Besuch von Enkelkind samt Eltern: Was koche ich da bloß


Hallo ihr Lieben, ich lese hier oft und gerne die Tips und habe schon vieles anwenden können.
Nun habe ich selber ein "Problemchen"
Ab Donnerstag kommen mein Sohn, Schwiegertochter und zweijährigem Enkelkind für drei Tage zu Besuch :) Dazu dann noch Freitag meine liebe Schwiegermama(das meine ich wirklich so, wir haben ein tolles Verhälnis)
Jetzt ist meine große Sorge was koche ich, zumal Freitag bei mir auch noch ein Artztbesuch ansteht(kann ich nicht verschieben) dazu Samstag ein Geburtstag der bei mir gefeiert wird. Meine Schwiegertochter meint der kleine ist alles :unsure: , aber eher vorwiegend deftige Sachen(zb. Knoblauchwurst, oder bei Mac-D die Huhnsachen, nicht mein Ding, ich will richtig kochen)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, würde da auch schon gerne einges vorbereiten, damit ich nicht nur in der Küche stehe, zumal ich mein Enkelkind selten sehe(entfernung) :heul:

Vielen Dank schon mal im Vorraus.


Für einen Tag könnte man eventuell einen Bratschlauch (Kassler, Gemüse ,Champis) dazu Kartoffelsalat machen.
Oder Römertopf. Passt sicher auch für den Geburtstag bei dir am Samstag.

Hoffe, ein wenig weiter geholfen zu haben.

Die anderen Muttis und Vatis haben sicher noch mehr ;)


Wenn das Baby so sehr auf Chicken McDonalds steht- koch ihm doch sowas! Allerdings keine Fertigpackung sondern frische Putenschnitzel oder Hähnchenbrustfilets, in Portionsstücke geschnitten und paniert. Dazu kannst du Kartoffelsalat und einen "bunten" Salat mit Blättern, Tomaten, Gurken etc. vorbereiten- wenn das Kind "deftig" mag, wird er auch den essen. Oder du machst Salzkartoffeln oder Reis und Gemüse.

Relativ schnell sind auch Eintöpfe zusammengerührt- Karotten, Kartoffeln, Mettwurst, Suppengrün und Gemüsebrühe in einen Topf werfen, 10 Minuten kochen, fertig. (Schwiegertochter ist sicherlich gern beim Schälen und Schnippeln behilflich?)


Zum Geburtstag :Schnitzeltopf Klick!
kann man gut vorbereiten! ;)

Am Freitag: Pichelsteiner Klick
Kann man ein/zwei Tage vorher machen schmeckt Aufgewärmt eh besser! :D

Und als Geburtstags-Torte:3-Tages-Torte Klick!
Die kannst du 3Tage vorher machen! :lol:

Bearbeitet von wurst am 09.09.2007 16:34:51


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 12:38:44


Warum machst Du Dir da soviel Gedanken, wenn das Kind alles isst.
Dann koch doch so, wie Du es sonst auch machst.

Unsere Enkel dürfen immer ihre Wünsche äußern, wenn sie bei uns sind. Bei einem 2-jährigen ist das noch etwas schwierig.

An erster Stelle stehen bei allen 3-en Nudeln in allen Varianten, gefolgt von Fischstäbchen mit Pommes und dann noch Kinderschnitzel (kleine Putenschnitzel) mit Erbsen und Kroketten. Oder kleine Frikadellen mit Gemüse und Kartoffeln

Ein Kind mit 2 Jahren kann schon fast alles mitessen. Man sollte nur beim würzen etwas vorsichtig sein.


Hallo Wurst (lustiger Name übrigens)sind gerade vom Spaziergang zurück und ich habe dein Rezeptvorschlag gelesen.
Der Schnitzeltopf klingt interessant, ich glaube den werde ich am Freitag machen, bzw. schon vorher zuberiten und ihn nach meinem Arzttermin aufwärmen.

Das Tortenrezept sieht lecker aus, aber zum Kaffee am Sa-Nachmittag sind auch zwei Diabetiker dabei, werde es also ein anderes mal ausprobieren.

Vielen dank dir noch und einen schönes Sontag


Lieben Gruß, gelbe Teichrose
:blumen:


Zitat (Gelbe Teichrose @ 09.09.2007 17:46:06)
Hallo Wurst (lustiger Name übrigens)sind gerade vom Spaziergang zurück und ich habe dein Rezeptvorschlag gelesen.
Der Schnitzeltopf klingt interessant, ich glaube den werde ich am Freitag machen, bzw. schon vorher zuberiten und ihn nach meinem Arzttermin aufwärmen.

Das Tortenrezept sieht lecker aus, aber zum Kaffee am Sa-Nachmittag sind auch zwei Diabetiker dabei, werde es also ein anderes mal ausprobieren.

Vielen dank dir noch und einen schönes Sontag


Lieben Gruß, gelbe Teichrose
:blumen:

Vielen Dank an all die liebe Mühe und die Ideen die Ihr mir gegeben habt.

Auch wenn ich vielleicht diesmal nicht alles umsetzen kann.

Mal sehen, evtl. mache ich am Donnerstag kleine Frikallen mit Gemüse, da ich nicht genau weiß ob ich bei unserem Bauern wo ich das Fleisch immer kaufe schon Putenschnitzel bekomme(mein Mann ist da sehr kritisch, Fleisch woanders zu nehmen)

Samstag muss ich noch sehen, liebe ichdiebiene wie meintest du das mit dem Bratschlauch(gestehe, habe es noch nie Probiert) Fleisch, Gemüse, Champignons alles rein??? :unsure:


Lg. an Alle und schönen Restsonntag noch. :)

Ich habe bei Familienfeiern auch immer einen Diabetiker dabei, der gar nicht erst Kuchen oder ähnliches ißt, für den gibt es dann statt Kuchen frisches Brot mit einer Käse-Wurst-Auswahl. Statt normalem Nachtisch bei der warmen Mahlzeit gibt es für ihn dann Obstsalat mit frisch gepresstem O-Saft angemacht und gehackten Mandeln.
Die Brot-mit-Käse-und-Wurst-Geschichte erfreut auch die übrigen Gäste, die gerne nach "dem ganzen süßen Kram" gerne noch etwas Herzhaftes essen, so dass die Menge entsprechend angepaßt ist.

Grüße von
Arabärin


Zitat (Gelbe Teichrose @ 09.09.2007 18:00:21)
Samstag muss ich noch sehen, liebe ichdiebiene wie meintest du das mit dem Bratschlauch(gestehe, habe es noch nie Probiert) Fleisch, Gemüse, Champignons alles rein??? :unsure:

Ja, Bratschlauch von top... (die, die auch alufolie etc. herstellen).
Ist auch nicht teuer.

Einfach ein Stück Kassler (ca. 1-2 Kg) in den Bratschlauch hineinlegen (gewürzt mit Pfeffer und Paprika). Dazu Paprika, Zwiebeln, Champis klein schnippeln oder was du noch so leckeres an Gemüse findest legen. Zuzüglich "etwas" Wasser.

Steht aber auch ganz genau in der Gebrauchsanweisung. Wichtig ist, dass der Schlauch in keiner Weise in Berührung kommt mit dem Herd-Inneren)

Uns schmeckts zu Geburtstagen oder sonstigen Partys, bei mehreren Personen, :sabber: Und hast auch keine Arbeit.

Dir auch noch nen schönen Rest-Sonntag und viel Spaß :blumen:

mach doch Spinat, Kartoffeln und Ei!!
Also mein Sohn ist 3 Jahre alt und liebt Spinat!
Oder was er auch gerne essen tut ist Rotkraut mit Pü und Schnitzel!!!!
Oder mach Spaghetti Bolongnese oder mit Tomatensoße!!!
Selbst gemachte Pizza ist auch super! :sabber:
Das ist so das lieblings Essen meines Sohnes!!!!



Kostenloser Newsletter