Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Waschtrockner mit niedriger Höhe

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.
In meiner neuen Wohnung ist der Waschmaschinenanschluss im Bad unter einer Platte. Diese hat eine Höhe von nur 81,5cm. Ich habe bisher keinen Waschtrockner gefunden, der diesen Ansprüchen entspricht, da diese immer nur eine minimale Höhe von 82cm haben, also nur knapp zu hoch. Also meine Frage:
Gibt es niedrigere Waschtrockner und falls nicht sind die 82cm nur ungefähr und kann man die somit vlt doch noch da unterbringen?
Ein Erhöhen der Platte kommt leider laut Vermieter nicht in Frage.

Ich benötige einen Waschtrockner, da in dem Bad kein Platz ist für eine Waschmaschine und einen

Ich würde mich echt über eine Antwort freuen.
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
bitte nicht böse sein bei der Nachfrage ....wie hast du gemessen?

Zollstock (gut heißt heute anders :rolleyes: ) ....auf den Boden gestellt und oben abgelesen ?

....viele fangen nicht bei Null an - schau nochmal nach

da dein Vermieter diesen Platz extra dafür vorgesehen hat MUSS es passen und 82 cm ist das Standardmaß für Einbaugeräte (85 cm für unterbaufähige Geräte ...incl abnehmbarer Platte ca 2-3 cm die dann entfallen)

hast du Rechts und Links gemessen oder nur in der Mitte ...dort könnte die Platte je nach Qualität ohne die Stütze durch das Gerät etwas durchhängen


wenn es garnicht anders geht versuch rauszubekommen wie Füße konstruiert sind - evt kann man sie ganz rausschrauben und die Platte des Fußes bearbeiten ... letzte Option weil bestimmt einigermaßen aufwändig

und ernsthaft - wie ist die Platte befestigt / wo liegt sie auf, warum soll eine Anpassung nicht gehen ...notfalls mit Hilfe eines Tischlers

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 14.07.2021 05:46:25
War diese Antwort hilfreich?

Hallo Tortenhummelchen,

danke für die Antwort :)

Wir haben an mehreren Stellen nachgemessen und der Vermieter weiß ja selber, dass die Platte etwas zu tief ist. Das Problem ist also bekannt. Somit fällt leider ein Messfehler raus :heul: Die Platte hängt auch nicht durch.

Die Platte ist mitunter an der Wand befestigt, an der sich Fließen befinden. Diese wurden auf die Höhe der Platte zugeschnitten. Ersatzplatten gibt es nicht mehr, weshalb eben die Platte nicht erhöht werden soll und auch die Kosten dafür letzendlich zu hoch wären.

Aber das mit den abschraubbaren Füßen wäre ja eine Idee. :) Auf jeden Fall danke für den Tipp. Man müsste dann nur schauen, ob das dann auch ausreicht.

War diese Antwort hilfreich?
sie müssen hinterher aber wieder dran - eben nur "bearbeitet"
War diese Antwort hilfreich?
Schau bei den Wasch-Trocknern mal nach dem Stichwort "unterbaufähig": dann kann die Arbeitsplatte obendrauf durch eine (zusätzlich zu kaufende) Blechplatte ersetzt werden, damit das Teil unter eine Küchenarbeitsplatte geschoben werden kann.
Das könnte Dir den fehlenden halben Zentimeter bringen :P
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage