Marinade für Garnelen


meine männer haben sich für's we garnelen gewünscht :wacko:
ich möchte sie in der pfanne braten und suche nun eine leckere marinade damit ich sie vor dem braten erst mal einlegen kann.
hoffendlich wird das was ......hab noch nie garnelen gemacht :aengstlich:


wuuuurst....du kannst mir doch sicher helfen :lol:



danke sehr :lol:

danke,
mit knoblauch und olivenöl hört sich schon mal lecker an ;)


na vielleicht können dir ja auch andere helfen fenjala????

ich persönlich mag es gerne scharf bei garnelen und das sieht dann wie folgt aus:

Marinade:
gutes Olivenöl, je nach Menge ein TL pro Garnele, und noch nen extra Schuß damit es auch reicht.
1 große Rote Chillishote frisch / oder 3-4 getrocknete zermörserte Chillis
Meersalz nicht zuviel
Pfeffer - trotz Chillishote
1/2 TL Paprika edelsüß
1 große Knobizehe
1/2 Packung gefrorene Kräutermischung (Frisch: was du im Garten/Balkon hast)
1/2 Limette auspressen

alles vermischen dann Garnelen rein und alles ca. 2 Stunden ziehen lassen
Dann anbraten bis die frischen Dinger sich schön rot färben in der Pfanne. Achtung nicht zu lange sonst wird es trocken.......

Guten Apppooo


Ich mariniere sie gar nicht! ;)

500 Gramm Garnelen
4 Knoblauchzehen
3 rote Chilischoten
200 ml Olivenöl
Salz Petersilie glatt, fein gehackt

Garnelen kalt abbrausen und gut trockentupfen. Knoblauch schälen würfeln Chilischoten aufschneiden, entkernen und in Streifen schneiden.
Das Olivenöl in der Pfanne stark erhitzen. Garnelen mit Knoblauch und Chili zugeben und je nach Grösse der Garnelen zwei bis vier Minuten braten.
Salzen,und die Petersilie hinzugeben.
Sofort mit frischem Weissbrot servieren. :sabber:


hi,wenn ich sie grille(geht bestimmt auch im ofen-grill):
für ca 300 gramm garnelen
garnelen mit zitronensaft(ca 5 EL),salz&pfeffer(am besten mix),petersilie(ein bund,gehackt),in abgedeckter schüssel , für ca 45 minuten ruhen lassen.

ca 200 gramm butter mit 3EL olivenöl sowie 4 knobies unter rühren erhitzen

garnelen,abgetropft,in o.g schwenken.

auf gewässerte holzspiesse stecken,auf den grill,ab&zu wenden.(ca 10 min),
fertig!(im ofen kannste die spiesse weglassen..)

gibt natürlich noch viele andere leckere marinier-rezepte,aber das o.g ist
simpel,unaufwendig,klappt immer.. ;)
LG,rosti!


Garnelen für den Grill leg ich immer ein in Olivenöl, Peperoniflocken (z. B. dieses "Pul Biber" vom türkischen Lebensmittelladen) und Knoblauch, in feine Scheibchen gehobelt. Mengen ganz nach Belieben, je nachdem wie scharf man mag...


hmmm,hört sich alles sehr lecker an :sabber:
jetzt kann ja nicht's mehr schief gehen,
nur kurz braten...o.k werd ich hinkriegen
danke euch allen :blumen:


:sabber: Laß eine oder zwei übrig , ich komme :sabber:


Mmmmmh, lecker :sabber: Garnelen!

Leider mag Männe keine Meeresfrüchte, ich glaub ich muß warten, bis ich wieder Strohwitwe bin :P



Kostenloser Newsletter