Wischmob ist voller Haare und Fusseln


Hallo zusammen!

Klingt vielleicht albern, aber unser Wischmob ist noch recht neu und trotzdem schon voller langer Haare und Fusseln. Gibts da einen Trick, wie ich die am besten schnell und gründlich rausbekomme (ansonsten verteile ich nämlich bei jedem wischen den Dreck wieder neu... :( ) oder gibts da keine Alternative zum "Mit der Hand rauspopeln"?!

GLG,

Hamburguesa

Bearbeitet von Hamburguesa am 08.11.2007 15:10:37


Herzlich Willkommen :blumen:

wenn das solch ein breiter Mob ist, würde ich ihn absaugen, das mache ich mit meinem auch häufiger..


Weder in der Waschmaschine noch im Trockner hat man die Garantie, dass da alles weggeht, im Gegenteil, verteilt sich oft bloß besser.


Stimmt nicht ganz, wenn so ein Ding aus Mikrofasern z.B. besteht und man das bei 90 Grad mitlaufen lässt, dann gibts keinerlei Probleme und die Fusseln und Haare sind weg.
Du müsstest schon besser schildern was das für nen Mob ist. Nicht alle können einfach so bei 90 Grad rein.


Das ist leider nicht so ein abnehmbarer Mob, sondern der klassische rote, mit den vielen Fusselstreifen. <_<

Also, wenn jemand noch was weiß, wer ich dankbar. Ansonsten versuch ichs vielleicht mal mit trocken föhnen - dann müssten die Haare und Fusseln doch rausfallen, oder!?

Na ja, notfalls muss eben ein neues "Kopfteil" vom Mob her. Hab nämlich grad gesehen, dass man den Kopf mit den Fusselwischstreifen vom Stiel abkplippen kann..

Buenas noches!

YO


Ich würde den Mop so wie Aida es schon schrieb absaugen.Erst trocknen lassen und mit der Polsterdüse vom Staubsauger entfusseln,ich denke mal das müsste klappen.

Ansonsten vllt. das abnehmare Teil in warmen Wasser und etwas Weichspüler einweichen,da lassen sich Haare,Fusseln bestimmt gut danach entfernen ohne viel

gefrimmel.



Kostenloser Newsletter