Velourcouch reinigen


:huh:
Hallo
wir haben eine Velourcouch (mit Reißvershcluß dran) ob man die in die waschen darf oder lieber reinigen oder garnicht erst waschen


Zitat (my girl @ 26.09.2007 11:59:29)
:huh:
Hallo
wir haben eine Velourcouch (mit Reißvershcluß dran) ob man die in die Waschmaschine waschen darf oder lieber reinigen oder garnicht erst waschen

hallo,

ist denn da kein waschetikett drann?

vielleicht solltest du den bezug lieber mal feucht abreiben?!

ich könnte mir vorstellen, dass du den nach dem waschen nicht mehr so schön auf die couch draufgezogen bekommst, dass er sich beim waschen etwas verzieht und somit überall falten wirft...


lg *sternchen*

Hallo und guten Morgen,

wenn keine Waschanleitung vorhanden ist, würde ich es mit dem Waschen nicht riskieren. Dann doch lieber in die Reinigung. :pfeifen: :pfeifen:


Ich reinige mein Sofa immer mit Wasser und nen Schuß Essig ;)


Mir wurde von einer Verkäuferin empfohlen, eventuelle Flecken nur mit
kalkarmem lauwarmem Wasser zu reinigen und sonst nichts ! :blumen:


Zitat (Shivacat @ 27.09.2007 16:45:47)
Mir wurde von einer Verkäuferin empfohlen, eventuelle Flecken nur mit
kalkarmem lauwarmem Wasser zu reinigen und sonst nichts ! :blumen:

Bei Festpolsterung ja, da sich sonst Wasserränder bilden.

@mygirl: Wenns nur Polyester ist, wovon ich ausgehe, kannst Du den Bezug im die Wama schmeißen, wichtig ist nur: viel Wasser, Schongang, Flüssigwaschmittel (Color) und keinen Weichspüler. Evtl. ein weiteres Mal spülen!

Funktioniert bei meiner Couch einwandfrei :daumenhoch:

Hallöchen!

Auf jedenfall nur destilliertes Wasser nehmen, sonst gibts die unschönen Wasserränder !!

Gruß :blumen:


hi an alle,

die frage hatte ich hier auch mal gestellt.....vor etlicher zeit...und mutig ran ans werk....

also, die kleinen teile, bei mir sind das lehnenkissen habe ich mit softem shampoo bei woll-feinwaschgang mit mini temperatur gewaschen:perfekt!
den großen teil, der nicht in die maschine gepaßt hätte, habe ich mehrmals nebelfecuht abgerieben ebenfalls mit sanfter seifenlösung.

alles fein,alles gut.

lg guapa


Hallo an alle,

mein Sohn hat auch so ne Velour-Bett-Couch. Ist noch relativ neu, da stellte sich mir die Frage noch nicht. Würde aber bei Bedarf das machen, was hier auch schon zu lesen war. Die Kissenbezüge in kaltem bis lauwarmem Wasser mit Shampoo waschen, den festen Bezug mit einem feuchten Microfasertuch abreiben.

Letzteres war auch die Anleitung für unsere Wohnzimmercouch, die ja fest bezogen ist. Nur mit einem feuchten Microfasertuch abreiben. Spezielle Fleckenbehandlung war bisher noch nicht notwendig. Hab sogar mal nen Kugelschreiberstrich mit feuchtem Microfasertuch rausgerieben bekommen. War aber noch ganz frisch, deshalb gings wohl so gut.

Fleckenmittel würde ich nicht nehmen, das ist sicher zu agressiv.

Und im Wohnzimmer hab ich auf der Sitzfläche gleichfarbige Decken liegen, sonst würde die Couch wohl nicht mehr so gut aussehen, da das Sitzen ja doch nicht ohne Spuren bleibt, besonders wenn es ein heller Stoff ist.

Grüße
biama :) :) :)

Bearbeitet von biama am 29.09.2007 20:37:50


Zitat (my girl @ 26.09.2007 11:59:29)
hallo meine velour couch is schwarz geworden von sitzen wie bekomme ich das raus bitte um antwort

hallo habe auf meiner velourcouch schwarze flecken von sitzen wie bekomme i die raus bitte um antwort :rolleyes:

hallo nur so um das große rätsel zu lösen ^^

RAVENOL Velour-Reiniger
RAVENOL Velour-Reiniger ist ein phosphatfreies Pflegemittel

Mühelose, effektive Reinigung der Sitzflächen und Armaturen. Entfernt Fettflecken, Nikotinspuren und Essensreste restlos und beseitigt dabei unangenehme Gerüche. Oberflächen werden nicht angegriffen.

Anwendung:
RAVENOL Velour-Reiniger auf ein feuchtes Tuch sprühen und damit leicht und ohne zu rubbeln über die Fläche reiben oder das Polster bzw. die Sitzbezüge aus einer Entfernung von ca.50 cm ganz fein ansprühen; jedoch generell immer von unten nach oben arbeiten um Streifen wegen der unterschiedlichen Einwirkzeit zu vermeiden. Für Stoffe gilt: Flecken immer von außen nach innen reinigen.
Mit einem feuchten Tuch ohne zu rubbeln über die Fläche reiben, um RAVENOL Velour-Reiniger wieder zu entfernen.
Nie RAVENOL Velour-Reiniger zu stark aufsprühen oder antrocknen lassen



ES LÄUFT ZWAR UNTER AUTOZUBEHÖR ABER DAS ZEUG IST DER WAHNSINN
MEIN SOFA SIEHT JEDES MAL NOCH NEUER AUS!!!!!


zwiebelroschdbroda, nun wissen wir es aber ganz genau.