Frauenärztin in Hamburg gesucht: Kann mir jemand eine empfehlen?


Soo, passend zum Fred Pillenpause ;-)

Hallo ihr Lieben!
Das wendet sich jetzt mal an alle Muttis in Hamburg und Umgebung.
Ich suche eine Frauenärztin in Hamburg. Mit der, bei der ich momentan bin, bin ich absolut unzufrieden, sie ist recht unfreundlich und ziemlich rabiat. Von den Wartezeiten nicht zu sprechen, das ist offenbar normal.

Meine Freundinnen/Kommilitoninnen/Bekannten gehen entweder zu derselben wie ich, oder zu einem Mann (will ich echt nicht) oder zu welchen mit Aufnahmestopp, die höchstens noch Verwandte von Patientinnen annehmen. *seufz*

Kann mir von euch jemand eine empfehlen? Ich hab keine besonderen Ansprüche, die Praxis sollte nur vielleicht nicht gerade in den Randbezirken (Pinneberg, Norderstedt; ich wohne in Barmbek) sein.

Ich wäre euch sehr dankbar, das Thema liegt mir schon länger im Magen.

Lg, JA

Hat keiner einen Tipp? :unsure:


ich wohne im randbezirk, den du nicht möchtest.

und , ich warte wenigstens 3 stunden, und 9 monate auf termin.

als notfall gehts schneller.


Hallooho?

Kann Dir, JA, jetzt nicht helfen, da weit weit weg von HH, aber was ich da lese, geht ja wohl garnicht. Ärzte sind im Prinzip Dienstleister, Handwerker, ob weißer Kittel oder nicht.

Und wenn eine/r keinen guten Job macht (und das ist es, wenn unfreundlich oder grob und schlecht organisiert), geht man eben nicht hin.

Ich lebe im glücklichen Land der Schwaben, habe auch lange gesucht, bin noch lange immer wieder zu meinem "Alten" nach München gefahren, der hat dann sogar an einem Feiertag einen Termin mit mir vereinbart. Inzwischen habe ich hier jemand meines Vertrauens gefunden, der mich scheinbar Ernst nimmt und sich auch Zeit nimmt. Die nimmt er sich für andere auch, deshalb warte ich da gerne mal eine halbe Stunde, aber von den eben beschriebenen drei Stunden (geschweige denn neun Monate für Termin) kann keine Rede sein.

Dann drücke ich Dir mal die Daumen, daß Du da eine Dame Deines Vertrauens findest, vielleicht fällt ja einigen Hamburger Muttis was ein.

toi toi toi :blumen:


Hallo!
Ich weiß auch nicht, ob Bergedorf dir schon zu weit weg ist.
Meine Frauenärztin arbeitet mit zwei weiteren Frauenärztinnen zusammen in einer Praxis.
Ich war erst einmal dort, mein Frauenarzt ging in Rente, irgendwann ist es halt soweit.
Habe schnell einen Termin bekommen, die Wartezeit war ok. Die Ärztin war einfühlsam, die Untersuchung und Gespräch ok. Werde wieder hingehen.
Die Praxis ist vom Bergedorfer Bahnhof nicht weit entfernt, gut zu Fuß zu erreichen. Sie haben eine Homepage, kannst ja mal gucken gehen.
Habe von Bekannten bisher nur positves von dieser Praxis gehört.

http://www.kloepper-auffermann.de/main.htm


Hallo Jinx,

ich wohne zwar mittlerweile nicht mehr in Hamburg, kann dir aber Frau Dr. Heeren in der Innenstadt sehr empfehlen.
Dr. Heeren ist eine sehr nette und kompetente Ärztin, zu der ich immer gerne gegangen bin.

Ich hatte zuvor auch eine sehr grobe und unfreundliche Ärztin, mit der ich ganz und gar nicht zufrieden war. Sowas ist dann meist der Grund, warum manche Frauen so selten zum Frauenarzt gehen - sehr schade und vorallem gefährlich..

Hol dir doch einfach mal einen Termin bei ihr, da wird es dir sicher gefallen.

Liebe Grüße,
Dwoing


@ Lucky

Ja, du hast schon recht. Ich bin da auch erst mal nur hingegangen, weils gleich um die Ecke war, und ich muss halt wegen der Pille alle 6 Monate dahin.
Meine frühere Frauenärztin (ich komm aus der Nähe von Stuttgart) war klasse, aber ich bin halt nicht immer pünktlich alle 6 Monate zu Hause. ;)

@ Zwiebelwurz

Das klingt schon mal gut, die Homepage ist sehr ansprechend. Bergedorf ist natürlich weit weg, aber vielleicht lohnt sichs ja. :)

@ Dwoing

Danke, das klingt auch sehr gut, vor allem das mit der Innenstadt. :D Ich informier mich mal weiter.
Tante Edit sagt mir grad, dass ich laut geofox dahin genauso lange fahre wie nach Bergedorf. Sachen gibts.

Tante Edit hat sich geirrt. Gibt offenbar zwei Frauenärztinnen mit Namen Heeren. Hab die in der Innenstadt jetzt gefunden. :ph34r:

Bearbeitet von Jinx Augusta am 07.11.2007 17:46:13


Ich bin bei Helmut Weser ( ** Link entfernt **) und bin sehr zufrieden. Man hat von Anfang an,das Gefühl in kompetente Hände zu sein.

Bearbeitet von Bernhard am 04.07.2013 16:19:01


nuja, nach 6 Jahren wird wohl schon ein Arzt gefunden worden sein, meinst Du nicht auch :pfeifen:



Kostenloser Newsletter