Chromring putzen: Womit?


Ich habe eine neue Wama von M.... Die besitzt einen Chromring. Meine Frage ist jetzt, wie kann man den am besten sauber und glänzenden halten. Auf Edelstahl Fingerabdrücke zu entfernen ist manchmal schon schwierig. Kann man Edelstahlreiniger verwenden (Schaumreiniger)?

Gruß Klaus N


Nimm Glasreiniger und ein Küchentuch aus Papier oder ein Baumwolllappen. Wird 100%ig :daumenhoch:


Never Dull oder wie das heißt, diese Watte aus dem Motorrad zubehör funktioniert super.
Aber bißchen blöde würd ich mir da ehrlich schon vorkommen, andere Kerle putzen damit die besten Harleys und du dein Bullauge deiner Waschmaschine rofl
Aber jedem das seine :pfeifen:

Bearbeitet von Reamonn23 am 02.10.2007 15:21:14


Keine Ahnung ob´s bei Chrom auch wirkt: Ich nehm immer einfache Scheuermilch zum Silberputzen. Aber da sich Glasreiniger schon alles Allheilmittel entpuppt hat, würde ich mal auf den Don hören.


Hallo...

Also, ich persönlich, würde auch auf den Motorrad- oder Auto- Zubehörhandel verweisen... -_- -_- -_-

Die Chromreiniger gibt es da in den verschiedensten Formen und Arten...

Mit nur so eine Idee Gruß...

Grisu...


Zitat (Reamonn23 @ 02.10.2007 15:20:49)
Never Dull oder wie das heißt, diese Watte aus dem Motorrad zubehör funktioniert super.
Aber bißchen blöde würd ich mir da ehrlich schon vorkommen, andere Kerle putzen damit die besten Harleys und du dein Bullauge deiner Waschmaschine rofl
Aber jedem das seine :pfeifen:

@Ich will nicht das Bullauge von Fingerabdrücken befreien, sondern den CHROMring. Ob andere ihre Harley mit speziellen Chromreiniger putzen ist mir ziemlich egal. Ich möchte nur die Fingerabdrücke entfernen.

Hallo,

ich befreie Chrom mit einem leicht angefeuchteten Microfasertuch von Fingerabdrücken. Auch nehme ich ab und zu Glasreiniger. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Hallo,
ich benutze für Chrom und alles was glänzen soll so eine Reinigung/Versiegelung "Lotuplast", heißt es. Leichte Verschmutzung kann man damit entfernen und gleichzeitig versiegeln, groben Dreck würde ich vorher mit Wasser entfernen. Hinterher polieren und es glänzt super. Man darf aber nur ganz wenig nehmen, sonst gibt es Schmier.
Viele Grüße
Agricola


Das ist doch was für unseren grünen Stein oder Putzstein. Gibt es haufenweise Seiten hier.

lg die Ulli



Kostenloser Newsletter