kugelschreiber an der wand


Hallo!

wie bekomme ich kugelschreiber von der kinderzimmertapete? hab es schon mit dem meister propper schmutzradierer versucht aber es verschmiert nur und die tapete wird blass und lößt sich auf, wer weiss rat?


Da wird wohl nur neu Streichen helfen. Wenn Du da noch mehr dran rum rubbelst, machst Du die Sache nur noch schlimmer.

Vielleicht findest Du auch HIER was hilfreiches... ;)

Bearbeitet von Don Promillo am 10.01.2008 07:18:43


Versuch's mal mit dem Schmutzradierer.


Zitat (Mikro @ 10.01.2008 12:45:14)
Versuch's mal mit dem Schmutzradierer.

Hat sie doch schon :)

Ich würde auch neu Streichen.

Kriest ohne die Tapete zu ramponieren nimmer weg. Hilft nur neu zu streichen.


Neustreichen, definitiv. Und den lieben Kleinen gleich klarmachen, daß neue Tapeten oder neue Farbe viel Geld kosten und Stifte nur was auf dem Zeichenblock zu tun haben... ;). Das übt so schön.

Als wir unser Haus hier übernahmen, hatten sich die lieben Kinderchen unserer Vorgänger auch mit Kuli- und anderem Geschmiere im Kinderzimmer "verewigt" : und das auf teurer Strukturtapete. :blink:
Meine Tochter (damals 12, heute 16) fragte kopfschüttelnd: "Wie kann man nur?" und wünschte sich ein sonnengelbes Zimmer ohne Krakelei: was sie auch prompt bekam: 2 Eimer Farbe (mit Deckestreichen) Alpina sonnengelb gemischt sorgten für völlig neue Wände! :).
Und meine Maus malt nicht auf den Wänden... für Akzente sorgen ihre Poster, Fotos oder gemalten und gerahmten/ gepinnten Bilder. :blumen:

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 11.01.2008 03:46:50


danke für die lieben tipps, dachte komm um das tapezieren im kinderzimmer rum :blink:


Wir haben damals unsere Kinderzimmer mit Rauhfaser tapeziert und anschliesend mit abwaschbarer Farbe gestrichen.(Jetzt fällt mir nur der Name nicht mehr ein).Gibts ja in verschiedenen Farben.Bekam so ziemlich alles wieder wieder weg.
Vielleicht wäre das ein guter Tipp,wenn du eh neu tapezieren musst ;)


Die bemalte Stelle wird mit Wasser angefeuchtet. Dann sprüht man etwas Haarspray darüber. Nach kurzem Einwirken mti einem trockenen Tuch nachwischen.


@HexeHilda
ich glaube das Problem hat sich schon gelöst, denn es stand vor 2 Jahren zur Debatte ;)

Aber trotzdem hört sich Dein Tip nicht schlecht an.

Bearbeitet von Chucko am 06.05.2010 13:59:03

Verständnisvolle Eltern sind solche,
die froh sind, wenn die von den
Kindern an die neue Tapete
gekritzelten Wörter wenigstens
richtig geschrieben sind.

(unbekannt)


Super Tip, habe ich gleich ausprobiert. Meine kleine Enkeltochter hat doch auch mal probiert, ob es sich auf der Tapete gut malen lässt. Ich habe gleich bei Frag Mutti nachgeschaut, ob jemand einen Tip für mich hat. Danke vielmals. LG :D


Zitat (HexeHilda @ 06.05.2010 13:25:46)
Die bemalte Stelle wird mit Wasser angefeuchtet. Dann sprüht man etwas Haarspray darüber. Nach kurzem Einwirken mti einem trockenen Tuch nachwischen.

Hi,
wirklich ein ganz toller Tip! Hat bei uns auf Anhieb funktioniert, so gingen fast alle Striche auf der Wand wieder weg. Ein kleiner Rest ist leider geblieben, aber so müssen wir wenigstens nicht sofort neu streichen ;)