Hilfe, neuer Trockner...! Wäsche riecht nach Maschienenöl..


Hallo,
ich lese hier schon sehr lange mit, jetzt bräuchte ich auch mal einen Rat!
Mein Wäschetrockner ging kurz vor Weihnachten kaputt. Ich habe mir einen neuen Kondenstrockner gekauft, vorher hatte ich einen Ablufttrockner ( heißen die so?? )
Ein tolles Teil, doch leider riecht die Wäsche jetzt nicht mehr nach Waschpulver, oder Weichspüler, sondern irgendwie nach Maschinenöl :wacko:
Ich dachte, gut er ist noch neu, aber ich habe mittlerweile doch einige mal mit ihm getrocknet, aber der Geruch bleibt!
Ich habe den Filter mit heißem Wasser gereinigt, aber da kommt der Geruch nicht her, auch die Trommel riecht angenehm nach frisch gewaschener Wäsche, ich weiß nicht, wo das herkommt! Hatte schon mal jemand das gleiche Problem?Wäre über ein paar Tipps sehr dankbar!
LG Heidi


Herzlich willkommen bei uns. Von welchem Hersteller ist denn der Trockner? Ich habe noch nie gehört, daß Wäsche, welche aus dem Trockner kommt, nach Maschinenöl oder dergleiche riecht. Gut, die Wäsche riecht nach dem Trocknen nicht unbedingt nach frisch gewaschener Wäsche, als wenn sie auf der Leine getrocknet wurde. Aber wenn der Geruch nicht verschwindet, würde ich mich an den Verkäufer wenden.


Vielleicht riecht die Heizung auch noch so fremdartig durch? Ist ja auch bei (nicht lachen bitte, ich meine es ernst :D ) Waffeleisen oder Toastern oftmals so das es erstmals nach Heizung stinkt :wacko:
Laß ihn doch ein paarmal laufen und geb Trocknertücher oder Duftöl auf einem stück Tuch mit dazu....... :blumen:
Bevor ich es vergesse, wir haben auch einen Gemeinschaftstrockner(Kondens) und ich hab nen normalen Abluft trockner, ich gebe immer die gleichen Waschmitteldosierungen und auch (schlagt mich, gebts mir) Weichspüler mit rein, im Kondenstrockner riecht die Wäsche lange nicht so nach Weichspüler(schlagen nicht vergessen :D ) als im Abluft trockner :wacko:
Eine logische erklärung fällt mir aber beim besten willen nicht ein da ja die abluft im ablufttrockner(welch ein satz das jetzt wohl wird), nach draußen gepustet wird und dementsprechend das mischungsverhältnis >Weichspüler abluft ja höher sein müßte als Weichspüler und Kondenstrockner......falls das jemand überhaupt versteht was ich meine bitte melden :blumen:


Hallo,
danke erst mal!!! Der Trockner ist von Siemens! Beim trocknen ist der gleiche Geruch im Raum, in dem der Trockner steht! Ich denke, das er vom Motor kommt!
Vielleicht wird es ja noch etwas besser, ansonsten muss ich mich an den Hersteller wenden! Vielleicht hat jemand die Gleiche unangenehme Erfahrung gemacht und kann mir einen Rat geben!

@Reamonn23...danke, da muss ich Dir Recht geben, neue Elektrogeräte riechen oft so , hm...komisch, eben nach neu :D
Ich hoffe ja, dass sich das noch verflüchtigt.
Ich bin gerade wieder am waschen und glaube, es ist schon etwas besser geworden :rolleyes:

Bearbeitet von ssonnenblume am 02.01.2008 17:24:18


Hallo ssonnenblume, willkommen im Forum!

Ich habe die von dir geschilderten Erfahrung mit meinem Trockner zwar nicht gemacht aber vielleicht braucht der neue Trockner weniger Wärme als der alte. Ich meine, vielleicht probierst du mal die nächste Wäscheladung mit einer niedrigeren Wärmeeinstellung, z.B. *schranktrocken* statt *extratrocken* oder nur *leichttrocken* statt *schranktrocken* und siehst, was passiert. Ich trockne meine Wäsche fast außschließlich mit der Einstellung *Mischgewebe- leicht trocken*. Die Wäsche wird trotzdem trocken, riecht angenehm, knittert nicht und ist schneller fertig. Meine Waschmaschine hat 1400 Umdrehungen.

Ansonsten reklamieren.

Bearbeitet von FrauElster am 02.01.2008 18:40:33


Wenn man eine niedrigere Temperatur einstellen möchte, muß man SCHONEN wählen. Mit dem gewählten Trockengrad, z. B. Baumwolle schranktrocken, hat die Temperatur nix zu tun. Umso höher der Trockengrad, umso länger ist die Trockenzeit.


Mein Trockner hat keine Schontaste, ich reguliere deswegen mit den Tastenkombinationen Gewebeart + Trocknungsgrad. Damit bekomme ich eine zufriedenstellend getrocknete Wäsche aus dem Trockner, die ich nicht einmal mehr bügeln muss.

Bearbeitet von FrauElster am 02.01.2008 19:16:48


Hallo,
mein Trockner hat auch eine Schontaste, die habe ich auch schon ausprobiert, die Wäsche riecht dann wirklich nicht so streng nach Maschine! :yes:
Ansonsten trockne ich meistens Schranktrocken, ich kann noch Schranktrocken Plus uns extra Trocken einstellen, das braucht man aber nicht!


Hallo zusamen,
Ich würde mal ein oder zwei Nasse aber wirklich nasse Badetücher in das gerät schmeißen und den höchsten Trockengrad einstellen das das Gerät mal richtig gräftig Heis wird. Hat schon bei uns geholfen. Aber das die Wäsche anders richt als im Abluft ist auch normal, den im Kondestrockner wird die Trockenluft nur umgewälzt und im Abluft kommt immer frische Luft dazu. Das heist auch wenn dich Wäsche nicht richtig gewaschen wurde richt sie nicht so gut was beim Abluft nicht festgestellt wird. Viel erfolg auch wenn das etwas Strom kostet.


Ich würde mich gleich an den Verkäufer wenden. Hab noch nie gehört, daß ein Wäschetrockner zu Beginn nach Öl stinkt. Eventuell ist das ein Reklamationsgrund.


Hallo ssonnenblume,
Kann es sein,daß Du beruflich mit Maschinenöl zu tun hast?Ich arbeite in der Kunststoffbranche,und wenn ich meine Arbeitskleidung wasche,riecht die gesamte Wäsche nach Kunststoff.

LG Tina60

Bearbeitet von Tina60 am 03.01.2008 16:14:23


Huhu Tina,
nee...ich habe nichts mit Maschinenöl zu tun, auch sonst niemand in der Familie!
Die Wäsche riecht nach dem Waschen nach Waschpulver, wenn ich sie auf der Leine trockne auch, erst nachdem sie im Trockner war, riecht sie nach Maschinenöl!
Bei meinem alten Trockner hatte ich nie das Probleme, es liegt definitiv am Trockner, der ganze Raum stinkt, wenn ich ihn laufen lasse!
Mittlerweile ist es schon besser, ich denke, der Geruch kommt vom Motor und hoffe, dass er noch ganz weggeht :rolleyes:
@ Trecker, danke für den Tipp, ich werde das auf jeden Fall ausprobieren.
@ KlausN, wenn es dann nicht besser ist, werde ich Deinen Rat befolgen und reklamieren! Dank Euch!!! ;)

Bearbeitet von ssonnenblume am 03.01.2008 22:04:27


Hallo,

danke für das Posten dieses Themas. Seit 3 Tagen habe ich einen neuen Kondenstrockner und leider riecht auch bei uns die frische Wäsche nach dem Trocknen nach Maschinenöl. Tröstlich ist es, dass das Phänomen offensichtlich nach mehreren Wäschen besser wird, ich war schon ziemlich entnervt. :o

Gruß

Sabine


Hallo Sabine,

ja es ist nervig, aber wie Du schriebst, verliert sich der Geruch nach einiger Zeit!

Liebe Grüße

Heidrun



Kostenloser Newsletter