Spiritus im Auto ausgelaufen: Spiritusgestank im Auto


Hallo,
ich habe nach Sylvester den Fonduetopf im Kofferrraum meines Autos transportiert. Dabei muss Spiritus ausgelaufen sein. Mein Problem ist nun der Spiritusgestank. Hat jemand einen Tipp, wie ich den neutralisieren kann?
Grüße kraeuta


... NUN, mache DIR einen Ziggarillo an und erwarte den Knall und alles ist weg... ... ... rofl rofl rofl ...

NEEEEEEE, mach das einfach mal nicht, denn ICH hasse ARBEIT... ... ...

1. Lüften: Wenn die Heizung im an war und ihr NICHT nur mal eben beim Bäcker gewesen seid, die Fenster auf oder zumindest einen Spalt breit auflassen;

Hintergrund: Warme Luft steigt nach oben und nimmt "Gerüche", Gase oder ähnliches mit...; ist das Fenster einen Spalt breit auf, geht das "teilweise" nach draussen... ... ...

2. Garage vorhanden???... ... ... Mit einem Fön die benetzten Stellen mal richtig einheizen... ... ... und Fenster sowieso offen lassen... ... ...den Verdunstungseffekt ausnutzen...

Mit nur mal so Ideen... ... ...

Grisu...


Denke, Spiritus-Geruch verflüchtigt sich nach einer Zeit! Wenn man alles schön sauber hält, ist das nach einer Zeit kein Problem mehr.
In der Zwischenzeit: Lavendel-Säckchen. Oder Cockpit-Spray - wobei ich das politisch nicht ok finde - gaukelt einem ein neues Auto vor, das man net hat!
;) Gruß Dad


Lüften lüften lüften und Wärme...Spiritus ist ja nur reiner Alkohol. Der verdunstet bei den gegenwärtigen Temperaturen halt nur langsam... Es wir also noch ne Weile stinken. Wenn es sonnig ist das Auto in die volle Sonne stellen, dann wirds warm drinne und der Spiritus verdunstet schneller. Auto immer mal wieder kurz durchlüften, wenns in der Sonne steht. :blumen: :blumen:



Kostenloser Newsletter