Uebelriechender Thermos Trinkbecher: die Milch war's


Vielleicht kann mir jemand helfen.

Mein Sohn hat aus einer Thermos Tasse bzw. Becher Erdbeermilch getrunken. Nun habe ich den Becher schoen saubergemacht. Allerdings stinkt jetzt der Deckel, der so eine Schiebevorrichtung zum Trinken hat, erbaermlich. Mir dreht sich der Magen um, wenn ich nur dran rieche :( . Ich hatte ihn schon in Seifenwasser eingeweicht. Aber immer, wenn ich denke er ist trocken, dann tropft aus der Seite wieder dieses weissliche Wasser. Also alte Milch vermischt mit Wasser.

Jetzt gerade badet der Deckel in Essigwasser. Haette noch jemand einen Tipp fuer mich. Es waere schade, wenn ich den Becher in den Muell werfen muesste.

Danke. :blumen:

Gruss
Mikro


Hallo,

ich habe auch solche Becher und trinke daraus Kaffee mit Milch.
Die Deckel stecke ich meistens in die Spülmaschine, wenn ich
sie nicht gleich nach Gebrauch auswaschen kann - da passiert nichts.
Du könntest es evtl. auch mit so einem Gebissreiniger-Tab versuchen...

Viel Glück
Liebe Grüße
Not Your Darling :blumen:


wenn sich in ner Kammer Flüssigkeit sammelt, wird wahrscheinlich nur viel Geduld helfen. ich würd versuchen den Deckel mit kochendem bzw heissem Wasser auszuspülen.

ich hab ne Kanne mit so nem Hebelmechanismus zum ausgiessen, da sammelt sich auch immer viel Dreck ich machs immer so:

kochendes Wasser nehmen nen Spültab auflösen und dann nicht den Deckel einweichen lassen, sondern die ganze Zeit schwenken und so versuchen aus zu spülen.


Danke fuer Eure Tipps. Das Essigwasser hat schon einiges gebracht. Die Idee mit dem Tab ist eine gut, das werde ich ausprobieren.

Mikro


Ich leg den Deckel jeweils in Wasser in dem ich Zahnreinigungstabs aufgelöst habe. Der Pfeffermingeruch verschwindet rasch wieder.



Kostenloser Newsletter