Badvorleger in den Trockner?


Ich habe zwei schöne dicke Badvorleger, die dringend mal gewaschen werden müssten. Im Sommer in der Sonne ist das Trocknen ja kein Problem, aber jetzt im Trockenkeller würde es auf der Leine nicht funktionieren. Kann man solche Vorleger in den
Das Schildchen mit der Waschanleitung habe ich intelligenterweise abgeschnitten, da es so groß war. :pfeifen:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Auf Schontrocknen sollte nichts passieren......bloß nicht zuviel hitze das verträgt die Gummi unterseite nicht so toll, das wird dann brüchig...

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Charlatan :blumen:


Ich habe auch dicke Badvorleger, die ich in der
Danach kommen sie in den Trockner und werden dadurch auch noch flauschiger.

Nur, ich würde auch empfehlen, ein Schonprogramm zu nehmen.

Kann also nicht passieren. :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Mache es auch so wie kati ;)
Passiert also nichts.

War diese Antwort hilfreich?

Mein Trockner erkennt solche Badematten garnich...der schält da sofort ab, weil er meint die Matten wären trocken.

Ich geb die immer auf 40 min Zeittrocknen, keine Probleme.
Schontaste muss man nich drücken.

War diese Antwort hilfreich?

Ich wasche meine Badvorleger zwischen 60 und 95 Grad. Je nachdem wie dreckig die sind. Und dann ganz normal in den Trockner. Bei mir ist noch nie was passiert. Sind allerdings die teuren von kleine Wolke oder so

War diese Antwort hilfreich?

Bei mir kommen die auch in den Trockner.Bis jetzt ist da auch noch nichts passiert.Einfach mal versuchen. :)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (bine4386 @ 14.01.2008 10:04:14)
Ich wasche meine Badvorleger zwischen 60 und 95 Grad. Je nachdem wie dreckig die sind. Und dann ganz normal in den Trockner. Bei mir ist noch nie was passiert. Sind allerdings die teuren von kleine Wolke oder so

:o 60-95° wären mir aber zuviel des guten, ich hab zwar auch die von kleine Wolke aber die versau ich mir doch bestimmt wenn ich die koche oder nicht???? :wacko:
War diese Antwort hilfreich?

Naja, die richtig teuren Sachen kann man oft kochen.....

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Reamonn23 @ 14.01.2008 12:39:05)
:o 60-95° wären mir aber zuviel des guten, ich hab zwar auch die von kleine Wolke aber die versau ich mir doch bestimmt wenn ich die koche oder nicht???? :wacko:

Meine sind schon knapp 8Jahre alt und ich hab die immer so gewaschen und getrocknet. Die sehen wirklich noch aus wie neu. Ich wasch die nicht jedes mal auf 95Grad. Aber ab und zu wohl. 60Grad aber immer.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (bine4386 @ 14.01.2008 10:04:14)
Ich wasche meine Badvorleger zwischen 60 und 95 Grad. Je nachdem wie dreckig die sind. Und dann ganz normal in den Trockner. Bei mir ist noch nie was passiert. Sind allerdings die teuren von kleine Wolke oder so

Also ich habe noch nie Badteppiche oder WC-Vorleger von "Kleine Wolke" gesehen, die man kochen kann. Das ist auch gar nicht nötig. Naja, wenn man die vielleicht nur alle paar Jubeljahre wäscht, haben die es vielleicht nötig. Bei mir wandern die regelmäßig in die Wama. Ich wechsele auch immer. Hab nicht Tag für Tag die selben da liegen. Da kriegt man ja Depressionen von.
War diese Antwort hilfreich?

Ich wasch die immer bei 30°C und die sind sauber...
Hätten wir einen Hund würden die 40°C bekommen, aber den ham wa nich :P
(Meine Tante aber, deswegen sag ich das ;) )
Ne meist Pflegeleicht oder Bunt Kurz und dann Schranktrocken ohne Schonen...
Alles tiptop...

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (KlausN @ 14.01.2008 23:01:11)
Also ich habe noch nie Badteppiche oder WC-Vorleger von "Kleine Wolke" gesehen, die man kochen kann. Das ist auch gar nicht nötig. Naja, wenn man die vielleicht nur alle paar Jubeljahre wäscht, haben die es vielleicht nötig. Bei mir wandern die regelmäßig in die Wama. Ich wechsele auch immer. Hab nicht Tag für Tag die selben da liegen. Da kriegt man ja Depressionen von.

Sag mal gehts noch????? :blink: Ich hab nicht behauptet das es auf den Matten steht!!! Ich wasche meine mit den Temperaturen. Ich find es eine Frechheit von Dir so eine Äusserung zu machen!!! Wenn Du deine nur auf 30Grad wäscht ist es doch ok. Kannst doch machen. Aber sag nicht das Leute die ihre heißer waschen die nur alle Jubeljahre waschen!!! Oder das man Depressionen kriegt wenn man über mehrere Jahre die selben Matten hat. :angry: So eine Aussage find ich eine absolute Frechheit :labern:
War diese Antwort hilfreich?

Hier gibt es ausführlich Pflegehinweise. Wenn es 100% Baumwolle ist oder Hanf oder Leinen, geht es in den Trockner. Andernfalls eher nicht:*** Link wurde entfernt ***

War diese Antwort hilfreich?

Moin Hempstar,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Danke, dass Du hilfsbereiterweise eine Pflegeanleitung gepostet hast. Da Du allerdings noch ein NewBie bist, flog Dein Link gleich wieder raus. Das ist eine Forenregel, die Du wohl überlesen hast: Erst ab zwanzig Beiträgen darfst Du Links posten.

Im Übrigen dürfte sich das Problem, ob man einen Badvorleger in den Trockner werfen kann, mittlerweile gelöst haben. Der Thread ist von 2008. Also schon sechs Jahre alt.

Und jaaaa: Ich werfe meine Badvorleger bei 60°C in die Waschmaschine und stelle dann den Trockner auf Bügeltrocken. Da meine Katze gerne auf dem Vorleger liegt, gebe ich noch Hygienespüler im Waschgang dazu. Funzt wunderbar.

Grüßle,

Egeria

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!