Abgelaufener Kakao noch verwendbar?


Hallöchen,

ich plane heute Tiramisu zu machen, habe aber leider vergessen, echten Kakao zu kaufen, hab jetzt nur noch diesen süßen da und den will ich eigentlich nicht nehmen.

Meine Mutter hatte noch welchen im Schrank stehen, der allerdings seit dem 02.10.2005 abgelaufen ist. Hab leider gar keine Ahnung, ob das ernsthaft was zu bedeuten hat und ob Kakao wirklich verderblich ist.

Weiß jemand von euch Experten Rat? :)

Wäre super!

Gruß,
Giu


riech doch mal dran - wenn es ok ist, dann nimm ihn. ich weiss nicht, wieviel öl noch in dem pulver enthalten ist - das könnte schon irgendwann ranzig werden - deshalb: lass deine nase entscheiden :)


Ok.. Danke :)
Hoffe, meine Nase entscheidet richtig...
Aber ist ja für die Arbeit, notfalls ess ich nicht selber davon ;)


Zitat (GiuGiu @ 27.01.2008 14:52:20)
Ok.. Danke :)
Hoffe, meine Nase entscheidet richtig...
Aber ist ja für die Arbeit, notfalls ess ich nicht selber davon ;)

Dann schmeiss ihn weg ! Also ...... :huh:

Ja, besser ist das wohl...


Hallo GiuGiu :blumen:


Ich glaube, das Kakao-Pulver solltest Du wirklich vergessen. Von 2005 würde ich auf keinen Fall mehr dieses Pulver verwenden. Das entsorge mal schnell und kaufe Dir Neues.

LG Kati



das gute Tiramisu :heul: lass lieber den Kakao ganz weg, wenn du keinen anderen (frischen) hast !!

wirf den alten Kakao in den Müll (bitte nicht wieder zurück in den Schrank stellen) und kuck bei der Gelegenheit mal durch, ob du nicht noch mehr Lebensmittel findest, die offenbar noch mit D-Mark bezahlt wurden

Zitat (Agnetha @ 29.01.2008 08:23:49)

, die offenbar noch mit D-Mark bezahlt wurden

also D-Mark gab es auch 2005 schon nicht mehr !!

Aber den Kakao würd ich trotzdem nicht mehr verwenden!

Wenn er jetz Dez 2007 abgelaufen wäre würd ich sagen der ist noch ok!

Nimm den süßen Kakao und nimm für die restliche Tiramisu halt bisschen weniger Zucker! Dann gleicht sich das auch wieder aus!


Kostenloser Newsletter