Vorbei aber unvergesslich... die Jugendzeit! Erinnerungen


ich möchte hier jetzt mal, das beste, schönste, unvergesslichste aus der Jugend " zurückbringen". Für mich war Jugendzeit. Neue Deutsche Welle, Röhrenjeans, Dallas, Magnum, KItt. Ich war damals fan von der Gruppe: kajagoogoo. Beim Musikaufnehmen- vom Radio oder TV, war immer Vorsicht geboten, das keiner ins Zimmer kommt. Und LPS, man mochte ein Lied, hat aber die ganze LP gakauft. Und meine " Bravo", jede Ausgabe.


hmm... bin etwas älter als du...
Also, Schlaghose, Parker, Drahtbürste und fettige Haare... LOL
Patridge Family, und Kratzeis... und Musketier !!!
Erste ziegarette ( ich idiot)
ca. 1000 lps gekauft
Cassetten ohne ende
Mel Sandok
Hitparade und Disco
Grosse Leidenschaft-bis heute- Mark Bolan und T.Rex

Lieben Gruss
Sille


Und als ich 18 wurde und meinen Führerschein hatte, wollte ich einen schwarzen Trans- M, so einer wie Kitt.


Meine Jugendzeit war die schlimmste Zeit meines Lebens, zumindest so lange ich zuhause lebte.. das möchte ich nicht wiederholen und habe auch keine guten Erinnerungen daran..schade :(


Hallo Jakob!!

Habe gerade gesehen, daß wir fast das gleiche Geburtsdatum haben.Ich bin nur 5 Tage älter. Ja die 80ziger Jahre waren einfach super. :wub: Wo ist die Zeit geblieben? :heul: :lol:


Hallo ihr,

80er, NDW, Mel Sandock (die selbstaufgenommen Kassetten existieren und funktionieren auch heute noch), Formel 1 (die Musiksendung in der ARD), durchgemachte Nächte mit der Clique am Campingplatz (um 22 Uhr zu Haus sein. Aber da meine Schwester und ich einen eigenen Wohnwagen hatten, war ich um 22:30 Uhr schon wieder unterwegs :pfeifen: :pfeifen: ), die erste große Liebe

Oh ja, da fällt mir noch soviel ein. Das würde hier die Seite sprengen.

Leider fällt mir da auch mein Verhältnis zu meiner Mutter ein, die eigentlich nur eine Tochter hatte, nämlich meine Schwester. Aber das ist ein anderes Thema. Ich bin ihr eben aus dem Weg gegangen. Heute sprechen wir nicht mehr miteinander.

War schon supertoll

LG

Kieselchen


bei mir war es 1969 und dann anfang der 70er.

hippies, musical "hair", alles schöne haar war schulterlang und länger, kommune, janis und hendrix, deep purple und uriah heep, boots, durchsichtige blusen :P, nickelbrille :D
"american forces network"(der amerikanische sender in franken), einige klassenkamerden starben an heroinsucht :heul:
demos in wackersdorf, ostermärsche,.....
insgesamt ne geile zeit, viel friedlichere jugend als heute. B)


So einen Thread haben wir hier schon :blumen:

Fällt mir bei dem Thema spontan ein :heul:

..."so gebt mir auch die Zeiten wieder,
da ich noch selbst im Werden war,
da sich ein Quell' gedrängter Lieder
ununterbrochen neu gebar,
da Nebel mir die Welt verhüllten,
die Knospe Wunder noch versprach,
da ich die tausend Blumen brach,
die alle Täler reichlich füllten!
Ich hatte nichts und doch genug:
Den Drang nach Wahrheit und die Lust am Trug!

Gib ungebändigt jene Triebe,
das tiefe, schmerzenvolle Glück,
des Hasses Kraft, die Macht der Liebe,
gib meine Jugend mir zurück."
Goethe (Faust)

Ciao
Elisabeth


Doppelt-Beitrag, sorry. Gelöscht.

Bearbeitet von Krötilla am 25.11.2007 15:12:34


Zitat (Elisabeth @ 25.11.2007 14:25:10)
Fällt mir bei dem Thema spontan ein :heul:

..."so gebt mir auch die Zeiten wieder,
da ich noch selbst im Werden war,
da sich ein Quell' gedrängter Lieder
ununterbrochen neu gebar,
da Nebel mir die Welt verhüllten,
die Knospe Wunder noch versprach,
da ich die tausend Blumen brach,
die alle Täler reichlich füllten!
Ich hatte nichts und doch genug:
Den Drang nach Wahrheit und die Lust am Trug!

Gib ungebändigt jene Triebe,
das tiefe, schmerzenvolle Glück,
des Hasses Kraft, die Macht der Liebe,
gib meine Jugend mir zurück."
Goethe (Faust)

Ciao
Elisabeth

Kannte ich nicht.
Kann man mal sehen - die alten deutschen Dichter und Denker.... :daumenhoch: Ist absolut was dran!

Edit: Vor allem das mit den Wundern, an die man noch glaubt und die Neugierde auf alles. Die ganze Welt ist spannend.

Danke, für Eure Beiträge. :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


@ Jakob
Kajagoogoo hab ich mal "live und in Farbe" gesehen. Das war in einem Londoner Vorort. Da war ich mit der Schule und ein paar von uns sind abends noch unterwegs gewesen. Die Jungs sind dann mit einem Taxi vor einem Kino vorgefahren und reingehechtet. Und ICH ich hab meinen Foto nicht mitgehabt :heul:
Aber ich muß sagen, ich war ziemlich brav - leider denke ich heute. Ich hatte nicht die Möglichkeit groß abends wegzugehen. Kleinstadt, Ortsrand, kein bzw Öffis und keine gleichaltrigen drumrum. Und, was noch übler war, keine "In-Kneipen" in Reichweite. *seufz*


Zitat (Jakob @ 21.11.2007 11:38:04)
ich möchte hier jetzt mal, das beste, schönste, unvergesslichste aus der Jugend " zurückbringen". Für mich war Jugendzeit. Neue Deutsche Welle, Röhrenjeans, Dallas, Magnum, KItt. Ich war damals fan von der Gruppe: kajagoogoo. Beim Musikaufnehmen- vom Radio oder TV, war immer Vorsicht geboten, das keiner ins Zimmer kommt. Und LPS, man mochte ein Lied, hat aber die ganze LP gakauft. Und meine " Bravo", jede Ausgabe.

Genau so! Bis auf Kajagoogoo, die mocht ich nicht sooooo. Wenn auch Limahl wirklich, wirklich niedlich war... Damals...

Außerdem noch überweite Pullover (Sweatshirts, von den älteren Swietschöats genannt), Schulterpolster, Turnschuhe (So hießen die damals noch) von Adi**s. Es gingen aber auch no names.. hauptsache, sie waren knöchelhoch.

Ich fand die NDW ganz klasse... Meine Helden waren Extrabreit. Naja.. ich war eben noch sehr jung :pfeifen:

Und sonst.. Wir haben zusammen Geburtstag *g* nur bist du 3 Jahre älter als ich ;)

Das beste ist ...das es immer noch Gruppen aus meiner Jugendzeit gibt,die jetzt noch live spielen und auftreten....den Festsaal zum kochen bringen....und deren Mitglieder circa 20 bis 25 Jahre älter sind wie ich..... :headbang:
Insgesamt war meine Jugend eine geile Zeit...wenn ich das mit den heutigen jungen Burschen vergleiche,muss ich sagen...das kann ich nicht...waren wir härter,weicher oder waren wir friedfertiger.....wir waren einfach nur anders,weil es eine ganz andere Zeit war....that´s it.... B)
Vermissen tu ich meine Jugend allerdings nicht...ich altere in Würde und hänge den Erinnerungen nicht so hinterher,das es in Selbstmitleid oder so ausartet.
Dafür habe ich mich wohl zu sehr ausgetobt... ;)


meine Jugend war in den 90er noch net soooooooooooo lange her!
Ich erinnere mich da an East 17 und Backstreet Boys; Bon Jovi war geil :wub:
natürlich war ich auch im Tanzkurs dort wollten sie mir schon ein bett aufstellen ich war glaube ich jeden tag von der schule ab bis abends dort! meiner mutter war es lieber das ich dort war wie irgendwo auf der "Straße"!

Ja die erste große liebe!!!! :labern: mist habe ich da gebaut ganz großen mist!!!! :wallbash: :wallbash: :wallbash: bin daheim ausgezogen wegen der "großen Liebe!" naja das muss man alles erlebt haben!!!!

Ich hatte ne tolle zeit!!!!

ich hätte es fast vergessen die Bravo wenn die net jede woche auf den tisch lag gab es ärger ich habe sie gesammelt meine mama ist bald durch gedreht!
Die 80er habe ich am rande auch mit bekommen war zwar erst 7-8 aber meine schwester (8jahre älter) und mein bruder (10 jahre älter) haben sie durch gemacht und ich habe die lieder und so gehört!

Ärzte, Toten Hosen, Münchnerfreiheit, Billi Idol usw.!

Bearbeitet von Dany-Nw am 29.11.2007 10:34:44


Zitat (gwendolyn @ 25.11.2007 00:22:03)
bei mir war es 1969 und dann anfang der 70er.

hippies, musical "hair", alles schöne haar war schulterlang und länger, kommune, janis und hendrix, deep purple und uriah heep, boots, durchsichtige blusen :P, nickelbrille :D
"american forces network"(der amerikanische sender in franken), einige klassenkamerden starben an heroinsucht :heul:
demos in wackersdorf, ostermärsche,.....
insgesamt ne geile zeit, viel friedlichere jugend als heute. B)

Du hast die Hot-Pants vergessen. Ich geniere mich heute noch. :wub: :D

Sille, was war denn Kratzeis? Das kenne ich nicht.


Neue Deutsche Welle: Hubert Kah- Sternenhimmel-

Extrabreit- Flieger, grüss mir die Sonne-

Hurra, Hurra, die Schule brennt


Ich bau Dir ein Schloss


Nena-99 Luftballons




Mehr fällt mir im Moment nicht ein! Es gab mehr... :hilfe: :hilfe: :hilfe:


Ja genau. Und ich war am Campingplatz völlig hipp. Ich kam nämlich aus HAGEN. Boah ey, kennste Extrabreit und Nena??? Extrabreit konnte man schon mal sehen, wenn man unterwegs war, aber Nena wohnte doch damals schon in Berlin, mööönsch. Wie hieß der Spruch damals?? Komm nach Hagen, werde Popstar. Wir hatten da auch noch andere Bands, die aber kaum jemand kannte. Z. B. Grobschnitt. Aber es reichte eben schon, wenn man damals sagen konnte, dass man/frau aus Hagen kommt. War schon toll :D :D :D

LG

Kieselchen


Der Musiksender MTV, ging auf Sendung.


Wie hiess dieses Lied von den zwei Lehrern? Denk, Denk...


Ah, ich weiss: Sunshine Reggae von Laid Back


Zitat (Jakob @ 29.11.2007 10:59:44)
Der Musiksender MTV, ging auf Sendung.


Wie hiess dieses Lied von den zwei Lehrern? Denk, Denk...


Ah, ich weiss: Sunshine Reggae von Laid Back

Hallo Jakob, soviel ich weiß fing das Lied mit "Da, da da..." an! :blumen:

Edit: da lag ich wohl falsch :lol:

Bearbeitet von usch am 29.11.2007 11:13:35

Nein: Der Anfang war: Gimme, Gimme just a litle Smile.



Guck auf - you Tube- nach. Ich beiss mir in die Nase, wenn der Anfang anders war...


Da faellt mir spontan Garland Jeffreys mit "Matador". Das dudelte bei uns rauf und runter.


Zitat (Jakob @ 29.11.2007 11:21:57)
Nein: Der Anfang war: Gimme, Gimme just a litle Smile.



Guck auf - you Tube- nach. Ich beiss mir in die Nase, wenn der Anfang anders war...

Jakob, das Lied kenne ich, weiß aber nicht von wem das gesungen wurde! :(

Habe gerade gegoogelt Jakob, das Lied heißt Sunshine Reggae und ist von Bob Marley gesungen worden. :D



Kostenloser Newsletter