blumenstrauß trocknen: wann un wie?


hallo ihr lieben mutti´s

hab am donnerstag von meinem chef einen wunderschönen blumenstrauß geschenkt bekommen.

momentan steht er noch in der vase. ich möchte diesen aber gerne trocknen?

ich weiß das er über kopf aufgehangen werden muss.

wann wäre dafür der beste zeitpunkt? habt ihr noch irgendwelche tips für mich?

danke

wünsche euch noch einen schönen 2. advent

lg
feierpflanze


Wenn der Strauß so bleiben soll wie er ist bleibt da nur eins "Richtig Trocknen"

dazu gibt es im Bastelbedarf fertig Mischungen die verdammt teuer sind, das empfehle ich mal da lieber nicht. ich empfehle dir eine Borax-Maismehl-Mischung und eine große luftdichte Kiste. Du gehst so vor du kaufst Borax und Maismehl, das Mischungsverhältnis davon ist 1Teil Borax auf 2Teile Maismehl. Natürlich brauchst du nun die Kiste die Luftdicht ist(wenn nicht so was da ist einfach eine Schüssel nehmen und die dann in eine Abfalltüte). In dein Behälter füllst du ca. 1cm hoch die Mischung des Trockenpulvers ein, nun Puderst du alle Pflanzenteile mit dem Pulver, was noch da ist ein. Luftdicht verschließen(so wenig Luft wie es nur geht)
Ist das fertig heißt es Geduld haben, mindestens 14 Tage(durchsichtiger Behälter von vorteil*grins*) Nachdem die Pflanzen Trocken sind mit einem Gebläse vorsichtig das Trockenpulver abblasen. Dann diesen Strauß mit Trockenblumenspray aus dem Handel behandeln damit der Staub sich nicht so drauf absetzt...

noch fragen...dann einfach fragen...


Haben bisher auch nur die Variante "Kopfüber" genommen. Z.B. bei Brautsträußen.
Der meiner Mutter hing dann so auch fast 10 Jahre an der Decke ;)

Allerdings sind nicht alle Sträuße bzw. Blumen und Grünzeug zum Trocknen geeignet. Manche halten einfach nicht.

Wenn Du ihn aufhängen willst, solltest Du das recht bald tun, solang alles noch fest ist. Oder du versuchst halt die Trockenvariante von Nachi, wobei ich das mit Silicagel kenne.


Zitat (Gift @ 09.12.2007 15:51:51)
Haben bisher auch nur die Variante "Kopfüber" genommen. Z.B. bei Brautsträußen.
Der meiner Mutter hing dann so auch fast 10 Jahre an der Decke ;)

Allerdings sind nicht alle Sträuße bzw. Blumen und Grünzeug zum Trocknen geeignet. Manche halten einfach nicht.

Wenn Du ihn aufhängen willst, solltest Du das recht bald tun, solang alles noch fest ist. Oder du versuchst halt die Trockenvariante von Nachi, wobei ich das mit Silicagel kenne.

ja das Silicagel ist auch gut und dauert nur 2-3 Tage...ist aber wohl dann doch ehr was für eine Blüte bei dem Preis davon...


Kostenloser Newsletter