Wirsing: ohne alles...


Hallo,

ich habe mir heute wirsing gekauft...

und nun? B)

wie bereite ich ihn zu?

in wasser mit salz (oder brühe?)?

wieviel wasser für einen kopf (etwa so groß wie ein großer eisbergsalat, hab die großen äußeren blätter schon abgemacht)?

wie lange kochen?

hier finde ich nur komplette rezepte, mit andünsten und gemeinsamen zubereiten mit weiteren zutaten und so...

ich möchte ihn aber pur machen...

lieben gruß

koco


Hier!

Auch gut :P

Natur! :sabber:

Bearbeitet von wurst am 05.01.2008 11:15:59


dankeschön :)

muss mich jetzt ja nur noch aufraffen... :pfeifen:


kleiner tipp mach mal kohlruladen draus


danke dir, aber ich will ja gerade nichts direkt damit zubereiten


Beim Wirsing wirst Du wohl ohne Beigaben,( Speck-Zwiebeln-Hackepeter u.
ähnliches,je nach Gusto)nicht auskommen.
Eigengeschmack,fast null,es ist kein Weiskohl.
Ich würde Ihn abbrühen,klein hacken u. mit Speck u.Zwiebeln in
der Pfanne schmoren.

Mfg Sebring.


Zitat (Sebring @ 05.01.2008 21:53:20)
Beim Wirsing wirst Du wohl ohne Beigaben,( Speck-Zwiebeln-Hackepeter u.
ähnliches,je nach Gusto)nicht auskommen.
Eigengeschmack,fast null,es ist kein Weiskohl.

:blink: Komisch mein Wirsing hat Eigengechmack und der läst sich durch Anbraten (darf ruhig ein bisschen Braun werden)noch intensivieren,und Muskat nicht vergessen! :sabber: :sabber: :sabber:

Zitat (wurst @ 06.01.2008 00:27:54)
:blink:  Komisch mein Wirsing hat Eigengechmack und der läst sich durch Anbraten (darf ruhig ein bisschen Braun werden)noch intensivieren,und Muskat nicht vergessen! :sabber:  :sabber:  :sabber:

Das mit dem Braun werden hat was, Wurst. ;)
Das war genau der Geschmack, den meine Omma immer an mein Lieblingsgemüse gezaubert hat. :sabber:
Aber nicht zuviel vom Muskat, nur ein bisschen....

Zitat (wurst @ 06.01.2008 00:27:54)
:blink: Komisch mein Wirsing hat Eigengechmack und der läst sich durch Anbraten (darf ruhig ein bisschen Braun werden)noch intensivieren,und Muskat nicht vergessen! :sabber: :sabber: :sabber:

Ich werd das mal probieren,das braun braten,etwas Muskat.
Wenns immer noch nicht schmeckt,kommt Wurst in meinen Nachtgebeten
nicht mehr vor.(grins) :labern:

Mfg Sebring.

Zitat (koco @ 05.01.2008 14:38:51)
danke dir, aber ich will ja gerade nichts direkt damit zubereiten

ich glaubte du suchst gerichte

also, ich habe den wirsing auch schon wie spinnat zubereitet

und den blub( ein schuß sahne) auch schon mal reingemacht


Kostenloser Newsletter