Wie bekommt man den gesamten Teppich sauber?


Hi,
mein Teppich im Wohn-Schlaf und Kinderzimmer ist jetzt eineinhalb Jahre alt und ich würde ihn sehr gerne einmal gründlich reinigen.
Wie mache ich das am besten das er wieder schön sauber ist und muß ich extra einen Waschsauger auzsleihen?
sheyla


mit bürste, wasser und seife.... immer schön kreisförmig den teppich massieren....
neeeeeeeeeeeeeeee.....
da ist es schon viel besser und schneller wenn du dir den waschsauger leihst.


Gebe aglaja Recht. Wenn Du das per Hand machst, schrubbst Du Dir 'nen Wolf. So ein Mietgerät kostet 13 € pro Tag plus 50 € Kaution, die Du wiederbekommst, wenn Du das Gerät zurückgibst. Also für 13 € würde ich nicht zwei Tage auf den Knien rumrutschen :P


Wir haben uns mal einen Dampfreiniger von Kärcher angeschafft. Der tut gute Dienste, bo auf Fliesen, Teppichböden, im Bad oder beim Bügeln.

Hallo,

mein Vorschlag ist vielleicht nicht mehr ganz zeitgemäß, aber ich poste ihn trotzdem mal, weil ichs ganz lusig finde:

bei uns wurden die Teppiche früher einma im Jahr nach draußen auf den Rasen gelegt und mit Sauerkraut eingerieben. Nach ein paar Stunden wurden sie umgedreht und mit einem Teppichklopfer ausgeklopft. Danach waren sie wieder wie neu. Nein, nach Sauerkraut haben sie nicht gestunken :rolleyes:

Viele Grüße

Mohinder


Waschsauger taugen nicht sehr viel und machen den Teppich (für meinen Geschmack) zu nass.
Achso, ich habe mich damit beschäftigt, weil ich vor Jahren mal selbständig war: Renovierung und Teppichreinigung.
Das ULTIMATIVE Gerät heißt Rotowash und ist von Elektrolux. Es wurde ursprünglich für die Reinigung von Noppenböden entwickelt. Dabei reinigen zwei gegenläufig rotierende Bürsten den Teppich, Arbeitshöhe ist einstellbar. Aus einem kleinen Wasserbehälter kann man den Teppich einsprühen, die Bürsten peitschen das Wasser fast vollständig wieder heraus. Man braucht etwa 1 Liter Wasser für 10 m². Am wirksamsten ist das Gerät auf Velourböden, Schlingen habe ich aber auch gut damit gereinigt.
Unter anderem waren damit festgetretene Kaugummis, Stockflecken und Kugelschreiber zu entfernen. Flecken habe ich teilweise mit Gallseife vorbehandelt. Die Teppiche wurden flecken- und schattenlos sauber, und ich meine 10 Jahre alte Teppiche!
Professionelle Reinigungsfirmen haben das Gerät, eine Bekannte von mir hatte es auch für ihre Gaststätte. Vielleicht findest Du jemanden, der Dir eins leiht.




Es gibt von Vorwerk ein Teppichreinigungspulver es wird drauf gestreut und mit dem Schrubber einmassiert,danach absaugen,der Teppich sieht danach wie neu aus und ist gleichzeitig imprägniert und hat einen angenehmen duft.

Puschel


Kostenloser Newsletter