Läufer in die Waschmaschine?


Hey Leute,

mich interessiert, ob ich meinen kleinen Läufer in die Waschmaschine stecken kann.
Der Läufer besteht zu 100% aus Polypropylen. Von der Größe her wäre es kein
Problem.

Was sagt ihr dazu?

Grüße aus HH,
papaya


Was steht denn auf dem Pflegeetikett? Ich würd mich danach richten.


Leider existiert kein Pflegeetikett. Nur eben diese Info, dass es aus 100% PP besteht.


Hallo und herzlich willkommen erstmal nach Hamburg aus der Umgebung von Hamburg :blumen:

Nachdem, was man HIER über das Material lesen kann, sollte das Waschen kein Problem sein!!

Ich würd den Läufer bei 40 Grad in der Maschine waschen. Evtl. würd ich auf das Schleudern verzichten!! :hmm:


Zitat (jojomama @ 11.11.2007 15:25:29)
Hallo und herzlich willkommen erstmal nach Hamburg aus der Umgebung von Hamburg :blumen:

Nachdem, was man HIER über das Material lesen kann, sollte das Waschen kein Problem sein!!

Ich würd den Läufer bei 40 Grad in der Maschine waschen. Evtl. würd ich auf das Schleudern verzichten!! :hmm:

Danke dir für den Tipp und den Link! Ich geb Info, was aus dem Läufer
nach der Wäsche geworden ist. ;-)

Zitat (papaya @ 11.11.2007 15:23:52)
Leider existiert kein Pflegeetikett. Nur eben diese Info, dass es aus 100% PP besteht.

Vielleicht hilft dir das hier: http://www.hug-technik.com/inhalt/fb/polypropylen.htm

So aus dem Handgelenk heraus, würde ich sagen, KALT kannst du ihn auf jeden Fall waschen.

Ich habe nur Baumwollteppiche und da ist auf jedem das Waschmaschinensymbol durchgestrichen, ich schmeiß aber jeden rein und er kommt sauber und absolut ok wieder raus.

Bearbeitet von silent am 11.11.2007 15:33:56

Ich habe einen Läufer aus dem gleichen Mat., schon mehrere mal in der WAMA gewaschen.
Er sieht immer noch aus wie neu. ^_^
Gruß Froschli


Ich habe einen sehr langen Läufer aus dem gleichen Material, allerdings mit einst Kaltbeschäumter Rückseite (so, wie Badematten u.ä.) "antirutsch" eben. Den habe ich immer ohne Probs in der Maschine mitgewaschen, nur das Kaltschaumzeugs auf der Rückseite nahm das übel (tut es bei jeder Badematte irgendwann auch :rolleyes: ) und verabschiedete sich.
Dadurch wurde der Läufer zwar rutschig, jedoch besorgte ich mir diese Anti-Rusch-Matten und legte ihn da drauf: perfekter Ausgleich! :)

Der Läufer selbst ist nach jedem Waschen immer wie neu und auch die WaMa beklagt sich auch nicht. (Die Beschichtung verflockte auch das Flusensieb nicht, ich gucke es 1x/Woche immer nach und spüle es durch.)
Das Material ist relativ dünn und läßt sich so problemlos in die WaMa packen. Auf dem Etikett stand: bis 40°C maschinenwaschbar (wie Badematten eben).



Kostenloser Newsletter