Lecker Käse, was sind eure Lieblingssorten Käse?

Neues Thema Umfrage

Zitat
Da gibt es einen Käse, der heißt "Alter Schwede" und den haben wir uns vor ein paar Tagen gekauft. An der Kasse war ein Mann vor uns, der uns ein paar mal sehr vorwurfsvoll anblickte. Nachdem der Duft nicht nachließ, fragte er ob das der Käse sei, .......


:D Der "Alte Schwede" von Rücker ist wirklich ein echter Stinker :lol:
Aber da muss man sich entscheiden, Käse der nicht stinkt schmeckt auch meistens nach nix. Ich find den Alten Schweden saulecker, da mach ich den

Ich mag echt gern den Limburger auf Schwarzbrot!

:daumenhoch:

Obwohl der sein Aroma auch im ganzen Haus verteilt...

Ich esse auch lieber Käse als Wurst (ausgenommen Corned Beef!!!!!!!), schmeckt mir einfach besser!


Limburger und Harzer sind nicht so mein Fall ;) Ich mag lieber nen schönen alten "normalen" Käse, z.B. alten Tilsiter


Vollkornbrot, Harzer- und darauf mittelscharfer Senf, das liebe ich!


Roquefort
Camenbert aus Rohmilch
Gorgonzola
Chaource
guter alter Cheddar


Höhlenkäse
Gorgonzola
old Amsterdam
Roquefort
Räucherkäse
eigentlich alle kräftigen Käsesorten


Kräuterfrischkäse

Ich bin ein Käsefan ,zur not auch ohne Brot . :)


ich mach mir manchmal ein Leberwurst-Handkäse-Brot ... lecker

(der Handkäse gleicht quasi den Fettgehalt der Leberwurst aus, so dass dieser Brotbelag auch überhaupt nicht dick macht ... funktioniert übrigens ähnlich mit etwas Magerquark unter dem Nutella!)


Ich mag :
Leerdamer
Fol Epi
Havarti
Harzer Roller
junger Gouda
Camembert,der nicht stinkt und zerlaufen ist-dann ist er brrrrr.
Frischkäse,aber nur den Doppelrahmstufe
und bei uns im Einkaufszentrum gibt es einen Käsestand,wo es leckeren Frischkäse gibt,der ist so rötlich mit Thymian drin.Und das mit Fladenbrot - leeeeckeeer !
Blauschimmel und anderen Schimmelkäse mag ich überhaupt nicht.Und ich mag auch keinen Käse,der stinkt.

VLG :blumen:
Pompe


Bevor ich es vergesse: KÄSEWÜRFEL mit Weintrauben!!! :sabber:


Parmesan verschiedenster art, Büffelmorzarella und Gouda mag ich am liebsten, was ist eigentlich im Babybel fürn Käse drin ^_^ ^_^

Bearbeitet von Mieze24 am 27.10.2010 10:59:49


Ich sehe schon: hier gibt es ja außer mir noch viele Liebhaber von würzigem Stinkekäse.

Was den Babybell angeht: das will ich eigentlich lieber nicht wissen, schmecken tut er ja nach nix -_-


Würziger Rohmilch-Camembert (oder Brie? :hmm: ), schön weich :sabber:
Bergkäse, Greyerzer u.ä.
Büffel-Mozzarella (zu Tomaten)
Parmesan (zu Nudeln und Risotto, gaanz viel)

Einen guten Stilton hab ich mal bei unserem Käsemarktstand gefunden, den haben die aber nicht oft.

Jo, das war's eigentlich.


Mein Lieblingskäse ist der Chaource aus Frankreich - der ist ein Gedicht, aber nicht leicht hier an der nördlichen Waterkant zu finden und wenn, dann sehr sehr teuer.
Sonst gebe ich mich auch mit einem reifen Brie de Meau, einem alten Manchego, Parmegano, Gruyere, Gouda oder ähnlichem zufrieden. Hauptsache schön würzig, gerne stinkig aber nicht zu salzig.
Ein ordentlich meckernder Ziegenkäse ist auch nicht schlecht. :sabber:


Harzer (gut durchgereift) - auf Vollkornstulle mit Schmalz :sabber:
Romadour
Limburger
Tilsiter
Höhlenkäse
Büffel-Mozzarella

Käse-

...eigentlich alles, was es an Käse gibt.... :)


Ich mag ganz gern den

-Wasabikäse (macht die Nase frei)
-Gorgonzola (da wünscht man sich wieder ne verstopfte Nase)
-Den Senior (Hartkäse)
-oder nen ganz einfachen Emmentaler hauchdünn geschnitten.

Nummer 1 und 3 hab ich aber leider bisher nur beim E*e*a gesehen.


Warum mag eigentlich keiner Esrom :hmm: ich schon :rolleyes:


Zitat (wurst, 28.10.2010)
Warum mag eigentlich keiner Esrom :hmm: ich schon :rolleyes:

Doch, ich mag den auch - sogar sehr gerne :sabber: - hab' ihn nur vergessen.
- wie wahrscheinlich noch viele andere Sorten.
Eigentlich mag ich Käse fast lieber als Wurst (den Aufschnitt meine ich :D )

Zitat (wurst, 28.10.2010)
Warum mag eigentlich keiner Esrom :hmm: ich schon :rolleyes:

Doch, ich auch! Jammi und schön stinkig, naja, so mittelstinkig! ^_^

Bärlauchkäse, den gibt es leider nicht sehr lange, Prima Donna, Bergkäse, Alter Gouda, Parmegano, Frischkäse, Hüttenkäse, Raclettekäse zB. Gruyerzer ... ich lieeeebe Käse (bin ja auch einen Käskopf) ;)


Zitat
Warum mag eigentlich keiner Esrom gruebel.gif ich schon rolleyes.gif


Doch,den mag ich auch. :sabber: :sabber: :sabber:

VLG :blumen:
Pompe

Wir sollten uns mal alle treffen - und jeder bringt so 2 - 3 seiner Lieblingskäse mit. :sabber:

....falls denn überhaupt einer von denen, die dann mit der Bahn anreisen, ankommt, weil er evtl. vorher wegen der Stinker aus dem Zug geschmissen wird. ;) :D

Bearbeitet von 123stpo456 am 28.10.2010 23:12:34


Gouda mittelalt oder alt
Wilstermarschkäse
Grünländer Bärlauch
Lys de France (von feinkost Albrecht)
Frischkäse
Cheddar
Emmentaler
Büffelmozzarella
Feta (original nicht den gefakten aus Kuhmilch)


Le Rustique, ist zur Zeit der Renner bei uns. Den mag sogar unser Kater. rofl


Den schönen Käse an die Katze verfüttern - das ist ja frevelhaft! Mein Lieblings - Stinkekäse ist der ALTE SCHWEDE von der Rücker-Molkerei. Der schmeckt genauso gut wie er riecht :P Ich finde ja ein anständiger Käse muss auch anständig nach Käse "duften"!!!


Ich liebe Appenzeller Kräuterkase. Den kriegst du leider nur vor Ort.
Er ist ähnlich wie Appenzeller, einfach noch besser und noch kräftiger.
Käse muss gut nach Käse riechen, sonst passt er mir nicht. Ich liebe stinkige Käsesorten aller Art.


zur zeit bärlauch käse mit 16% fett in der trockenmasse,hat nicht so viel kalorien und viel geschmack.


Ich suche neue Reize aus dem Käsebereich, am liebsten mag ich schnitt und halbfesten schnittkäse, natürlich mit "kräftigem" Aroma :). Sorten die ich nicht mag sind Leerdammer und Emmentaler, und alle die ähnlich oder genauso Duften.

Am besten find Ich kräftig würzigen Käse aus Österreich, aber gern auch aus der Schweiz ^^.

Welche Sorten könntet Ihr mir da so empfehlen :)?


Den sogenannten Leichenfinger mag ich, aber nur, wenn er richtig durch ist. Wenn er noch so einen quarkigen Kern hat, mag ich ihn überhaupt nicht. :aengstlich:

Wie gesagt, wenn er durch ist, ist er richtig. Dann schmeckt er am besten auf frischem Schwarzbrot mit Butter drunter und scharfem Senf drauf. :sabber:


Schon mal Esrom ,Appenzeller ,Bergkäse oder Cheddar versucht ;)


mhh,ich liebe Harzer Roller oder Limburger.Diese Sorten nannten wir früher Stinkekäase,aber dieser Käse riecht nicht so stark.Zur Zeit liebe ich aber einen französischen Camembert und dieser riecht wirklich so stark,dass ich ein Schälchen mit


ich versuche es seit Jahren, mich an stinkenden Käse zu gewöhnen.
Aber ich bring es nicht übers Herz, etwas zu essen, das so riecht wie Dinge, die ich nur in zwei Müllbeuteln luftdicht verpackt und mit Mundatmung postwenden in die Tonne bringe...


Zitat (wurst, 30.09.2011)
Schon mal Esrom ,Appenzeller ,Bergkäse oder Cheddar versucht ;)

Give me five! :)

Den Bergkäse gibt es lecker bei Aldi. Nehme ich gerne für Käseplatten. Rinde ab und fein geschnitten in handfreundliche schmale lange Käse-Dreiecke.
Habe die Erfahrung gemacht, dass Leute wirklich gerne zu den besonders aromatischen Stückchen greifen.

:blumen:

Zitat (Aida, 30.09.2011)
mhh,ich liebe Harzer Roller oder Limburger.Diese Sorten nannten wir früher Stinkekäase,aber dieser Käse riecht nicht so stark.Zur Zeit liebe ich aber einen französischen Camembert und dieser riecht wirklich so stark,dass ich ein Schälchen mit Natron und Kaffee zusätzl.in den Kühlschrank stellen musste... ;)

Isch liiiiebe diiiiiesen Camembert (wenn er der Gleiche ist)....gekauft wird er in einer Art Holzdose. :sabber:
Man muss nur darauf achten, dass er noch mindestens 3 Wochen haltbar ist.... einfach stinkig :sabber:

Vergessen zu schreiben: Beim Limburger mag ich den "Roten" sehr gerne ;)

Bearbeitet von ichdiebine am 30.09.2011 21:12:00

Den Bergkäse von den Albrecht Burschen lieb ich auch. Und den Ziegenkäse :sabber: :sabber:


Bei Appenzeller fällt mir ein Geschichte ein.
Meine Tante machte jedes Jahr mit ihrer Familie Urlaub in der Schweiz
und alljährlich ließen sie sich ein großes Käsepaket mit Appenzeller
zuschicken.Das Paket duftete schon von außen. ^_^

Leider kann ich ja keinen Käse mehr essen.Aber Harzer Rolle,Limburger,
Appelzeller,Bergkäse oder Cheddar sind absolut tolle Sorten.


absolut top!

Zitat der Käserei:
Unsere frische und silofreie Milch, die wir jeden Tag bei den Bergbauern abholen, stammt von Kühen, die es sich gewohnt sind, mit Blick auf See und Berge zu frühstücken.

Der Champagner unter den Käsen.

Alles anderes ist einfach nur K Ä S E..... <_<

Bearbeitet von labens am 01.10.2011 00:27:27

Hach, ja, Stinkekäse... da kriege ich auch noch eine Geschichte zusammen:
Mein damaliger Freund und ich flogen das erste Mal übern Großen Teich nach Kanada zu Verwandten, die natürlich mitbringselbezogen auf Liebesgaben hofften, die es halt so nur in Deutschland gibt. Sauermilchkäse, zum Beispiel.

Also zog die halbe deutsche Familie los und marktete alles ein, was es in den dortigen Läden nun mal nicht zu kaufen gibt, alles wurde liebevoll verpackt - rein in den Flieger und los.
Einchecken auf Überseeflughäfen istja immer eine Sache für sich... Ganz dumm war nur, daß der einsatzfreudige Drogen- Beagle des gepäckkontrollierenden Beamten zwar nicht bellte, aber total interessiert schnüffelte und sogar die Ohren vorklappte: Hmmm, lecker... da ist doch was?!!!

:ph34r: Oh mein Gott, was hat das gute Tierchen denn jetzt, auch der vorher halbschlafende Kerl am oberen Ende der Leine wurde munter und wir hatten erstmal keine Ahnung, wieso und warum wird der jetzt anscheinend ungemütlich...?! In sehr harschem Englisch forderte er: "Öffnen!" Okay, gerne...
Gott - jetzt muß ich wohl auch noch reden, denn mein Freund konnte ja kein Wort Englisch. :rolleyes:
Okay, Fazit: Alles auspacken: Himmelherrgott--- was geht diesen Ochsen eigentlich unsere Unterwäsche an?!
All das interessierte jedoch das Hundchen überhaupt nicht, mit zielsicherer Nase bohrte der Beagle so lange, bis er den Käse zu fassen kriegte - ich mußte inzwischen laut loslachen... Ach, sooo! Guter Hund! :lol:

Braves Hundchen, der Rüde apportierte den hier fast überall erhältlichen "Großvater-Käse", dreivierteldurch und das ohne die Packung anzureißen. Die Sache machte mir inzwischen fast Spaß, der Hund war echt gut! :yes:
Das fand ich so toll, daß ich den Beagle auf freundliches Hundedeutsch anredete:
"Ja, so ein Braver bist du, der olle Stinke- Käse war's also?!" Der Hund lachte mich regelrecht an, aber kraulen durfte ich ihn leider nicht. Ich hätte wohl auch besser nicht deutsch mit dem Hund geredet... der Hundeführer guckte mich an, als ob er mich erschießen wollte...
Das Lob schien der Beagle trotzdem verstanden zu haben - sein Mensch jedoch nicht. Der zeigte sich weiter endgrimmig und mißtrauisch:
Dem mußte ich radebrechend weitschweifig erklären, was ein dreiviertel durchgereifter deutscher Sauermilchkäse ist und woraus der sich zusammensetzt. Und warum sein Hund darauf reagiert. und warum ich Hunde mag und keine Angst davor habe. :wacko:
All das verzögerte das Einchecken um eine gute Stunde.

Unsere Gasteltern sagten bloß: "Oh, toll, Großvaterkäse! Den hatten wir seit 5 Jahren nicht." Und damit war die Sache wohl "gegessen".
Tolle Wurst... ;)

Übrigens habe ich auch später auf deutschen Übungsplätzen festgestellt, daß durchaus talentierte vierbeinige Drogen- und Sprengstoffschüffelnasen wie irre auf Sauermilchkäse gehen (können).
Großvaterkäse rules!!!

Bearbeitet von Cuniculus am 01.10.2011 03:17:05


Zitat (Cuniculus, 01.10.2011)
Hach, ja, Stinkekäse... da kriege ich auch noch eine Geschichte zusammen:
Mein damaliger Freund und ich flogen das erste Mal übern Großen Teich nach Kanada zu Verwandten, die natürlich mitbringselbezogen auf Liebesgaben hofften, die es halt so nur in Deutschland gibt. Sauermilchkäse, zum Beispiel.

Also zog die halbe deutsche Familie los und marktete alles ein, was es in den dortigen Läden nun mal nicht zu kaufen gibt, alles wurde liebevoll verpackt - rein in den Flieger und los.
Einchecken auf Überseeflughäfen istja  immer eine Sache für sich... Ganz dumm war nur, daß der einsatzfreudige Drogen- Beagle des gepäckkontrollierenden Beamten zwar nicht bellte, aber total interessiert schnüffelte und sogar die Ohren vorklappte: Hmmm, lecker... da ist doch was?!!!

:ph34r: Oh mein Gott, was hat das gute Tierchen denn jetzt, auch der vorher halbschlafende Kerl am oberen Ende der Leine wurde munter und wir hatten erstmal keine Ahnung, wieso und warum wird der jetzt anscheinend ungemütlich...?! In sehr harschem Englisch forderte er: "Öffnen!" Okay, gerne...
Gott - jetzt muß ich wohl auch noch reden, denn mein Freund konnte ja kein Wort Englisch. :rolleyes:
Okay, Fazit: Alles auspacken: Himmelherrgott--- was geht diesen Ochsen eigentlich unsere Unterwäsche an?!
All das interessierte jedoch das Hundchen überhaupt nicht, mit zielsicherer Nase bohrte der Beagle so lange, bis er den Käse zu fassen kriegte - ich mußte inzwischen laut loslachen... Ach, sooo! Guter Hund! :lol:

Braves Hundchen, der Rüde apportierte den hier fast überall erhältlichen  "Großvater-Käse", dreivierteldurch und das ohne die Packung anzureißen. Die Sache machte mir inzwischen fast Spaß, der Hund war echt gut! :yes:
Das fand ich so toll, daß ich den Beagle auf freundliches Hundedeutsch anredete:
"Ja, so ein Braver bist du, der olle Stinke- Käse war's also?!" Der Hund lachte mich regelrecht an, aber kraulen durfte ich ihn leider nicht. Ich hätte wohl auch besser nicht deutsch mit dem Hund geredet... der Hundeführer guckte mich an, als ob er mich erschießen wollte...
Das Lob schien der Beagle trotzdem verstanden zu haben - sein Mensch jedoch nicht. Der zeigte sich weiter endgrimmig und mißtrauisch:
Dem mußte ich radebrechend weitschweifig erklären, was ein dreiviertel durchgereifter deutscher Sauermilchkäse ist und woraus der sich zusammensetzt. Und warum sein Hund darauf reagiert. und warum ich Hunde mag und keine Angst davor habe. :wacko:
All das verzögerte das Einchecken um eine gute Stunde.

Unsere Gasteltern sagten bloß: "Oh, toll, Großvaterkäse! Den hatten wir seit 5 Jahren nicht." Und damit war die Sache wohl "gegessen".
Tolle Wurst... ;)

Übrigens habe ich auch später auf deutschen Übungsplätzen festgestellt, daß durchaus talentierte vierbeinige Drogen- und Sprengstoffschüffelnasen wie irre auf Sauermilchkäse gehen (können).
Großvaterkäse rules!!!

Nachtrag zum vorherigen Beitrag. Der grimme Beamte schnitt den Käse angewidert, aber sehr ordentlich mit seinem gut scharfen Taschenmesser in Viertel und dann durfte ich ihn wieder in das mitgebrachte Original-Käsepapier einwickeln... :rolleyes:
Mein Freund hockte derweil erschrocken daneben und verstand kein Wort, was ich auf Englisch mit dem sehr übelgelauten Mann und seinem um so freundlicheren Hund reden mußte... Der Beamte war wirklich furchtbar, aber sein Hund ganz große Klasse!!! :wub:

Bearbeitet von Cuniculus am 01.10.2011 04:09:53

Cuniculus: rofl , eine herrliche Geschichte, da spielt beim lesen das Kopfkino mit.


Munster Käse aus dem Elsass. Aber er muss reif sein d. h. er muss laufen. Es gibt enen bei dem südl. Al Bruder der schmeckt und riecht nicht schlecht.
Eine Tarte mit Zwiebel und Munster belegen, Munster unter die Kässpätzle oder auf Gratin gemischt mit Reibekäse ergibt es ein sehr kräftigen Gesschmack. Natürlich kann man ihn auch pur essen mit Brot und Marmelade.


Momentan bin ich verrückt nach Feigenkäse. Der ist ja so lecker... Mh.
Mag aber auch kerne herbe Käsesorten wie Appenzeller, Gruyere, ***dammer, Bergkäse, guten Camenbert...


Ich mag Leerdamer,jungen Gouda,Havarti,Esrom,Camembert und milden Schafskäse. :sabber: :sabber: :sabber:

VLG :blumen:
Pompe


meine Eltern waren in Südtirol und fahren heute nach Hause, nicht ohne auf dem Rückweg im Allgäu in einer ganz tollen Käserei ein kleines Vermögen auszugeben ... natürlich bringen sie mir auch was mit, das hol ich mir am Montag ... freufreu


Mein liebster Käse ist der Epoisse aus Frankreich. Selten so einen würzigen und absolut keckeren Käse gegessen.


Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Kartoffel-Käse-Auflauf

11 6

Putenschnitzel mit Käse überbacken

21 12

Käse-Chips

12 3

Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker

25 16

Gut, schnell, günstig: Sattmacher-Abendbrot

24 42

Liptauer-Käse

9 13

Gebackene Käsepastete

6 4

Feta-Käse paniert auf grünem Blatt-Salat

25 12

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti