neuer Waschtrockner - Transportsicherung vergessen


Hallo miteinander!

habe einen neuen waschtrockner gekauft und gestern das erste mal in betrieb genommen. beim schleudern ist der waschtrockner durch das ganze badezimmer "gehüpft". Ich bin dann draufgekommen dass ich die Transportsicherung vergessen habe zu entfernen. ich habe den waschvorgang dann abgebrochen und die maschine ausgesteckt. ein freund kommt heute um diese transportsicherung zu entfernen.
kann es sein dass mein waschtrockner jetzt irgendwelche schäden davon hat????


Normalerweise bleiben keine Schäden zurück, zumindest nicht bei einem guten Wäschetrockner. Bewege mal die Trommel, wackelt sie dermaßen hin und her?


hatte man dir es denn nicht gesagt?


Wer hat den Waschtrockner denn geliefert, aufgestellt und angeschlossen????? Wenn es eine Firma gewesen ist, sind die auch für die Folgeschäden verantwortlich.


Zitat (KlausN @ 16.11.2007 12:45:30)
Wer hat den Waschtrockner denn geliefert, aufgestellt und angeschlossen????? Wenn es eine Firma gewesen ist, sind die auch für die Folgeschäden verantwortlich.

Das meine ich aber auch. Bei den Waschmaschinen, die ich geliefert bekommen habe, wurde immer die Sperre mit rausgenommen.

Eigentlich dürften da keine Schäden sein und wenn, dann werden die in der Garantiezeit auftreten.... also keine Sorge! Mein Mielemonteur hat bei meiner Wama beim Aufstellen die Transportsicherung sofort entfernt.... das MÜSSEN die machen!


Da kann ich mich Navitronic nur anschließen. Und eine kostenlose Einweisung gibt es von Miele auch noch dazu.


Naja auf ide kostenlose Einweisung konnte ich verzichten, zumal einer der Aufbauleute meinen Trockner für ne Spülmaschine gehalten hat...und naja wie die das sonst so erklärt haben stimmte auch nicht so ganz! :lol:


Ich hab im Februar meine Siemens schön selbst abgeholt, ausgepackt, angeschlossen und selbst angestellt...

Ich lass keine Monteure an meine Waschmaschinen! ;)


Nabend!


ich hab zwar auch meine Wama geliefert bekommen, aber ich denke, es ist auch entscheidend, von wo man sich die Maschine kauft.

Ich hab meine aus nem großen Versandhandel, der sich Qu**le nennt.
Die haben mir "nur" die Wama in den ersten Stock gehieft (Wo ich noch mitgeholfen habe) und mir in mein Bad gestellt.
Eine Einweisung hab ich nicht bekommen und angeschlossen und Transportsicherung hab ich auch alleine rausgemacht :)

ich denke einfach mal, wenn man z.B. ne Miele bestellt, hat man ja auch nen ganz anderen Lieferservice und Kundenbetreuung.


Ich glaube auch nicht, das deine Maschine einen Schaden davon getragen hat. Du hast es ja noch früh genug bemerkt.
Und wenn, dann müsste normalerweise die Firma oder der Lieferant dafür aufkommen?!

Lg


Zitat (alexia01 @ 16.11.2007 08:32:46)
Hallo miteinander!

habe einen neuen waschtrockner gekauft und gestern das erste mal in betrieb genommen. beim schleudern ist der waschtrockner durch das ganze badezimmer "gehüpft". Ich bin dann draufgekommen dass ich die Transportsicherung vergessen habe zu entfernen. ich habe den waschvorgang dann abgebrochen und die maschine ausgesteckt. ein freund kommt heute um diese transportsicherung zu entfernen.
kann es sein dass mein waschtrockner jetzt irgendwelche schäden davon hat????

Ist "alexia01" überhaupt noch unter uns. Hat sich auf unsere ganzen Beiträge ja gar nicht mehr gemeldet. Oder ist sie vor Schreck umgefallen.

Würde mich ja mal interessieren, wer die nun geliefert hat und welche Marke es ist????


Kostenloser Newsletter