Was passt alles zum Lachs?

Hallo ;) was passt alles zum Lachs? und wie bereitet es man zu? DANKE im Vorraus :blumen: bin ein rieser Lachs FAN :pfeifen:
6 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich finde Rosmarinkartoffeln super zu Lachs. Entweder Kartoffeln (wenn die Schale schön ist nur gut abwaschen) geachtelt in den
Gefällt dir dieser Beitrag?
Reis und als Beilage Salat

Bandnudeln mit Sahnesoße

Lachs mit Spinat in Blätterteig ist auch lecker.
Gefällt dir dieser Beitrag?
wir machen sonst immer eine spinat lachs lasagne
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (alter Falter, 22.10.2007)
Bandnudeln mit Sahnesoße

:sabber: :sabber: :sabber: mjam mjam mjam
Gefällt dir dieser Beitrag?
Lachs - Kartoffelgratin überbacken mit Käse

Gurkensuppe mit Lachs

Lachs mit Kartoffeln und Möhrenstifte

Grüne Bandnudeln mit Lachs und Krabben aglio e olio

Super zu Lachs passt Spinat oder grüne Bohnen, Basmatireis, Kartoffeln, Nudeln...

also fast alles!

Bearbeitet von Wormi am 22.10.2007 18:09:46
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (feierpflanze, 22.10.2007)
wir machen sonst immer eine spinat lachs lasagne

und wie machst du das mit spinat lachs lasagne ?
Gefällt dir dieser Beitrag?
mmmhhh lecker lecker ,,,kriege schon hunger ..gg.. rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Lachs - Kartoffelgratin überbacken mit Käse

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, kurz garkochen und in eine

Gurkensuppe mit Lachs

4-5 Gurken ohne Schale und Innenleben
1 Zwiebel
Gemüsebrühe
frische Kräuter oder 8 Kräuter TK
Sahne oder Creme fraiche
Olivenöl
Lachs TK

Gurken schälen,entkernen und klein schneiden. Zwiebel fein würfeln und in etwas Olivenöl dünsten. Dann kommen die Gurken dazu und mit ca.1/2 L Gemüsebrühe ablöschen und so lange köcheln bis die Gurken weich sind.
Das ganze nun pürieren und mit Kräutern und Pfeffer abschmecken WICHTIG-noch kein Salz!!
Dann die Sahne oder Creme fraiche dazu und nochmal erhitzen. Nun den TK Lachs in kleine Stücke schneiden, dazu geben und nochmals einige Minuten bei kleiner Flamme erwärmen. Zum Schluss nochmal abschmecken, nun auch mit Salz!

Lachs mit Kartoffeln und Möhrenstifte

Lachs in etwas Olivenöl braten.Mit frisch gepressten Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer (wenn du magst auch Knobi) würzen. Kartoffeln und Möhren in Stifte schneiden und in Salzwasser bissfest dünsten. Wasser abgießen, Creme fraiche dazugeben. Zum Fisch geben-fertig.

Grüne Bandnudeln mit Lachs und Krabben aglio e olio

Nudeln kochen. Lachs in Stücke schneiden mit Krabben und Knobi in Olivenöl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudeln geben.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zum Lachs passen außer Spinat, der hervorragend harmoniert, auch noch Walnüsse, diverse Kräuter, vorzugsweise Dill, Rosmarin, Estragon und Kerbel. Man kann Lachs pochieren und braten, man kann ihn marinieren, in verschiedene Salate integrieren, mit Krabben zusammen zubereiten. Lachs harmoniert aber auch zu vielen Gemüsen. Lachs mit Tomaten (als Gemüse), Lachs mit Gurkengemüse, Lachs im Blumenkohl oder Brokkoli. Lachs und Spargel passen auch sehr gut zusammen. Bei den Beilagen kann man genauso variieren. Egal, ob Kartoffel, Reis oder Nudeln, richtig zubereitet, passt nahezu alles dazu.


Gruß


Abraxas
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich habe noch Lachs eingefroren und wolle ihn heute abend machen. Nur wie? Letztes Mal habe ich einen Auflauf mit Spinat gemacht. Was gibt es noch für einfache Varianten? Mit Rezepten, wäre schön.

Gruß,

Sonita
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo, :blumen:

wir essen am liebsten geräucherten Lachs.

Der wird garniert auf Feldsalat, dazu gibt es Toast und Sahnemeerettich. :sabber: :sabber:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Kati, 27.11.2007)
Hallo, :blumen:

wir essen am liebsten geräucherten Lachs.

Der wird garniert auf Feldsalat, dazu gibt es Toast und Sahnemeerettich. :sabber: :sabber:

Das hört sich sehr lecker an ^_^ . Aber ich habe derzeit noch eingefrorenen Lachs und will damit was machen :hmm:
Gefällt dir dieser Beitrag?
[Beitrag entfernt]
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einfachste Variante ist, den Lachs ein bisschen einzuölen, in den Backofen (Einstellung "Grillen") schieben und dann, wenn er gar ist, Steakpfeffer draufstreuen. Dazu Gemüse und Reis, Kartoffeln oder Nudeln nach Belieben.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage