Auch wenn es nervt... Zwangstrennung


Da mir mein computerversierter Kerl desöfteren klar ansagte, daß wir sowas wie die Zwangstrennung (da DSL mit allen Schikanen) in unserem System nicht haben und ich immer wieder feststellte, wie viele Leute sowas wie das Wort "Zwangstrennung" nie gehört haben und sich nix drunter vorstellen können, ist mir das mal einen Fred wert.

Jedesmal (in meinem Falle um genau 2.49 -3.30) kann man tun, was man will, man landet mit seinen Postings in der Ewigen Warteschleife, was nachweislich nicht an unserem Internet liegt. WIR haben also keine Zwangstrennung... da muß es doch am FM-Server liegen. :blink:

Meine Frage ist: woran liegt es tatsächlich (Basteleien seitens des Managements werden ja meist angesagt und kennt man zur Genüge)?
Kommt die "Zwangstrennung" immer zur gleichen Zeit vom FM-Server oder liegt das Prob bei unserem Router?

Oder: ist es gar nicht die Zwangstrennung, sondern was ganz anderes? :unsure:

Editoral: Die sog. "Zwangstrennung" ist eine Einrichtung seitens der Internetanbieter für Leute, die heute noch kostenpflichtig die Internet-Einheiten teuer bezahlen müssen, wiewohl es zumeist Flatrates / Festpreistarife gibt.
Das Internet wird 1x täglich unterbrochen, um exorbitante Einheitensummen abzukürzen / den Verbraucher zu schützen. So hat es mir "Meiner" mal erklärt, ganz grob.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 31.10.2007 03:50:42


da zw. 3 und 4 Uhr nachts die wenigsten Besucher auf frag-mutti.de unterwegs sind, wird um diese Uhrzeit eine tägliche automatisierte Datenbankoptimierung vorgenommen. Dies dauert ein paar Minuten. Danach funktioniert wieder alles wie gewohnt.


Ich glaube in letzter Zeit war das aber nicht nur zwischen 3 und 4 Uhr so. Teilweise haben wir auch Abends das Vergnügen, dass der Server nicht so richtig will. :pfeifen:


Danke, Donnie- Du sprichst mir aus der Seele. Worin immer es liegt. ;)
Bernhard schreibt "dauert nur paar Minuten": Das Gleiche sagt mancher Arzt, der einen dann eine Stunde warten läßt (mögen wir den "Stern" im Wartezimmer haben :D Dort sind die besten Kreuzworträtsel ).
Danke, El Chefe :ohgrosserbernhard: Du bringst mich etwas weiter.

Datenabgleich heißt das also...hmmm- da werde ich zu gegebener Stunde meinen Kerl nochmal zu fragen. :) Schließlich bin ich natural-born-neugierig und hole gern mehrere Meinungen ein.
Ich berichte Euch, wenn Ihr wollt. :blumen:
Scheinbar gibt es doch immer Leutchen, die davon ("frozen forum" oder wie man das nennt) anscheinend nicht das Geringste mitbekommen. Ich will auch so ein "Leutchen" sein. Man möge mir das verzeihen. :)

Danke Bernhard und Don! :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 31.10.2007 05:26:37


@biene: Datenbankoptimierung, nicht Datenabgleich :)

ob eine Website erreichbar ist, hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen hängt es von der eigenen Internetverbindung ab. Dann hängt es von deinem Provider ab, dann hängt es vom Rechenzentrum ab, in dem der Server steht, von der Erreichbarkeit der Netzwerksegmente zwischen den unterschiedlichen Netzwerkknoten und dann hängt es von der Erreichbarkeit des Servers selbst ab. An allen diesen Stellen kann es hin und wieder zu Problemen kommen. Z.B. wenn der Server überlastet ist, oder dein Provider, mein Rechenzentrum, etc. Netzwerkprobleme hat.

Sowas ist normal und taucht immer wieder auf.

Was immer sinn macht, wenn du nicht mehr auf frag-mutti.de surfen kannst: probiere eine andere Website aus (www.google.de ist immer ein guter kandidat). wenn diese funktioniert, kannst du dir ziemlich sicher sein, dass es NICHT an deinem Rechner liegt, sondern an einem von den anderen dutzenden Möglichkeiten zwischen dem FM-Server und deinem Rechner.

Was wann war, kann man nie genau sagen und es macht auch keinen Sinn darüber zu spekulieren. Einfach was anderes in der Zeit machen und es dann später nochmal probieren.


Danke Chef :blumen: :blumen: das war aufschlußreich!
Übrigens ist das mein Standardtest, wenn es hier mit der Surferei nicht klappt, Google zu "quälen" :D , was denn auch problemlos und zuverlässig klappt. :)


Ja, DIE Erklärung brauchte auch mal n frecher Raaaaabe. Aber, lieber Bernhard, WAS soll man in dieser eeeeeewig langen Zeit machen? Wikipedia wär ja ne Möööglichkeit, aber das iss nicht dasselbe wie FM.

Frage: Gibts überhaupt ein INTERNET ohne FM? Sind nicht ALLE Seiten weltweit mit FM verlinkt? Oder: Gibt es überhaupt andere Seiten als FM????????


Tztztztz.......


Gruß

Abraxas


@Abraxas: Auf diese Fragen habe ich leider auch keine Antwort :D



Kostenloser Newsletter