Schwarze Jeans in den Trockner? Ja oder Nein


Hallo,

ich habe mir vor kurzem eine schwarze Jeans gekauft. Ich wasche die immer lieber alleine, weil sie sehr färbt. Naja meine eigentliche Frage ist, auf dem Schildchen in der Hose ist abgebildet, dass die nicht in den Trockber darf. Nun frage ich mich warum???!!! Meine anderen jeans werfe ich da auch rein. Hat es evtl. mit der extremen farbe zutun? Meine anderen Jeans sind in diesem stinknormalem Blau.

Würdet ihr es wagen sie vielleicht doch mal reinzuwerfen und aucf einer niedrigen Stufe? Ich kann soviel einstellen am . Habe da zum einem die Kategorie Pflegeleicht und das ist zum trocknen unterteilt in: Extra trocken, Schranktrocken plus, Schranktrocken, leicht trocken, Bügeltrocken. Und diese gleichen Punkte auch nochmal für Kategorie Koch-und Buntwäsche.

Denn manchmal habe ich Klamotten, die auch laut Schild nicht in den Trockner sollen und wo man vom Material weiss, ist klar das es nicht in den Trockner darf, der Schuss würde nach hinten losgehen, aber die habe ich dann versehentlich mal mit reingepackt und damit ist nichts, rein garnichts passiert. Über Erfahrungen oder einen Tip wäre ich dankbar ^_^

Lg
Haley


NICHT in den Trockner sollten Hosen mit Stretch, sprich Elasthan oder Lycra. So habe ich mal eine Hose im Schongang im Trockner gehimmelt. Die Elasthanfäden haben das nicht vertragen.

Wenn die Jeans 100% Baumwolle ist, kann sie höchstens ein bißchen kürzer werden.


Klar kannste die innen Trockne rpacken, am besten auf Schonstufe!


ich habe einmal die böse erfahrung gemacht, dass jeans im trockner eingehen und zwar nicht in der breite sondern in der länge.
ich konnte das gute stück dann wegwerfen, ich stehe nun mal überhaupt nicht auf hochwasserhosen.



Kostenloser Newsletter