weichspüler Ersatz?


Hallo

weiss jemand was man anstelle von weichspüler noch nehmen kann

damit die Wäsche weich wird !!!!!

Lg evi


hey evi
du kannst z.b. zwischen deine handtücher oder klamotten seife legen


@feierpflanze,
dein Tipp ist doch was fürs gut "müffeln" der Wäsche nicht fürs Weich werde...


@evi75,
schon mal Waschkastanien probiert? Meine Bekannte schwört auf die und sagt mer brauch keinen Weichspüler...

l.g. Nachi


hm stimmt

da hätte ich aber auch noch mal eine frage

verwende wenn ich handtücher wasche weichspüler
die werden aber nich so weich. was mache ich falsch?


@feierpflanze,

eventuell mal die Handtücher die nicht "mehr" weich werden mit Essig waschen...

l.g. Nachi


Den einzigen Weichspülerersatz den ich kenne und der auch wirklich was bringt ist mein Wäschetrockner! :lol:


anstatt lenor zwei schnapsgläser essigessenz.ist echt gut :P


Hallo Evi.

:D ich mache es wie Navitronic!
Finde das ist die allerbeste Methode :D

LG Lissi


Das mit dem Wäschetrockner stimmt!!!
hatte die ganze zeit einen und meine Handtücher waren super zart und jetzt ist er kaputt und meine Handtücher sind so hart wie ein Brett!!!! :heul: :heul: :heul: :heul: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash:


Da ich keinen Wäschetrockner habe nehme ich

auch Essig...Ab und zu nehm ich nochmal nen

Weichspüler aber meist essig und meine Handtücher

werden weich. :blumen:

Lg.Tina


ich mag keinen weichspühler..ich mag es wenn es schrubbert..
aber versucht eben essig, das funst
Lieben gruss
Sille


Jetzt habe ich aber mal ne ganz ganz doofe frage vielleicht bin ich auch zu blöd um es zu verstehen :wallbash: :wallbash: , aber wenn ihr essig zu der Wäsche gebt damit sie weich wird nach was richt sie den dann????
wenn die dann nach essig richt wird ja einem ganz :wacko: :wacko: oder????


rofl also der essiggeruch verfliegt sehr schnell,und die wäsche ist supersoft


Der Essig wird also an Stelle des Weichspülers reingetan?

Hab nämlich auch keinen Wäschetrockner :heul:

Zitat (Chucko @ 10.09.2007 15:23:52)
Der Essig wird also an Stelle des Weichspülers reingetan?

Hab nämlich auch keinen Wäschetrockner :heul:

Richtig erkannt! ;) :D

un wenn du dann wieder andere wäsche wäscht? ist der essig geruch komplett weg?
schadet das der maschine?


Zitat (Nachi @ 07.09.2007 14:36:20)
schon mal Waschkastanien probiert? Meine Bekannte schwört auf die und sagt mer brauch keinen Weichspüler...


:hmm: davon hab ich ja noch garnix gehört und mein Freund Googel findet auch nix außer das bei FM hier rofl ... Waschnüsse dagegen kenn ich schon


weißt du näheres darüber ?? für mich währe das Interessant weil bei mir eine Waschmittel-Allergie vor kurzem festgestellt wurde :schnäuzen:

Zitat (Jeanette @ 10.09.2007 20:14:36)
weißt du näheres darüber ?? für mich währe das Interessant weil bei mir eine Waschmittel-Allergie vor kurzem festgestellt wurde :schnäuzen:

Waschnüsse wurden hier schon mal besprochen.

Klick

Meine Mutter hat die auch mal ne Zeitlang verwendet. Ich glaub, die waren auch ganz prima, aber ist halt recht aufwändig.

Zitat (Jeanette @ 10.09.2007 20:14:36)
Zitat (Nachi @ 07.09.2007 14:36:20)
schon mal Waschkastanien probiert? Meine Bekannte schwört auf die und sagt mer brauch keinen Weichspüler...


:hmm: davon hab ich ja noch garnix gehört und mein Freund Googel findet auch nix außer das bei FM hier rofl ... Waschnüsse dagegen kenn ich schon


weißt du näheres darüber ?? für mich währe das Interessant weil bei mir eine Waschmittel-Allergie vor kurzem festgestellt wurde :schnäuzen:

hi,

Waschkastanien stand auf dem kleinem Säckchen da das bei ihr in der Küche hängt richtig drauf... so weit ich weiß hat sie die sogar beim Discounter Renny (natürlich mit P statt R ,wollte keine Werbung machen) erworben. kann aber auch sein das das Nüsse sind und nur Waschkastanien heißen(Markenschutz?)... ich schau mal das nächste mal wenn ich da bin genauer hin...

l-g. Nachi

Ich kann mir das mit dem Essig einfach nicht vorstellen!!!!
Ich glaube ich habe viel zu viel Angst das die Wäsche dann nach Essig richt!!!
Und was würde mein Mann sagen der würde mich für verückt erklären und :labern: !!!!!

Und das macht die Handtücher richtig weich?????

Ich glaube ich versuche es doch!!!

Und ganz normaler Haushaltessig????


probiere es, der Essig Geruch verfliegt ganz schnell(ist nach dem Trocknen vollkommen weg) und du sollst ja das nicht Literweise dort einfüllen....


Waschnüsse gibt es auch bei Edeka und ich finde das Waschen damit gar nicht aufwändig :pfeifen: :pfeifen: aber ich spare mir den Weichspüler :)


Zitat (Dany-Nw @ 07.09.2007 19:30:56)
... meine Handtücher sind so hart wie ein Brett!!!!

Genauso müssen sie bei mir sein.... :P rofl

Weichgespülte Handtücher? ...Brrr, geht so gar nicht.... :blink:

Das Essig kann die Dichtungsgummis in Euren Maschinen porös und damit undicht machen.


Warum wollt ihr einen Ersatz für Weichspüler? Ohne den guten WS geht bei mir gar nix und immer wieder andere Düfte :lol: :lol: :lol:

Ich könnt nicht ohne


Zitat (Maeusi29 @ 11.09.2007 12:46:33)
Warum wollt ihr einen Ersatz für Weichspüler? Ohne den guten WS geht bei mir gar nix und immer wieder andere Düfte :lol:  :lol:  :lol:

Ich könnt nicht ohne

Weil es der Umwelt nicht gut tut.

Bearbeitet von Joan am 11.09.2007 12:48:38

ach,... was der Umwelt alles nicht guttut! Dann spart man halt an anderer Stelle... aber Weichspüler, das muss ab und zu schon sein, vor allem die vielen Duftrichtungen! Ich kenne Leute, die über 20 verschiedene Sorten besitzen! :lol:


:wub: hi.also keine angst,es passiert nichts,die wäsche ist echt superweich öhne essiggeruch.dein mann wird sich nicht beschweren.am besten den hellen essig nehmen.gruss


Handtücher weichgespült???????? Igitt, die trocknen doch nicht richtig. Bretthart mag ich sie allerdings auch nicht. Aber was hilfts. Früher habe ich sie gebügelt, da wurden sie gefügig.


Zitat (Navitronic @ 11.09.2007 17:23:58)
ach,... was der Umwelt alles nicht guttut! Dann spart man halt an anderer Stelle... aber Weichspüler, das muss ab und zu schon sein, vor allem die vielen Duftrichtungen! Ich kenne Leute, die über 20 verschiedene Sorten besitzen! :lol:

Du meinst nicht etwa mich?

Also auf Kuschelweich. de steht, dass Weichspüler heutzutage schon längst nicht mehr umweltschädlich sind.... Weichspüler seien heutzutage biologisch abbaubar!


Handtücher bügeln nie und nimmer :wallbash:
Ich suche eine lösung das die Handtücher weich werden weil ich keinen mehr habe aber ich stelle mich doch net hin und bügel sie ne!!!!!! rofl


Zitat (Dany-Nw @ 11.09.2007 22:10:09)
Handtücher bügeln nie und nimmer :wallbash:
Ich suche eine lösung das die Handtücher weich werden weil ich keinen Trockner mehr habe aber ich stelle mich doch net hin und bügel sie ne!!!!!! rofl

ich inzwischen auch nicht mehr. aus dem alter bin ich raus. :winkewinke:

In diesem alter war ich noch nie und werde ich auch nie sein!!!bekomme ja schon einen anfall wenn ich höre das die Unterwäsche gebügelt wirs oder Geschierhandtücher!!!! :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Bin kein sklave meiner Wäsche!!!!Lege immer soviel es geht zusammen und den rest bügel ich!!!!! ;)


Zitat (Joan @ 11.09.2007 12:39:06)
Das Essig kann die Dichtungsgummis in Euren Maschinen porös und damit undicht machen.

Wenn man da jeden Tag 50 Flaschen reinkippt ja, aber nicht von so nem bisschen für nen Waschgang, sonst müssten alle Waschmaschinen in unserer Familie schon diese Schäden gehabt haben. Klaro wird sowas von den Waschmittelherstellern behauptet, die Milchindustrie macht ja auch den meisten Leuten weis, die brauchen unbedingt Milchprodukte zum Leben. rofl rofl rofl
3-4 EL reichen und man riecht überhaupt nix von Essig in der Wäsche.

Zitat (Nachi @ 10.09.2007 19:01:27)
Zitat (Chucko @ 10.09.2007 15:23:52)
Der Essig wird also an Stelle des Weichspülers reingetan?

Hab nämlich auch keinen Wäschetrockner  :heul:

Richtig erkannt! ;) :D

Danke :blumengesicht:

Dann werd ich es mal ausprobieren.