also ohne ö,ä, usw. Wie kann man das wieder umstellen?? Männer halt. :pfeifen:

Danke :blumen:


hallo. was hast du für ein betriebssystem auf dem pc?


Zitat (noodle @ 14.08.2007 11:49:38)
hallo. was hast du für ein betriebssystem auf dem pc?

Leider weiß ich nicht was er für eins hat :ph34r: Ist das wichtig für die Tastatur,dann frag ich ihn mal?

Ganz unten in der Taskleiste hast du doch ein EN oder DE zu stehn. Klick das mal an und du kannst zu deutsch wechseln.

Bearbeitet von arkade am 14.08.2007 11:53:08


ich weiß nur, wo ich bei mir im windows xp das umstellen kann. ist gar nicht so schwer.

edith sagt, dass arkade schneller war

Bearbeitet von noodle am 14.08.2007 11:56:45


Zitat (noodle @ 14.08.2007 11:51:53)
ich weiß nur, wo ich bei mir im windows xp das umstellen kann. ist gar nicht so schwer.

edith sagt, dass arkade schneller war

sagst du es mir bitte mal,vielleicht hat er das ja. :ph34r:

Er hat XP.

Bearbeitet von Bollrich am 14.08.2007 11:58:50

systemsteuerung, regions& sprachoptionen, sprachen, details

guck mal dort nach, das sollte der richtige ort sein.
ich musste meine tastatur auch dort umstellen.

Bearbeitet von bonny am 14.08.2007 12:17:17


DE oder EN findet er nicht mehr. Er weiß aber das es da war. Hat noch jemand ne idee? :mellow:


Also:


Bei XP gehts bei mir so:

Start -> Systemsteuerung -> Datums-, Zeit-, Sprach- und Regionaleinstellungen -> Dann auf den zweiten grünen Pfeil: Format für Zahlen, Datum und Zeit ändern -> zweite Karteikarte: Sprachen klicken -> dann im ersten Block auf Details gehen-> Im geöffneten Fenster die Tastatur auf Deutsch stellen.

Übernehmen klicken.

Fertig :)


Schau Dir mal das Bild an, da wo der rote Pfeil drauf hin deutet, da klickst Du drauf und kannst dann von EN (englisch) in DE (deutsch) wechseln :blumen:


Zitat
Start -> Systemsteuerung -> Datums-, Zeit-, Sprach- und Regionaleinstellungen -> Dann auf den zweiten grünen Pfeil: Format für Zahlen, Datum und Zeit ändern -> zweite Karteikarte: Sprachen klicken -> dann im ersten Block auf Details gehen-


steht doch schon oben :o

@ schottin
diese funktion ist ausgeschaltet bei bollrich.

Bearbeitet von bonny am 14.08.2007 14:19:17

Zitat (bonny @ 14.08.2007 14:16:47)

@ schottin
diese funktion ist ausgeschaltet bei bollrich.

Ich wunder mich,w arum das überhaupt irgendjemand eingeschaltet lässt.


Das erste, was ich nach einer Windows-Installation mache, ist das Teil ausblenden...

Zitat (Eisbär @ 14.08.2007 14:46:56)
Zitat (bonny @ 14.08.2007 14:16:47)

@ schottin
diese funktion ist ausgeschaltet bei bollrich.

Ich wunder mich,w arum das überhaupt irgendjemand eingeschaltet lässt.


Das erste, was ich nach einer Windows-Installation mache, ist das Teil ausblenden...

jo...ich auch ^_^

Nich hauen :ph34r: Er hat jetzt geschrieben das die Tastatur nur bei MSN nicht funktioniert, überall anderst im I-net geht sie. Hat jemand ne Ahnung was da sein könnte? :ph34r: Danke :blumen:


Dann liegt es an MSN selbst. Einfach in die Optionen schauen.

Kann so schwer ja nicht sein. Habe persönlich kein MSN, weil ichs net so toll finde ;)

LG


Edit: Steht bei den Schriftart (einstellungen) das Skript auf Westlich? Und nicht auf Kyrillisch, Griechisch oder sonst was? Kann vielleicht daran liegen.

Bearbeitet von Kuschelmaus am 14.08.2007 19:59:35


Huhu, Ihr Lieben! :blumen:

Ich denke, hierhin paßt mein Thema am ehesten: Und zwar wüsste ich gerne, wie ich hebräische oder auch russische Schriftzeichen schreiben kann. Gibt es da ein Tool? Oder muß ich mir da irgendwas runterladen?
Wurst hat mir mal gezeigt, daß es an jedem PC so eine Tastatur gibt, auf die man draufklicken kann, wenn man die eigene Tastatur geschrottet hat. (Ich weiß nicht mehr, wie man das nennt!) Gibt es so etwas auch auf hebräisch oder russisch?
Ich danke Euch schon mal und bin gespannt! :blumen:

Bearbeitet von Heiabutzi am 13.02.2011 13:27:00


Das zB. ;)



Der im rechten Feld geschriebene code kommt in Foren kopiert als Schriftzeichen zum Vorschein,etwa so: йуподимсч

Okee, und übertragen muß ich das Ganze dann via Copy and paste, oder geht das auch anders?


תודה ו сыaсиво :blumen:

Super! Funzt hervorragend! Extra für wurst: Zweimal Danke, einmal auf hebräisch und einmal auf russisch! :D
Dann kann ich ja endlich loslegen mit dem Üben! :)

Bearbeitet von Heiabutzi am 13.02.2011 16:01:01



Kostenloser Newsletter