Ausreden für nervigen Familienbesuch


Alles Hoffen hat nix gebracht, Ende des Monats rückt die amerikanische Mischpoche hier an und bleibt voraussichtlich drei Wochen. <_< Ist ne Mischung zwischen normalem Verwandtenbesuch und den Sohn von meinem Bruder willkommen heißen.

Ich komm nicht so gut mit den meisten von denen klar, will aber auch nicht meine Eltern blamieren und denen vor allem n bisschen helfen. Jeden Tag wirds bestimmt kein Familientreffen geben, hab ja auch noch was an den Hacken.
Mir fällt mittlerweile nix mehr ein was ich in die Zeit noch an Arztterminen reinlegen kann. Ich geb gerne zu dass ich da n totaler Arsch bin weil ich keinen Bock hab den Leuten stundenlang Rede und Antwort zu stehen und denen auch nicht immer mitten ins Gesicht sagen will dass die nerven, da mach ich vorher lieber nen Abflug.
Ich hoff hier auf n paar wirklich gute und realistische Gründe von den verlässlichen Muttis (die wissen was es heißt sich mit bekloppten Verwandten abgeben zu müssen), sich vorher abzuseilen. :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss:
Sowas vom Kaliber wie "sag du musst mal eben n Organ spenden" oder "meld dich doch bei der freiwilligen Feuerwehr und leg n paar Feuer" finden manche vielleicht witzig und derbe originell, bringen mir aber nix und lassen mich nicht mal müde grinsen. :laaangweilig: :schlafen:

Wenn ich nicht genug Ausreden find werd ich nämlich wahrscheinlich ne beschissene Laune haben und hier abends noch mehr Kack posten als sonst.
:mussweg: :mussweg: :mussweg:

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 15.10.2007 18:52:50


Windpocken .
Läuse .
:pfeifen:


Hei Kalle,

unter der Woche bist du ja sicher schon mal berufstätig- und am Abend hast du nicht so wahnsinnig viel Zeit, weil du ja auch ins Bett musst, am nächsten Morgen ist die Nacht vorbei...?

Am Wochenende wird's kniffliger. Bist du bei irgendwelchen Vereinen? Rotes Kreuz oder so? Dann könntest du behaupten, du hättest auf irgendeiner Veranstaltung einen Dienst übernommen.

An einem der Tage kannst du auch deine Migräne nehmen, oder du hast plötzlich Schmerzen... bei schlechtem Wetter spürst du sicher immer noch die Folgen deines Kirschbaumunfalls?


Vielleicht : der beste Kumpel zieht um und Du hast ihm schon deine Hilfe für den Umzug und der Renovierung versprochen, Überstunden,schon lange geplanter Kurzurlaub....

Ich überleg noch weiter -vielleicht fällt mir ja noch was ein. :)


Hääää :hmm:

So nen Thread gabs doch schon mal... :lol:

Kalle, das scheint bei Dir ja öfters vorzukommen. :(

Mein Beileid :gestatten:

Bearbeitet von Don Promillo am 15.10.2007 18:58:52


Klingt bis jetzt schon mal ganz gut, da lässt sich vielleicht was draus machen. Die wissen nämlich dass ich nen coolen Chef hab und der mich keine Überstunden kloppen lassen würd, wenns nicht unbedingt sein müsste, außerdem kennen die den über meine Eltern, ist n alter Freund von denen. Habs gewusst irgendwann hab ich mal nen Nachteil dadurch. <_<
Im Moment zieht keiner um, als Ausrede kann ich das auch nicht nehmen weil die Gefahr besteht dass da einer von denen helfen will . :nene:
Ins Bett geh ich auch selten vor Mitternacht, das wissen die. Meiner Mutter kleb ich demnächst n paar Pflaster auf den Mund. :labern: :labern: :labern:

Ich merk zwar öfter noch Nachwirkungen von meinem Unfall, die machen sich aber mehr in Gedächtnislücken bemerkbar und ab und an mal in Schmerzen im Schulter- und Brustbereich, aber meistens nicht so dass ich da flach lieg. Da muss ich dann auch damit rechnen dass die bei mir zu Hause auftauchen. :angry:

Ich hoff das ist nicht alles, sonst tick ich total aus wenn die hier anrücken. :lol:


Zitat (Don Promillo @ 15.10.2007 18:58:37)
Hääää :hmm:

So nen Thread gabs doch schon mal... :lol:

Kalle, das scheint bei Dir ja öfters vorzukommen. :(

Mein Beileid :gestatten:

Wo? :unsure: :unsure: :unsure: Hab nix gefunden unter Ausreden.

Oh Kalle, das hört sich extrem Sch.... an.

Wenn die so lange bleiben, wirds wahrscheinlich wirklich ziemlich anstrengend, dem Haufen aus dem Weg zu gehen.
Hat nicht einer deiner Kumpels Zwerge? Babysitten als Ausrede! Oleeee! Und wenn das Kind grad keinen Sitter braucht, kannste immernoch für n paar Stunden abends "Asyl" bei deinem Freund bekommen.


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 15.10.2007 19:06:20)
Zitat (Don Promillo @ 15.10.2007 18:58:37)
Hääää :hmm:

So nen Thread gabs doch schon mal...  :lol:

Kalle, das scheint bei Dir ja öfters vorzukommen.  :(

Mein Beileid :gestatten:

Wo? :unsure: :unsure: :unsure: Hab nix gefunden unter Ausreden.

Nein Kalle, ich meinte das mit Deiner Verwandschaft. Du hast schon mal was über sie geschrieben. Ich weiß es noch, weil ich damals nicht wusste was eine Mischpoche ist...

Mitlerweile hab ich mich aber schlau gemacht! :glühbirne:

Gedächtnislücken?
Besser gehts doch nicht.
Du erkennst sie einfach nicht und läßt die Tür zu aus Angst vor Fremden... :mussweg:


Zitat (Tamora @ 15.10.2007 19:11:46)
Gedächtnislücken?
Besser gehts doch nicht.
Du erkennst sie einfach nicht und läßt die Tür zu aus Angst vor Fremden... :mussweg:

rofl rofl rofl

:daumenhoch:

Aber Alzheimer in dem Alter? :keineahnung:

Zitat (Don Promillo @ 15.10.2007 19:12:49)
Aber Alzheimer in dem Alter? :keineahnung:

Kalle schrieb doch was von Gedächtnislücken.

Zitat (Tamora @ 15.10.2007 19:14:45)
Zitat (Don Promillo @ 15.10.2007 19:12:49)
Aber Alzheimer in dem Alter?  :keineahnung:

Kalle schrieb doch was von Gedächtnislücken.

Dann soll er nicht soviel :saufen:

Dann klappts auch wieder mit der Verwandschaft... :lol: :lol: :lol:

Babysitten werd ich bestimmt mal als Ausrede nehmen, geht aber auch nicht immer. Vielleicht nehm ich dann die beiden Kurzen mal mit und hoff dass die derbe rumbrüllen und die dann nach Hause müssen. :grinsen: Der wird mich hoffentlich auch ab und an mal anrufen und n Problem mit seiner Karre haben, irgendwelche Möbel müssen aufgebaut werden oder sonstwas.
Grade verwünsch ich meinen Kumpel dass der bloß n paar Minuten von mir entfernt wohnt und nicht zwei Stunden. :labern:

Die Mischpoche wollte eigentlich schon im September anrücken, hat aber nicht geklappt und ich hab gehofft die wollen dann erst im Frühling oder Sommer kommen und da nimmt man sich ja schon mal eher was vor, zieht um oder sowas.


Zitat (Don Promillo @ 15.10.2007 19:17:10)
Dann soll er nicht soviel :saufen:

Die hab ich als Folgeschäden von nem Unfall. :schlaumeier:

Ist zwar nur was für einen abend, aber du hast Karten für Theater, Oper, Musical, Konzert...natürlich ist das weit weg.... und du hast dich schon sooo drauf gefreut...


Ginge theoretisch, wenn ich nicht Schiss haben müsste einer von denen will dann mit. :aengstlich: :aengstlich: :aengstlich:


Musst du vielleicht nicht zum Physiotherapeuten wegen den Folgen deines Unfalls?

Krankengymnastik und Massage, also mehr fällt mir da jetzt auch nicht ein.

Oder sind vielleicht dein Kumpel und seine Frau krank und ihr müsst euch um die Kids kümmern? Du kannst dir die Kids ja auch ausleihen, dann musst du nicht so lange bleiben........der Schuss kann allerdings auch nach hinten losgehen :D

Wenn schon niemand umzieht, vielleicht renoviert ja gerade jemand und benötigt deine Hilfe........


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 15.10.2007 19:18:26)
Zitat (Don Promillo @ 15.10.2007 19:17:10)
Dann soll er nicht soviel :saufen:

Die hab ich als Folgeschäden von nem Unfall. :schlaumeier:

Ja ja... ^_^

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 15.10.2007 19:20:35)
Ginge theoretisch, wenn ich nicht Schiss haben müsste einer von denen will dann mit. :aengstlich: :aengstlich: :aengstlich:

aber keine chance... karten sind doch längst ausverkauft!! du hast echt verdammt glück gehabt an eine für dich dranzukommen....

Wo steht geschrieben, daß man der Verwandtschaft nicht sagen darf, ob man sie mag oder nicht??
Mund halten, nur weil Mama, Papa, Onkel, Tante die Verwandtschaft lieben??


Zitat (tante ju @ 15.10.2007 19:20:41)
Musst du vielleicht nicht zum Physiotherapeuten wegen den Folgen deines Unfalls?


Normal nicht, ich muss mich bloß ab und an durchchecken lassen und das hab ich schon ausgereizt mit den Terminen.
Aber ich frag mich grade ob mein Kumpel Mitleid hat und zusammen mit seinem Weibchen was Vergammeltes futtert :lol: , damit die sich ne Lebensmittelvergiftung holen und wir die beiden Großen zu uns nehmen, damit die nicht soviel an den Hacken haben. :pfeifen:
Das behalt ich mal! :wub: :D

Du bist doch sonst sehr direkt und ehrlich zu den Menschen, warum sagt Du denen nicht einfach, das Du keinen Bock auf sie hast?


Zitat (Rezi @ 15.10.2007 19:22:55)
aber keine chance... karten sind doch längst ausverkauft!! du hast echt verdammt glück gehabt an eine für dich dranzukommen....

Gibt doch bei jeder Veranstaltung nen Schwarzmarkt vor der Location, bei dem man Karten kriegen kann. <_< Und da genügt n Anruf oder n Klick um zu sehen obs echt keine Karten mehr gibt. :heul: :heul: :heul:

Kalle!!!

Du hast Durchsetzungsvermögen gezeigt, bei Deiner Diana, dann zeig es auch bei Deiner Verwandtschaft!!!


Zitat (Tamora @ 15.10.2007 19:26:08)
Du bist doch sonst sehr direkt und ehrlich zu den Menschen, warum sagt Du denen nicht einfach, das Du keinen Bock auf sie hast?

:daumenhoch: Auch ne Möglichkeit!

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 15.10.2007 19:27:15)
Und da genügt n Anruf oder n Klick um zu sehen obs echt keine Karten mehr gibt. :heul: :heul: :heul:

Dann ist es halt eine Veranstaltung nur für Dich und Deine Freundin, ein Abend nur für EucH beide (wegen Jahrestag, Geburtstag, sonstwas)
Scheint ja eine sehr aufdringliche Verwandschaft zu sein...

Klar OK du kannst natürlich auch die Wahrheit sagen. :wub:

Aber du bist doch so ein netter hilfsbereiter und zuverlässiger Kumpel und es ist jetzt wirklich mal angesagt Boote oder Wohnwagen winterfest zu machen, falls du da jemanden kennst. :pfeifen: :pfeifen:


Zitat (Tamora @ 15.10.2007 19:26:08)
Du bist doch sonst sehr direkt und ehrlich zu den Menschen, warum sagt Du denen nicht einfach, das Du keinen Bock auf sie hast?

Weil ich n Muttersöhnchen bin, der seiner Mom gerne mal nen Gefallen tut (hat ja derbe was zu tun mit den ganzen Gästen) und ich bei sowas sowieso ab und an n totaler Waschlappen bin, der sich wenigstens einmal im Jahr, wenn überhaupt, zusammenreißen will.
Wenn ich bei denen zu Besuch war (da war ich aber noch n Teenie) hab ich auch öfter gesagt wenn mir was auf den Sack gegangen ist, ich will wenigstens jetzt mal probieren die Zähne zusammenzubeißen. Ich werd alt. :labern:
Mit n bisschen Glück sind die dieses Jahr auch nicht so nervig (haben ja nen neuen Neffen bzw. Cousin bis zum 1384. Grad oder weiter drüber), aber ich will drauf vorbereitet sein, ich krieg hier ja gute Hilfe. :sabber: :sabber: :sabber: :bussi:

Oh je, das ist echt ein übles Problem. Kenn ich gut, habe mich aber inzwischen aus diesen ganzen Verwandschaftsgeziehe rausgehalten. Geh nur noch wenn ICH will!

Aber Liebeskummer eines lieben Menschen ist auch eine abendfüllende Tätigkeit, schließlich kann man den/die nicht hängen lassen. Verwandt ist man immer, aber Freunde können einem Vernachlässigung echt übel nehmen *grins*

Drück dir die Daumen für genug "Ausreden" :-)


Zitat (Tamora @ 15.10.2007 19:26:08)
Du bist doch sonst sehr direkt und ehrlich zu den Menschen, warum sagt Du denen nicht einfach, das Du keinen Bock auf sie hast?

Das sehe ich genauso. Außerdem ist es ja nicht Dein Besuch. Es reicht doch, wenn Du ein- bis zweimal vorbeischaust. Musst doch nicht ständig mit denen zusammen sein.

Zitat (tante ju @ 15.10.2007 19:33:16)
Aber du bist doch so ein netter hilfsbereiter und zuverlässiger Kumpel und es ist jetzt wirklich mal angesagt Boote oder Wohnwagen winterfest zu machen, falls du da jemanden kennst. :pfeifen: :pfeifen:

Das geht! Hab nen Kumpel der von seinem Onkel öfter mal den Wohnmobilschlüssel kriegt um den klar zu machen, den krieg ich dazu da irgendwas auf die Beine zu stellen, ist ganz in der Nähe, und wenns bloß Reifen aufblasen ist! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Zitat (Pebbels @ 15.10.2007 19:33:33)
Verwandt ist man immer, aber Freunde können einem Vernachlässigung echt übel nehmen *grins*


Wie soll ich das jetzt verstehen?

Na dann Augen zu und durch, Deine Mum wäre ja dann sicher auch nicht so begeistert, wenn Du jeden Tag eine andere Ausrede hast.
Und glaube mir, die Ausreden erkennt Deine Mutter sicherlich.

Vielleicht wird es doch auch ganz nett mit Deinen "Lieben" :trösten:

Sie werden ja hoffentlich nicht erwarten, das Du den Entertainer gibst.


Zitat (Aquatouch @ 15.10.2007 19:35:18)
Es reicht doch, wenn Du ein- bis zweimal vorbeischaust. Musst doch nicht ständig mit denen zusammen sein.

Hab doch geschrieben dass meine Mutter nen Haufen Arbeit mit den ganzen Gästen hat und ich ihr da auch helfen will (mein Bruder und meine Schwester natürlich auch), da hab ich auch nix gegen selbst wenn ich den ganzen Tag in der Küche steh, einkaufen geh oder sowas, ich brauch bloß was für die Zeit wo man schon zu lange zusammensitzt und es anfängt nervig und persönlich zu werden.
Hab ja nicht mal was dagegen denen drei Stunden beim Monolog zuzuhören, solange die sich nicht auf mich einschießen.

Zitat (wollmaus @ 15.10.2007 19:37:22)
Zitat (Pebbels @ 15.10.2007 19:33:33)
Verwandt ist man immer, aber Freunde können einem Vernachlässigung echt übel nehmen *grins*


Wie soll ich das jetzt verstehen?

Ähm, entschuldige...klar können auch Verwandte es einem übel nehmen, aber meine Erfahrung zeigt, dass die schneller bereit sind zu verzeihen...

Die kommen vielleicht einmal im Jahr, da bin ich dann zwar auch meistens dabei, aber das sind mehr auffrischende Verwandtenbesuche.
Aber jetzt ist Benjamin da und man kann meinen Verwandten alles nachsagen, aber nicht dass die sich nicht für ihren Verwandten interessieren und nicht gerne alles mögliche belabern für die Zukunft, ob der auch abgesichert ist und und und. Die werden auch garantiert noch n Flugzeug chartern müssen für die Geschenke für den Kurzen.
Grade darum will ich ja nicht unhöflich sein, die meinens echt bloß gut, schießen da aber oft übers Ziel hinaus. Mit n bisschen Pech fragen die mich und meinen Bruder auch wieder, wies mit unserer Beschneidung aussieht, das ist seit über 30 Jahren n Thema bei denen. rofl rofl rofl

Den Entertainer brauch ich nicht zu machen, die sind selber die größten Partytiere, da bin ich nix gegen. :lol:

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 15.10.2007 19:48:06


Habe mir alles noch mal eben durchgelesen, und festgestellt, daß man hier genug "Ausreden" bekommen kann, wenn man jemanden nicht sehen will.

Mein Sohn ist 27 und hat seine eigene Wohnung. Wenn Verwandte uns für ein paar Tage besuchen kommen, informiere ich meinen Sohn davon, aber, ich überlasse ihm die Entscheidung, ob er kommen will, oder nicht. Wenn nicht, akzeptiert es auch die Verwandtschaft, ohne, daß ich meinen Sohn mit irgendwelchen Ausreden entschuldigen muß.


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 15.10.2007 19:46:43)
Mit n bisschen Pech fragen die mich und meinen Bruder auch wieder, wies mit unserer Beshcneidung aussieht, das ist seit über 30 Jahren n Thema bei denen. rofl rofl rofl

rofl rofl rofl
Na dann passt mal hübsch auf, dass das nicht im Rahmen des Besuches gleich mit erledigt wird, so zwischen Mittagessen und Kaffee und Kuchen.

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 15.10.2007 19:46:43)
Mit n bisschen Pech fragen die mich und meinen Bruder auch wieder, wies mit unserer Beschneidung aussieht, das ist seit über 30 Jahren n Thema bei denen.


Warum sagt Ihr nicht klipp und klar: Nein??

ganzz einfach

die werden doch auch programm haben und nicht jeden abend zusammensitzen wollen. vielleicht geht ihr alle mal aus oder so, das is doch cool.-

und sonst sag klipp und klar, da hab ich kein bock drauf. aber nicht jeden tag.

und der mutter kannst ja helfen - sie soll klare wünsche äußern.

und sonst tuts ja auch ne fiese kehlkopfentzündung - da kann man gar nicht reden,. !!

viel erfolg


Zitat (Tamora @ 15.10.2007 19:38:37)
Na dann Augen zu und durch, Vielleicht wird es doch auch ganz nett mit Deinen "Lieben" :trösten: 
Sie werden ja hoffentlich nicht erwarten, das Du den Entertainer gibst.

:blumen:
Das finde ich auch!
Ich habe eine Geduld wie ein Indianer!
So etwas nehme ich hin , wie eine Grippe, eine Mandelentzündung, eine Magenverstimmung.
Alles geht einmal vorbei.
Vor allen Dingen, hast Du wahrscheinlich nicht die enorm viele Arbeit und musst Dich nicht um die ganze Organisation kümmern. :pfeifen:

Also nicht jammern Kopf hoch und durch.
Wer weiß, wofür Du mal Deine Familie brauchst. ;)

"Wir kommen mal kurz vor bei auf BaMizwa, Kaffe und Kuchen. Sollen wir was mitbringen oder habt ihr n Messer da?" ;)

Kalle, du wirst das schon überstehen...


Wenn mein Bruder das wollte und meine Quasi-Schwägerin, dann hätten die den Mohel gleich mitgebracht, auch wenns nach der Tradition normal acht Tage nach der Geburt gemacht wird, das geht wirklich zwischen Kaffee und Kuchen in n paar Minuten bei ner Familienfeier.
Und da könnte schon einer auf die Idee kommen: Wenn der schon mal da ist, so gleich in einem Abwasch, wollt ihr nicht doch vielleicht.............. :aengstlich: :nene: :mussweg: rofl rofl rofl

Cambria, die Beschneidung ist die Brit, die Bar Mitzwah ist, wenn die Jungs 13 werden.

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 15.10.2007 19:55:53


Zitat (Cambria @ 15.10.2007 19:53:44)

Kalle, du wirst das schon überstehen...

Den Besuch oder die Beschneidung...?

Denkbar wäre beides... aber ich glaub, son Besuch bringt weniger bleibende "Erinnerungen".


Mädels hört auf, mir zieht sich alles zusammen! :o :o :o :lol:


Das waren jetzt etwas mehr Details, als ich zu hören gehofft hatte... okay, ich gebs ja zu, ich hab mit dem Thema angefangen... :P


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 15.10.2007 19:54:18)
Wenn mein Bruder das wollte und meine Quasi-Schwägerin, dann hätten die den Mohel gleich mitgebracht, auch wenns nach der Tradition normal acht Tage nach der Geburt gemacht wird, das geht wirklich zwischen Kaffee und Kuchen in n paar Minuten bei ner Familienfeier.
Und da könnte schon einer auf die Idee kommen: Wenn der schon mal da ist, so gleich in einem Abwasch, wollt ihr nicht doch vielleicht.............. :aengstlich: :nene: :mussweg: rofl rofl rofl

Cambria, die Beschneidung ist die Brit, die Bar Mitzwah ist, wenn die Jungs 13 werden.

GENAU so war auch meine Vorstellung. :D
:lol:

Also, verdrück Dich ma lieber sofort in die Küche und schließ hinter Dir ab, wenn Dir Deine Vorhaut lieb ist :ph34r:


Köstliche Vorstellung, wenns einen slebst nicht betrifft

Zitat (Cambria @ 15.10.2007 19:56:48)
Denkbar wäre beides... aber ich glaub, son Besuch bringt weniger bleibende "Erinnerungen".

Prinzipiell schon, wenn allerdings Besuch und Beschneidung zusammen fallen, quasi 2in1 dann siehts gaaanz anders aus rofl


Kostenloser Newsletter