Butterbrot: profan - aber lecker


Es gibt sogar ne Seite, die sich mit dem Butterbrot beschäftigt - Butterbrot .

Millionen verschiedener Brote kann man in unserem Lande kaufen - oder selber machen. Jeder isst es, aber jeder vergisst auch, dass es eigentlich eine Hauptnahrung des Homo sapiens sapiens ist.

Jetzt frage ich euch: Was macht ihr aus einer Scheibe Brot? Butter drauf. Richtig. Und sonst? Ich bevorzuge auf einer einfachen Scheibe Butterbrot einen herzhaften Käse, etwa guten Tilsiter. Oder einen guten Schinken. Oder meine selbstgemachte Maamelaaaaade (ja, ich weiß, es ist nur Zitronensaft dran).

Ich will Vorschläge sehn........


Gruß

Abraxas


Auja, so nen richtig leckeres Vesper... :sabber:

Selbstgebackenes Brot dazu ne Schlachteplatte mit Wurstaufschnitt. Dazu Meerettich und Gewürzgurken...

Gerne auch nen guten Emmentaler...

Oder ganz lecker...frisches Hackepeter mit Maggi, Gurken und Zwiebeln :sabber:

Wenns Weißbrot ist, liebe ich Bavaria Blue drauf oder früher als Kind bei meinen Großeltern frisches Weißbrot, Butter und Omas Marmelade :sabber:


Mal am Rande bemerkt: Butterbrot heißt auf Russisch Butterbrot. Auch mal interessant zu wissen.


Nichts geht über leckeres frisches Bäckerbrot(Mischbrot)mit Butter und darauf im scheiben geschnittene selbstgemachte Frikadelle. Dann noch Senf drauf und dazu echte Spreewälder Gurken.

(IMG:http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/nahrung/f080.gif)


Otschn Charascho. Gawarju pa russki njem noga.

Ich will abba wissen, was der Russki sich aufs "Butterbroooot" legt. Zwiebel? Gurken? Soljanka? Oder Bärenschinken?


Gruß

Abraxas


@Abraxas3344,

ich stamme aus der Russisch besetzten Zone.... ich glaube die essen Speck auf die Bemme denn den haben die immer gekauft...

l.g. Nachi


Aufn frisches Brot ess am liebsten nur Butter mit bissl Salz....sonstige Auflagen variieren je nach Lust und Laune ! Was ich gerne mach: frischen Schnittlauch drauf ! Bin nicht so der Wurschtesser...


@ Nachi:

Aaaahhhh...... Sowjetdeutschland......... aber grade die Sachsen und die Thüringer haben doch ihre eigene Esskultur...... mal abgesehen von den Fischköppen an der Ostsee....... da gibts doch oft genug Hering aufs Butterbrot........



Gruß

Abraxas


:hmm: :hmm: :hmm: Ne zweite Scheibe Brot! :P Damit die Finger nicht Fett werden! :lol:


@Abraxas3344,

ich nenne mich vornehm Mitteldeutscher *grins* um genau zu sein bin ich ein Anhalter


Zitat (Nachi @ 06.09.2007 21:27:19)
@Abraxas3344,

ich nenne mich vornehm Mitteldeutscher *grins* um genau zu sein bin ich ein Anhalter

Und ich bin Anhalterin und esse gerne mal ein Rührei aufs Butterstullchen. Mein Göga ist Baliner und sagt "Buttastulle" :)

Ab und zu nehm ich auch mal Anhalter mit.......... rofl rofl

Aber hier sols net um Herkunft gehen, sondern um Butterbrot (net mit Diätmargarine... bääääh)!

Also, ran an die Schnittchen (oder Bemmen, oder Stullen, oder Kniften........)


Gruß

abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 06.09.2007 21:32:58)


Aber hier sols net um Herkunft gehen, sondern um Butterbrot

Genau,und ich lege auf mein Butterbrot : Törrrrööö!!! Eierpizza!!!!!!!! roflroflrofl

Mjam,ich mag Teewurst mit Zwiebeln,Leberwurst mit Gurken oder gekochten Schinken mit Remoulade am liebsten aufs Brot.

Oder Panhas mit Salz und Pfeffer, Griebenschmalz mit viel Röstzwiebeln.....

Rührei -oder Schinken-Käse und darüber ein Spiegelei und Schnittlauch oder auch Kartoffelpuffer-kriege gerade Hunger :sabber:

Bearbeitet von janice am 06.09.2007 21:53:39


:sabber:

-Frischkäse mit Lauch drauf und grobem Pfeffer

- Butter und grober Pfeffer

- Butter und jungen Gouda

- Butter und Tomaten und Zwiebeln natürlich mit grobem Pfeffer aus der Mühle


und DANN bekomm ich immer Schluckauf :pfeifen: rofl


hey als ich bin thüringerin *stolz drauf sei*

wir essen da gerne gehacktes mit zwiebeln drauf *lecker* :)


Zitat (feierpflanze @ 06.09.2007 21:59:45)
hey als ich bin thüringerin *stolz drauf sei*

wir essen da gerne gehacktes mit zwiebeln drauf *lecker* :)

Ja genau, genau, genau...

Meine Family mütterlicherseits kommt aus Thüringen...So lecker das Gehackte...

Rotwurst mag ich auch oder Leberwurst... :sabber:

Darf man hier schreiben, dass man früher Kabapulver aufs Butterbrot geschmiert hat oder wird man dann eingewiesen? :unsure: :ichversteckmich:
Heute bevorzuge ich allerdings Käse oder Tomaten, obwohl so ein Kabapulver-Butterbrot könnte ich auch mal wieder... :hmm:


Den im Hessischen als "Strammen Max" bekannten.

Brot in der Pfanne in Butter leicht anrösten, neue Butter draufschmieren, darauf eine Scheibe gekochten Schinken und eine Scheibe Gouda legen. In der Pfanne ein Spiegelei braten, welches auf das belegte Brot kommt. Dann wird das ganze Teil nochmal kurz in die Pfanne expediert und leicht gebraten, bis der Käse beginnt zu schmelzen. Läääägggaaaaa :sabber:

Tante Edith weist noch darauf hin, daß am 30. September des "Tag des deutschen Butterbrotes" ist :hihi:

Bearbeitet von Bücherwurm am 06.09.2007 22:08:54


Zitat (Lion @ 06.09.2007 22:04:21)
...... obwohl so ein Kabapulver-Butterbrot könnte ich auch mal wieder... :hmm:

Au ja, lecker!! Oder einfach nur Zucker drauf streuen. Mjam. Hab ich als Kind immer bei meinen Großeltern gegessen!! :wub:

Oder ne Stulle ohne Butter aber dafür mit dick Nutella drauf und dazu ein Glas eiskalte Milch!! :sabber:

was natürlich auch lecker is:
tomatenscheiben schneiden, die aufs brot legen un schnittlauch un zwiebeln drüber

oder anders

frisches brot un eine schöne knackwurst (natürlich aus thüringen :) ) dazu
einfach dazu essen, nich aufs brot legen


:sabber: Ja-dick Nutella und dazu ein Glas kalte Milch ,mag ich Heute noch gerne :D


Oder Rübenkraut und Quark .


Auch lecker:Leberwurst darauf Tomatenschb.Zwiebelwürfel mit Paprika ,Salz ,Pfeffer würzen und darauf ein Spiegelei mit Schnittlauch.

Bearbeitet von janice am 06.09.2007 22:15:34


Zitat (Lion @ 06.09.2007 22:04:21)
Darf man hier schreiben, dass man früher Kabapulver aufs Butterbrot geschmiert hat oder wird man dann eingewiesen? :unsure: :ichversteckmich:
Heute bevorzuge ich allerdings Käse oder Tomaten, obwohl so ein Kabapulver-Butterbrot könnte ich auch mal wieder... :hmm:

Hab ich früher auch immer gemacht :sabber: Nur doof, wenn man dabei niessen mußte :blink: rofl

Also von den Deutschen Sachen mag ich am liebsten:Mayo,Lachs-schinken und Tomate..
Leberwurst mit Gurken
Nutella und Philadelphia

Von den Griechischen Sachen:Koernerbroetchen mit zerbroeseltem Feta,Tomatenscheibe und Oregano :sabber:

Aber ein gutes Marmeladenbrot ist einfach das beste

Schoener Thread :wub:


Zitat (Mellly @ 06.09.2007 22:15:07)
Zitat (Lion @ 06.09.2007 22:04:21)
Darf man hier schreiben, dass man früher Kabapulver aufs Butterbrot geschmiert hat oder wird man dann eingewiesen?  :unsure: :ichversteckmich:
Heute bevorzuge ich allerdings Käse oder Tomaten, obwohl so ein Kabapulver-Butterbrot könnte ich auch mal wieder... :hmm:

Hab ich früher auch immer gemacht :sabber: Nur doof, wenn man dabei niessen mußte :blink: rofl

Stimmt :lol: , die Angelegenheit war etwas staubig, aber lecker und erweiterbar mit Bananenscheiben oben drauf :sabber:

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 12:43:45


Ich hab auch noch n schmacko Rezeptchen:

Auf ne Scheibe Butterbrot frischen Magerquark. Dadrauf in Scheiben geschnittener frischer Knoblauch. Salz, Pfeffer drauf....... himmlisch.


Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 06.09.2007 21:17:44)
Otschn Charascho. Gawarju pa russki njem noga.

Ich will abba wissen, was der Russki sich aufs "Butterbroooot" legt. Zwiebel? Gurken? Soljanka? Oder Bärenschinken?


Gruß

Abraxas

Also. Es stimmt, es heißt Butterbrot und da kommt auch Wurst oder Käse drauf. Aber ohne Butter drunter. Wenn man ein Butterbrot mit Butter drunter will muss man schon sagen, das es ein Butterbrot MIT Butter sein soll.
Ach Abraxas, ich fliege am 22. 10 wieder rüber. Wolltest du nicht mitkommen? :lol:
Nicht Tourist sondern wie immer privat.

Zitat (Bücherwurm @ 06.09.2007 22:06:06)
Tante Edith weist noch darauf hin, daß am 30. September des "Tag des deutschen Butterbrotes" ist  :hihi:

Da halt ich nix von, das ist mein Geburtstag, da gibts bestimmt keine Butterbrote. rofl rofl rofl

Hab als Kurzer in New York Snicker-Brote in mich reingestopft, als gäbs morgen nix mehr. Brot mit Erdnussbutter und Nutella, die kannten da noch kein Nutella, haben wir immer migenommen. Aber mittlerweile gibts das wahrscheinlich in jedem Supermarkt da. Hat derbe lange gedauert, bis meine Mutter das wieder aus mir raus hatte.
Mein Lieblings-Butterbrot (also wenns nix Überbackenes ist) ist ne große Scheibe Vollkornbrot oder Mischbrot, fett belegt mit dünnen Bratenscheiben, n paar Zwiebelringen und Senf drauf, wieder Braten und noch ne Scheibe Brot drauf. :sabber: :sabber: :sabber:

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 06.09.2007 22:37:38

Butterbrot mit Rübenkraut und dann nen kalten
Reibekuchen drauf.
Oder en Dubbel.Ist ne Schnitte Brot mit Butter
und Wurst und ne Butterschnitte drauf.Also ne
Doppelte.


Zitat (jojomama @ 06.09.2007 22:07:27)

Au ja, lecker!! Oder einfach nur Zucker drauf streuen. Mjam. Hab ich als Kind immer bei meinen Großeltern gegessen!! :wub:


Ich auch :sabber: :sabber:

Habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gegessen. Werde ich morgen
nachholen :)

das kenn ich auch noch (noch is gut, bin ja erst 24)

könnt ich auch mal wieder essen

danke für den tip :blumen:


Hallo,

wo ich nicht widerstehen kann ist, wenn ich frisches, noch warmes, knuspriges Brot vom Bäcker geholt habe, da so richtig Butter drauf... und dann... :sabber:

Ansonsten schmeckt mir Butterbrot am besten mit herzhaftem, scharfen Käse. :sabber:

Bei Leberwurst z.B. lasse ich die Butter weg (Fettgehalt) rofl


Bitte jetzt nicht den Fred :kotz:

Ich LIEBE .....

.... Eine Scheibe Schwarzbrot mit fingerdick Nutella und darauf 2 Scheiben Cervelatwurst ... :sabber: :sabber: :sabber:


am liebsten ist mir frisches brot mit butter und
- kresse
- frischen, ganz fein geschnittenen knoblauchscheiben. hmmmm :sabber:

ansonsten, wenn ich wurst oder käse mag, dann aber keine butter.


:heul: buhäääää!!! jetzt hab ich huuungeeerrrrr!!!! :heul:

ihr seid so fies! so was leckeres schreiben und keine stullen bereitstellen :P


am liebsten angetoastet, Knoblauch drüber gerieben und Butter drauf


Frisches Brot, Butter, gekochtes Ei und Radieschen. :sabber:

Frisches Butterbrot und Spiegelei mit Schnittlauch.

oder mit Kräuterquark, dann ohne Butter

Frisches Brot mit Butter und Salz.


Also, gaaaaaaanz wichtig: das Brot muss frisch sein, und wenn es dann nicht ist, dann wenigstens geröstet. Und niemals Margarine - nur Butter...
(Bitte nich hauen, wenn ich mal grade ne Frage Off Topic stelle: Hab kürzlich angefangen, mal ab und an selber Brot zu backen, ohne Backautomat. Kennt jemand ein tolles Brotrezept, das er gerne mit mir teilen möchte??)

Und drauf: guter, geräucherter Schinken oder Lachsschinken oder Fol Epi oder Spiegelei...
Oder - wenn man mal eine Weile ganz für sich alleine sein will - Harzer Rolle oder Weichkäse mit Zwiebelringen und etwas Kümmel... aber :psst:

Oder süßes Butterbrot: mit frischer, selbstgekochter Marmelade, oder - Geheimtipp - Nutella mit Quark (oder alternativ Frischkäse, ohne Kräuter natürlich), schmeckt wie Negerkusstorte!

Liebe Grüße :blumen:


Auch ne Möglichkeit:

Butte einfach weglassen und selbige mit Griebenschmalz ersetzen. Oder Apfelgriebenschmalz... :sabber: :sabber: :sabber: Egal ob Schwein, Gans, oder Ente. Alles sehr lecker.

Aber das Salz nicht vergessen :schlaumeier:


:sabber: boaaa .... da bekommt man Appetiet auf Brot :sabber: bei euren Vorschlägen. lekkaaaaaa

Ich bin ein Käse Zwiebel Knoblauch Freak :D .
z.B Butterbrot mit Tomatenscheiben, Zwieblringe obenauf eine Scheibe Käse. :sabber: Wenn man das ganze auch noch in die Backröhre schiebt .......hmmmmmm lekkaaa


Frisches (Bäcker!) Brot mit toller Kruste, dick gute
Irische (die beim aktuellen Butterpreis das Kraut auch nicht mehr Fett machen...)
und dann... KRESSE drauf schnippeln !

Einfach und sooo lecker :grinsen:


Zitat (Don Promillo @ 07.09.2007 09:48:51)
Aber das Salz nicht vergessen :schlaumeier:

Don ich habe am Sonntag beim Frühstück (als ich Salz aufs Frühstücksei getan habe) von meinem 3 jährigen Enkel gesagt bekommen:

Omi, Salz ist ungesund!!!!!!!! :heul:

Was mache ich nun? Kann das dann alles nur noch essen, wenn der Zwerg zu Hause ist! :D

Zitat (Renate54 @ 07.09.2007 10:22:16)
Zitat (Don Promillo @ 07.09.2007 09:48:51)
Aber das Salz nicht vergessen :schlaumeier:

Don ich habe am Sonntag beim Frühstück (als ich Salz aufs Frühstücksei getan habe) von meinem 3 jährigen Enkel gesagt bekommen:

Omi, Salz ist ungesund!!!!!!!! :heul:

Was mache ich nun? Kann das dann alles nur noch essen, wenn der Zwerg zu Hause ist! :D

Das ist falsch. Was der Kleine Sagen wollte war sicher: Zu viel Salz ist ungesund. :hihi: Ansonsten ist es nämlich ein lebenswichtiges Mineral!

Aber es stimmt eigentlich schon, das wir nicht nachsalzen müssten. Aber bei manchen sachen kann ich einfach nicht darauf verzichten... :heul:

Man denke nur ans Frühstücksei, an leckeren Radi oder an mein GSB. Manchmal geht´s halt einfach nicht ohne... :ph34r:

Zitat (Don Promillo @ 07.09.2007 10:27:13)
Man denke nur ans Frühstücksei, an leckeren Radi oder an mein GSB. Manchmal geht´s halt einfach nicht ohne... :ph34r:

Nu hannisch schon allet gelesen und weiß immer noch net wat GSB is....oder bin ich plind und hanns überlesen??????

meine butterbortkreationen:

frisches Brot mit Schichtkäse und Marmelade oder frisches Obst aller art

frisches Brot mit angemachtem Hüttenkäse (Pfeffer und Schnittlauch) und oben drauf Tomaten und Schlangengurke

frisches Brot mit cm - dicker feiner Kalbsleberwurst und saure Gurken drauf

frisches Brot Schokocreme und Banane

............... ich bekomm hunger.......... :sabber: :sabber: :sabber:


Zitat (Stierfrau82 @ 07.09.2007 10:58:42)
frisches Brot mit cm - dicker feiner Kalbsleberwurst und saure Gurken drauf

Wenn dat man net immer solch ein Sodbrennen bei mir verursachen würde :wacko:

Zitat (shyla @ 07.09.2007 10:38:43)
Zitat (Don Promillo @ 07.09.2007 10:27:13)
Man denke nur ans Frühstücksei, an leckeren Radi oder an mein GSB. Manchmal geht´s halt einfach nicht ohne...  :ph34r:

Nu hannisch schon allet gelesen und weiß immer noch net wat GSB is....oder bin ich plind und hanns überlesen??????

Ich tippe mal damit ist sein heißgeliebtes Griebenschmalzbrot gemeint :D (natürlich mit Salz)

GSB ist das Grieben Schmalz Brot (denke ich mir zumindest)


Was ich ganz arg lecker finde ist frisches Brot dann Butter darauf und dann Kresse!Ist einfach nur super lecker :sabber:



Kostenloser Newsletter