Sonderangebot bei Plus


ich habe gesehen das es nächste Woche bei Plus eine Meschanische Backpresse gibt, und ich habe schon oft über so ein Gerät nachgedacht aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das das so einfach mit dem Kese backen geht wie das immer in der Werbung beschrieben wird. Hat vielleicht jemand mit so einem Gerät Erfahrung ob das wirklich so einfach geht? Und was nehme ich am besten für eine Tieg? Oder is das egal?

Ich ess nähmlich sehr gern Kekse und würde mir meine gern selber machen und nicht kaufen...

Ich würde mich über ein Paar Tipps sehr freuen...

VG


Weiß ja nicht was das für eine Presse ist, aber die Druckteile, mit welchen man Weihnachtsplätzchen herstellen kann sind auf jeden Fall der volle Rotz.

Nicht zu empfehlen :nene:


Schau mal Hier! :P :P :P

Der eine mag sie der andere nicht! ;)


Meine Mutter bildete sich mal ein, so eine Gepäckpresse haben zu müssen. Das Ding war rausgeworfenes Geld und sonst nichts.


Meine Mom verfällt jedes Jahr pünktlich einen Monat vor Xmas dem Backwahn.

*sing*
...backe Keksäää,
Kekse Keksäää,
mal mit Buttääär,
mal mit Rahamaaa...
*tschingtschingading*


Ca. ein Drittel mit Presse, ein Drittel mit Stechformen, ein Drittel noch anders.
Schmecken alle gut und sie scheint da auch keine Vorlieben zu haben.


Ist eine Gebäckpresse so ein Teil was aussieht wie eine Silikonspritze :keineahnung: ?

Bearbeitet von kulimuli am 18.10.2007 13:02:26


Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:01:50)
Ist eine Gebäckpresse so ein Teil was aussieht wie eine Silikonspritze :keineahnung: ?

Genau! So eine mit verschiedenen Aufsätzen. :augenzwinkern:

Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:04:07)
Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:01:50)
Ist eine Gebäckpresse so ein Teil was aussieht wie eine Silikonspritze  :keineahnung: ?

Genau! So eine mit verschiedenen Aufsätzen. :augenzwinkern:

Ah, Danke :blumen: .
Ich backe immer mit dem Fleischwolf :daumenhoch:

Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:05:17)
Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:04:07)
Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:01:50)
Ist eine Gebäckpresse so ein Teil was aussieht wie eine Silikonspritze  :keineahnung: ?

Genau! So eine mit verschiedenen Aufsätzen. :augenzwinkern:

Ah, Danke :blumen: .
Ich backe immer mit dem Fleischwolf :daumenhoch:

Hackfleischkuchen :verwirrt:

Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:07:21)
Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:05:17)
Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:04:07)
Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:01:50)
Ist eine Gebäckpresse so ein Teil was aussieht wie eine Silikonspritze  :keineahnung: ?

Genau! So eine mit verschiedenen Aufsätzen. :augenzwinkern:

Ah, Danke :blumen: .
Ich backe immer mit dem Fleischwolf :daumenhoch:

Hackfleischkuchen :verwirrt:

Nö, Plätzchen.
Da gibt´s nämlich auch verschiedene Aufsätze dafür.
Und das geht viel leichter als mit der Gebäckpresse und schneller.

Du bist ja ein schlaues Mädle! :wub:


Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:09:54)
Du bist ja ein schlaues Mädle! :wub:

:yes: Und backen kann ich auch noch :sabber:

Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:11:17)
Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:09:54)
Du bist ja ein schlaues Mädle!  :wub:

:yes: Und backen kann ich auch noch :sabber:

Ich dreh meine Schwarzwälder Kirschtorte auch immer durch den Wolf! Wird prima :daumenhoch:

:lol:

Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:16:36)
Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:11:17)
Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:09:54)
Du bist ja ein schlaues Mädle!  :wub:

:yes: Und backen kann ich auch noch :sabber:

Ich dreh meine Schwarzwälder Kirschtorte auch immer durch den Wolf! Wird prima :daumenhoch:

:lol:

rofl rofl rofl
Ja, manchmal könnte man so einiges durch den Wolf drehen.

Aber mich nicht! Gell? :engel:


Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:19:14)
Aber mich nicht! Gell? :engel:

:nene: Nie im Leben :blumenstrauss:
Und jetzt gehen wir am besten wieder rüber, sonst gibt´s wieder :stuhlklopfen: wegen Fredverhuntzung :ichversteckmich:

Ich hatte eine mechanische Gebäckpresse und eine elektrische (ja sowas gibt es auch) beides der letzte dreck, der teig kam aus der oberen öffnung wieder heraus und die plätzchen wenn man sie noch so nennen konnte klebten an dem blöden ding total fest.
Ich bin wieder zu den Ausstechförmchen zurück gekehrt... :angry:


oki jetzt habe ich das alles gelesen...und jetzt muss ich nochmal drübernachdenken ob ich so ein Ding jetzt kaufe oder nicht.... :wallbash: ;)


Zitat (kulimuli @ 18.10.2007 13:21:18)
Zitat (Don Promillo @ 18.10.2007 13:19:14)
Aber mich nicht! Gell? :engel:

:nene: Nie im Leben :blumenstrauss:
Und jetzt gehen wir am besten wieder rüber, sonst gibt´s wieder :stuhlklopfen: wegen Fredverhuntzung :ichversteckmich:

Ohhhhja. :vertrag:

Nicht das wir hier noch rausgefeuert werden! :ichversteckmich:

Zitat (Gurke @ 18.10.2007 13:31:00)
oki jetzt habe ich das alles gelesen...und jetzt muss ich nochmal drübernachdenken ob ich so ein Ding jetzt kaufe oder nicht.... :wallbash: ;)

Sie funktionieren schon mann/frau muß halt einiges Beachten:Teigkonsiestenz/Blech nicht Fetten/und Gebrauchsanweisung lesen!!! :lol: :lol: :lol:

Das mit dem Fleischwolf nennt man Spritzgebäck und ist sehr einach zu händeln.


Wir benutzen auch den Fleischwolf für Spritzgebäck. Butterplätzchen werden ausgestochen. Am liebsten sind mir die Sachen bei denen man einfach eine Rolle macht und Scheiben abschneidet und/oder sie dann noch formt ( flach drücken mit einer Gabel gibt z.B. ein schönes Muster ). Geht schnell und macht mir mehr Spaß.

Meine Plätzchen sind mit Sicherheit nicht die Formschönsten, aber sie schmecken !
Ich kenne allerdings Leute, die Legen ein Lineal an und ziehen den Guss exat 1,5 cm, ehrlich wahr ! :wallbash: :wallbash:

Und Gurke: es gibt ein Buch über Löffelkekse, vielleicht wäre das was für dich. Da wird der Teig einfach mit 1-2 LÖffel auf´s Blech gebracht. Gehen schnell und sind lecker. So´n Teigpressdingsbums finde ich total überflüssig. Bis das schon wieder sauber gemacht ist, nee nee, nix für mich.

Schönes Backen,



Kostenloser Newsletter