Extrem hartnäckige Kalkablagerungen im Toiletten..


...becken. Das ganze ist dort wo das Wasser gefüllt ist, wir haben schon einiges ausprobiert, Chemiezeugs, Zitronensäure, Cola usw. was habt ihr für Ideen?
Das schwierige ist eben dass das Wasser drinne ist.

Vielen Dank

gruß Orlandi


Ich würd da ganz ordinär mit Zitronensäure drangehen. Einen Eimer möglichst heißes Wasser (aus Dusche oder Badewanne) reinkippen weil die Reaktion um so schneller abläuft je wärmer es ist, dann 'ne Handvoll Zitronensäurepulver rein und einwirken lassen- idealerweise über Nacht. Anschließend mit der Klobürste schrubben so weit es geht, und die Prozedur bei Bedarf noch mal wiederholen.


Hatte ich auch, vom Vormieter.
Hab diese Klotabs gekauft, 2-3 Nächte jeweils 2 Stück reingeworfen und morgens gut abgebürstet, ist weggegangen!


Zitat (Gift @ 21.10.2007 13:49:22)
Hatte ich auch, vom Vormieter.
Hab diese Klotabs gekauft, 2-3 Nächte jeweils 2 Stück reingeworfen und morgens gut abgebürstet, ist weggegangen!

Muss ich morgen gleich kaufen. Ich krieg meine Toilette auch nicht sauber. Mein letzter Versuch waren Gebissreiniger Tabs. Aber die waren auch nicht der Hit.

Aber mit der Idee, über mehrere Tage (oder Nächte) was reinwerfen, gehe ich morgen die Sache nochmal an.

Soviel Vollwaschmittel wie für eine normale Waschmaschinenladung reinkippen.
Einen Liter kochendes Wasser drauf.

1/2 Stunde warten und den Rest wegbürsten.

Hilft besser als alle Tabs.



Kostenloser Newsletter