Jeans auswaschen


Hi!
Ich hab eine ganz dunkelblaue Jeans, die mir einfach zu eintönig ist...
Hat denn jemand eine Idee, wie ich die an den Oberschenkeln und am Hintern etwas ausgewaschener hinkriege? Professionell werden die Jeans ja mit Steinen gewaschen... Hab mir vor einigen Tagen einen Schleifstein gekauft, doch an der Farbe ändert sich gar nix...

L.G.




Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 01.12.2007 22:39:24

Bloß nicht mit Domestos oder ähnlichen Sachen rangehen, entweder bleicht alles, oder (lokal angewandt) es gibt Flecken bzw Ränder.
Einfach warten, oder eventuell mit feuchten Vollwaschmittel die gewünschten Stellen intensiv abreiben und dann waschen?
Ich hätte aber Angst das es dann blöd aussieht. :lol:
LG Froschli


Versuch doch mal die Stelle dick mit Gallseife einzuschmieren und ueber Nacht einwirken zu lassen. Oder irgend ein anderes Waschmittel, was evtl. Bleiche enthaelt.


Andere Sorgen gibt es wohl nicht?


Lieben Dank euch!!

@KlausN: warum beachtest du es dann?? :D


Schleifstein würd ich nicht nehmen- höchstens Wurzelbürste und, bei Bedarf, Wasser oder Seifenlauge.


Heißes Wasser mit Vollwaschmittelpulver und etwas Dan Klorix zu einem Brei verrühren und den dann aufbürsten!!!!



Kostenloser Newsletter