Kater frisst und frisst: bis der Napf leer ist


Hallo,
seit einiger Zeit frisst mein Kater seinen Napf ohne Pause leer, bis nichts mehr drin ist. Danach miaut er ohne Ende. Oft muss er sich danach erbrechen. Sonst hat er immer weniger gefressen und sich das Futter aufgeteilt. Geändert habe ich nichts, öfter mal was neues. Woran kann das denn auf einmal liegen?


Hat er vielleicht Würmer? Einen Bandwurm?


Daran habe ich auch schon gedacht, weil er zwischendurch weichen Kot hat. Also doch zum Tierarzt.


Unser Kater hat das auch gemacht und dabei extrem abgenommen. Überfunktion der Schilddrüse.
Tierarzt ist sicher eine gute Idee.


Das kann mehrere Ursachen haben. Zum Tierazrt solltest Du mti dem Kleinen auf jeden Fall gehen.


Was fütterst Du denn? Es kann auch eine Allergie/Unverträglichkeit sein.

Zum TA solltest Du natürlich trotzdem.


Ja geh zum Tierarzt, könnten Würmer sein wo er hat.

Also futtermäßig habe ich nichts verändert und abgenommen hat er auch nicht.

Heute Abend habe ich einen Termin beim Tierarzt, bin ziemlich in Sorge.



Kostenloser Newsletter