Keimlinge/Sprossen - Schimmel oder Faserwurzeln?


Hallo!

Ich hab jetzt das erste mal Keimlinge (Radieschen, Mungobohnen) angesetzt - nur bekommen einige davon so einen komischen weißen "Flaum" - jetzt hab ich im Internet gelesen, dass es sich dabei um Schimmel oder blos um Faserwürzelchen handeln kann... aber woher soll ich wissen, was das bei mir ist?
Kann mir hier wer helfen? Foto hochladen funktioniert leider nicht... :( Gibt's denn sonst irgendwelche eindeutigen Unterscheidungsmerkmale???


Schau mal Hier! ;)

Das können sowohl Faserwürzelchen als auch Schimmel sein,aus der Ferne schwer zu sagen! :lol:


hier mal ein - leider sehr kleines - foto....viell. kann ja wer was erkennen?
kann bei mail gerne ein größeres schicken ;)

Bearbeitet von sandra1981 am 30.01.2008 19:30:17


Ja, hallo erstmal hier, Sandra......... ich weiß ja nicht, ob du´s schon wusstest.......


....... aber das sieht aus wie Würzelchen (Abraxas hat Lupe vorn Bildschirm gehalten, weil Alterskurzsichtich..... rofl )

Herzlich willkommen in unserer "kleinen" Familie!


Gruß

Abraxas


Hi!
Wollte mich nur noch mals melden und sagen, dass abraxas trotz alterskurzssicht richtig gesehen hat ;)

dürfte sich wirklich um Faserwürzelchen handeln - ist ja recht einfach zu überprüfen - einfach mal wachsen lassen, die keimlinge - und wenn's dann, wenn sie "essfertig" sind...da war dieser flaum näml. weg bzw. man hat ganz kleine faserwurzeln gesehen...und es hat nicht nach schimmel gerochen... :)

und nach dem verzehr gab's auch keine beschwerden ;)

beste grüße
sandra



Kostenloser Newsletter