Tupper stinkt nach Knoblauch: Wie den Geruch weg kriegen?


Hallo Muttis,

Mein Tomate-Mozarella war zwar lecker, aber jetzt bekomme ich die Tupperdose einfach nicht mehr geruchfrei- Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke!


Probiere es mal Essigwasser in die Schüssel zu füllen und ein Weilchen einwirken zu lassen.

Aber Achtung, farbiger Essig könnte das Plastik verfärben, daher besser farblosen oder nehmen. Oder, falls vorrätig, helle Essigessenz verwenden.


hmm, einfach ne zeitlang offen stehen lassen?
Oder Kaffeepulver reinmachen?
Zeitungspapier rein?
würde vielleicht auch was bezwecken? Aber ob Pulver oder aufgelöst weiß ich nicht.

Weiß nicht, ob die Tips wirklich helfen, hab sie auczh noch nie angewandt...


LG


Also farblosen Essig habe ich da, das habe ich jetzt erstmal reingemacht.

Eigentlich ist das auch so eine Apfeldose, das passt auch nicht wirklich mit dem Knoblauch ;)


Tuppertante sagt: Einfrieren


Gemahlenen Kaffee in die Dose füllen, schließen, hinten in den Schrank stellen und für vier bis sechs Wochen erst mal "vergessen"- danach sollte der Knobigeruch draußen sein. So funktionierte es jedenfalls bei mir.


Und wenn das alles nix hilft einfach nur noch Knoblauch-kompatible Nahrungsmittel in die Dose einfüllen :pfeifen:


wenn du nicht hast dann kaufe ein mal stahlseifenstück naja jedenfalls so ein edelstahlstück was wie seife aussieht dann wasser und dieses stück rein zumachen und ein paarmahl schütteln so ausschütten und fertig wenn noch nich dann wiederholen habe meine schon soooooooooo lange bin sehr zufrieden und kann nur diese empfehlung geben


Danke für die Tipps...
Also Essig hat nichts geholfen, jetzt gehts ab in die :D


Huhuuu :-)

Versuch es mal mit nem Löffel Kaffeepulver. Scheint das Mittel überhaupt gegen gerüche zu sein. Ich hab jetzt sogar ein kleines Teebeutelchen mit 2 Löffelchen Kaffee in meinen Spülschrank gehängt und seit dem mieft der Schrank nicht mehr so.

Lg, Katjes :-)


Zitat (gitti2810 @ 02.01.2008 14:18:30)
wenn du nicht hast dann kaufe ein mal stahlseifenstück naja jedenfalls so ein edelstahlstück was wie seife aussieht dann wasser und dieses stück rein zumachen und ein paarmahl schütteln so ausschütten und fertig wenn noch nich dann wiederholen habe meine schon soooooooooo lange bin sehr zufrieden und kann nur diese empfehlung geben

edelstahlseife heißt sie

Habe das Problem schon öfters gehabt. Einfrieren hilft wirklich. :sabber:


Mit einer halbierten Zitrone die Schüssel ausreiben. Sollte funktionieren.

Ciao
Elisabeth


Sollte Dir so was mal wieder passieren, einfach die Tupperdose vor dem Spülen kalt auswaschen. Hilft, hab´s selbst ausprobiert! Tipp kam von ´ner Tuppertante!!


hi Der_Pudel_des_Todes

was ist denn nun,

mit was, ging es denn nun raus


Hatte gestern auch das Problem und hab dann heißes Wasser und ein Spülmaschinentab reingemacht, das hat geholfen :daumenhoch:



Kostenloser Newsletter