"Sinnvolles" Weihnachtsgeschenk: für gut 2-jährigen gesucht!


Hallo Ihr Lieben,

gerade ging es in einem anderen thread ja um Weihnachtsgeschenke, deswegen kann ich auch gleich hier fragen. :D Die Suchfunktion hab ich schon bemüht, aber nix gescheites gefunden.

Also, ich suche eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk für meinen Patensohn, er ist im Juli 2 Jahre alt geworden.
Da er schon einen etwas älteren Bruder und zudem einige Cousins und Cousinen hat, ist eigentlich schon massig Spielzeug vorhanden. Auch wenn ich zugeben muss, dass da m.E. einiges an "Schrott" bzw. unnützem Zeugs dabei ist - sprich z.B. tausende Billig-Plastik-Fahrzeuge usw., ich denke, ihr wisst was ich meine.

Auch lego-Duplo und Holzklötze sind schon viele vorhanden.

Ich würde ihm gerne etwas einigermaßen "sinnvolles" schenken, d.h. gerne etwas zum Spielen, was einerseits Spaß macht, aber auch - sagen wir mal pädagogisch wertvoll ist. Also gleichzeitig vielleicht auch seinen Geist oder seine motorischen Fähigkeiten schult.

Leider kenne ich mich in der Hinsicht nicht besonders gut aus...

Was ich weiß ist, dass er zum Beispiel gerne mit kleinen Menschen/Puppen spielt, die man IN Fahrzeuge hineinsetzen kann. Nur mal so nebenbei.

Wer von euch hat/kennt denn Kids in dem Alter, was spielen sie gerne, was ist deren Lieblingsbeschäftigung etc. pp.?

Sicher ist schon, dass er noch so als Kleinigkeit ein Hörspiel bekommen wird, die liebt er nämlich (z.B. Petterson und Findus, Benjamin Blümchen, Sandmännchen o.ä.)

Würde mich freuen, wenn der ein oder andere ein paar Anregungen für mich hätte,

viele liebe Grüße,
Kerstin


Mein Sohn hat liebend gern mit seiner BRIO-Bahn gespielt! Das Zeug ist leider nicht ganz billig... aber peu à peu hat er doch ein ordentliches Sortiment zusammenbekommen.


Die haben wir unserem Enkel mit 2 auch geschenkt. Und das schöne ist ja auch, dass man zu jeder Gelegenheit Teile dazu kaufen kann.


Hey keke,
geht's Dir gut?!?

Habe mal 2-4 Jahre zurück gedacht, mit was meine Zwerge gerne gespielt haben, da war auch zwischen Männlein und Weiblein kein Unterschied...

Kaufladen spielen war der Hit, also die ganzen Obst- und Gemüsesorten aus Holz, die kann man dann auch noch "verkochen" wenn Mama nen kleinen Topf + Holzlöffel aus der Küche spendiert ;) von Haba gibt's auch noch ganz viele andere Kaufladendinge.... Ne Dose Ananas, Mohrenköpfe, Teebeutel (aus Holz)... wird jetzt immer noch mit gespielt

Die Schleich Tiere fanden meine auch ganz toll, die konnten sogar mit in den Sandkasten, so schnell gehen die nicht kaputt!

Die Wimmelbücher von Ali Mitgutsch sind auch immer noch interessant, man entdeckt jeden Tag was Neues.

Und die Brio Bahn ist bei uns auch immer noch der Renner!!!

Mehr fällt mir spontan nicht ein, wenn ich nachher die Kinderzimmer aufräume halte ich nochmal die Augen offen :)

LG, aussie


Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.


Da kann ich Dir Spielzeug aus dem Little People-Sortiment sehr empfehlen. Töchterlein hatte damals den Schulbus und hat sehr gern damit gespielt. Selbst wenn das Kind sich mal draufsetzt, nimmt der Bus das nicht übel. Sehr haltbares Spielzeug mit hohem Spielwert finde ich.
Little People


Unsere Kinder :wub: , besonders unsere Tochter :wub: hat ,fast ausschliesslich mit Holzfiguren (Fa. Osth...r ) gespielt. Sogar heut noch ab und zu und sie ist jetzt 10 . Ihre Figürle sind jedenfalls ihr Heiligtum . :)


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 01.12.2007 22:42:33


Weija, nur "Müslespielzeug".

Ganz oben rangiert immer noch der ferngesteuerte Dino, gefolgt von der "KingKong" Bahn von Hot Wheels. Auch cool sind Waffen. Jeglicher Art. Saugeil sind die mit LED Mündungsfeuer und 24 Bit Realton.


Hallo keke,

viele Anregungen für empfehlenswerte Spielsachen gibt es bei es beim Arbeitsausschuss spielgut, schau mal hier:

http://www.spielgut.de/index.html

Es gibt dort auch einen großen kostenlosen Download Bereich.

Als meine Kinder noch klein waren hatte ich immer Spielzeugkataloge von einigen Versendern die auch hochwertige und pädagogisch sinnvolle Sachen angeboten haben, spontan fällt mir jetzt noch der Jako-o Versand ein

http://www.jako-o.de

Empfehlenswerte Kinderbücher gibt es z.B. bei

http://www.rabe.de/

Viele schöne Sachen gibts z.B. von HABA. Unser Sohn hat z.B. sehr gern mit der Kugelbahn gespielt. Allerdings ist diese vielleicht erst in 1 - 2 Jahren geeignet. Ebenfalls ein Renner bei unseren Kindern war die Holzeisenbahn, gibt es von Brio oder etwas günstiger von Eichhorn, wir hatten beides und es hat zusammengepasst.

Gerne gespielt haben unsere Kinder auch mit Handpuppen, z.B. Kasperletheater. Außerdem gibt es hochwertige Kuscheltiere z.B. von Steiff oder sigikid.

Gerade hab ich noch auf diesen Shop gefunden, hier gibt es glaub ich auch ne Menge Anregungen.

http://www.maxlino.de


Liebe Grüße

lisa28


Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 09:44:09)
Weija, nur "Müslespielzeug".


Danke , bringst mich noch auf was :
Ihre Waldorfpüppchen und -puppen sind auch heiss begehrt . Ganz im Gegensatz zur Barbie , die sie mal geschenkt bekam .
Auch für Jungs ganz toll ! :blumen:

Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Na ja "Sinnvolles Weihnachtsgeschenk" :angry:

Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Wenn man Dich zum Vater hat vielleicht gar keine so schlechte Idee :augenzwinkern:

Zitat (internetkaas @ 07.11.2007 09:57:26)
Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Na ja "Sinnvolles Weihnachtsgeschenk" :angry:

Wenn du das glaubt, bist selbst Schuld :lol::lol::lol:

Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Ab und an mal einen sinnvollen Beitrag, wäre auch nicht schlecht :blumen:

Weil hier so oft die Briobahn erwähnt wurde: Qualitativ hochwertig, ja. Aber auch überteuert. Die Holzeisenbahn bzw. das Zubehör von Eichhorn passt mit den Brioteilen zusammen und ist günstiger im Preis, dafür aber nicht minderwertiger. Und wenn es nur um Schienen geht, kann ich das Set von Ikea empfehlen. Die Schienen passen mit den erstgenannten Marken auch zusammen und sind preislich nicht zu schlagen.


Zitat (Rausg'schmeckte @ 07.11.2007 10:01:26)
Weil hier so oft die Briobahn erwähnt wurde: Qualitativ hochwertig, ja. Aber auch überteuert. Die Holzeisenbahn bzw. das Zubehör von Eichhorn passt mit den Brioteilen zusammen und ist günstiger im Preis, dafür aber nicht minderwertiger. Und wenn es nur um Schienen geht, kann ich das Set von Ikea empfehlen. Die Schienen passen mit den erstgenannten Marken auch zusammen und sind preislich nicht zu schlagen.

bei Ikea gibts die auch

ich finde Laufräder einfach Klasse , weil damit auch die Motorik trainiert wird und sie nicht so teuer sind :blumen:

Bearbeitet von Jeanette am 07.11.2007 10:05:35


Zitat (alter Falter @ 07.11.2007 10:02:17)
Zitat (Rausg'schmeckte @ 07.11.2007 10:01:26)
Weil hier so oft die Briobahn erwähnt wurde: Qualitativ hochwertig, ja. Aber auch überteuert. Die Holzeisenbahn bzw. das Zubehör von Eichhorn passt mit den Brioteilen zusammen und ist günstiger im Preis, dafür aber nicht minderwertiger. Und wenn es nur um Schienen geht, kann ich das Set von Ikea empfehlen. Die Schienen passen mit den erstgenannten Marken auch zusammen und sind preislich nicht zu schlagen.

bei Ikea gibts die auch

Steht doch da ;)

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 07.11.2007 10:08:22

Zitat (Wecker @ 07.11.2007 10:00:15)
Zitat (internetkaas @ 07.11.2007 09:57:26)
Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Na ja "Sinnvolles Weihnachtsgeschenk" :angry:

Wenn du das glaubt, bist selbst Schuld :lol::lol::lol:

Nein irrtum glaube tue ich nichts lol, fand es nur nicht zum Thread Sinnvolles" Weihnachtsgeschenk passen.
Aber dar bin ich wohl die einigste.

Zitat (alter Falter @ 07.11.2007 10:02:17)
Zitat (Rausg'schmeckte @ 07.11.2007 10:01:26)
Weil hier so oft die Briobahn erwähnt wurde: Qualitativ hochwertig, ja. Aber auch überteuert. Die Holzeisenbahn bzw. das Zubehör von Eichhorn passt mit den Brioteilen zusammen und ist günstiger im Preis, dafür aber nicht minderwertiger. Und wenn es nur um Schienen geht, kann ich das Set von Ikea empfehlen. Die Schienen passen mit den erstgenannten Marken auch zusammen und sind preislich nicht zu schlagen.

bei Ikea gibts die auch

Sagt die Rausi doch. :wacko:

Zitat (Rausg'schmeckte @ 07.11.2007 10:07:55)
Zitat (alter Falter @ 07.11.2007 10:02:17)
Zitat (Rausg'schmeckte @ 07.11.2007 10:01:26)
Weil hier so oft die Briobahn erwähnt wurde: Qualitativ hochwertig, ja. Aber auch überteuert. Die Holzeisenbahn bzw. das Zubehör von Eichhorn passt mit den Brioteilen zusammen und ist günstiger im Preis, dafür aber nicht minderwertiger. Und wenn es nur um Schienen geht, kann ich das Set von Ikea empfehlen. Die Schienen passen mit den erstgenannten Marken auch zusammen und sind preislich nicht zu schlagen.

bei Ikea gibts die auch

Steht doch da ;)

ach entschuldige ich habe mich verlesen :pfeifen:

Zitat (internetkaas @ 07.11.2007 10:08:11)
Zitat (Wecker @ 07.11.2007 10:00:15)
Zitat (internetkaas @ 07.11.2007 09:57:26)
Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Na ja "Sinnvolles Weihnachtsgeschenk" :angry:

Wenn du das glaubt, bist selbst Schuld :lol::lol::lol:

Nein irrtum glaube tue ich nichts lol, fand es nur nicht zum Thread Sinnvolles" Weihnachtsgeschenk passen.
Aber dar bin ich wohl die einigste.

bist du nicht!!!finde ich genauso! :pfeifen:

unser sohn hat ihn dem alter einen Kinderkasettenrecorder bekommen hat ihn immer noch und hört Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg usw.!


Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Ich möchte hiermit darauf hinweisen, dass Nunchakas in der Liste der "verbotenen Waffen" stehen.

@VV
Ich bitte dich auch darum, nicht jeden ernst gemeinten Fred für deine Späßchen zu missbrauchen. :angry:

Mir faellt zum Spielen nichts weiter ein, was hier nicht schon genannt wurde. Brio wird bei uns auch immer noch ab und zu mal rausgeholt. "Rolfs Vogelhochzeit" von Rolf Zuckowski ist eine schoene CD, die ich sehr empfehlen kann. Ich finde Holzpuzzel oder diese Bloecke, die auf jeder Seite ein Bild haben, gut.


Zitat (internetkaas @ 07.11.2007 09:57:26)
Zitat (VincentVega @ 07.11.2007 08:42:23)
Seit seinem 2. Lebensjahr trainiert mein Sohn mit Nunchakas. Dies ist sehr förderlich für die Motorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Na ja "Sinnvolles Weihnachtsgeschenk" :angry:

Och, der Vorstadtrambo war halt nur mal wieder trollig drauf... ignorier's am besten ;)

Zitat (obelix @ 07.11.2007 11:32:15)

@VV
Ich bitte dich auch darum, nicht jeden ernst gemeinten Fred für deine Späßchen zu missbrauchen. :angry:

Okok, mach ich. Ich hab beim Armdrücken eh keine Chance gegen Dich.

Bei Tchibo gibt's eine Holzeisenbahn, ähnlich wie Brio, für 25 EUR...

http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfi...ductSKU=0011213


Bei Ebay findet man Spielzeugshops, die vorallem das Zubehör (Schienen, Weichen...) sehr günstig haben. Und auch Tunnel... gibt es da zu wirklich kleinen Preisen. Und die Teile passsen bei Brio und Eichhorn.


Unser Daniel liebt seinen Rody


ich habe vor kurzem eine Standtafel mit dem Motiv "Winnie the Pooh" von der Firma Eichhorn verschenkt. Das Mädchen ist da gerade 2 Jahre geworden und genau wie beschrieben ist in dem Haushalt durch zwei weitere Kinder vieles schon da...wenn die anderen Kinder die genannt wurden genauso vernünftig sind wie bei dem Haushalt wohin ich die Tafel hin verschenkt habe, zeigen die "Großen" dann dem Zwerg wie so was zu benutzen ist...bei mir ist es zumindest gut angekommen und wird viel genutzt...


Zitat (Gassine @ 07.11.2007 17:52:41)
Unser Daniel liebt seinen Rody

Paula auch noch. Und sie ist schon acht. Das Pferdchen ist praktisch unkaputtbar.

Dabei fällt mir Juniors Schaukelpferd ein, das hat er geliebt! Das Ding konnte entweder schaukeln, oder man konnte Rollen unter die Kufen klappen und dann den Zossen hinter sich her ziehen.


Ach ja, da fallen mir noch unsere Bobby-Cars ein. Die sind immer noch der Hit. Obwohl mein fast 10 Jaehriger seine Beine bald falten muss, um irgendwie draufzukommen.


Hey keke, mir fiel gerade noch ein, dass meiner die Verkleidungskisten bei seinem Kumpel total klasse fand... ich seh aber gerade, dass die ganz schön teuer ist.... kann man aber vielleicht auch selber zusammensammeln...


Toll ist auch die Kugelbahn von Haba! Leider auch sehr teuer! Die kann immer wieder neu zusamengebaut werden, weil sie aus vielen verschiedenen Elementen besteht. Dazu gibt es verschiedene Elemente, die man dazukaufen kann, z.B. eine Trommel, eine Klangtreppe, usw. Die Kiddies haben lange Jahre was davon.



Kostenloser Newsletter