Wer kann mir helfen?


Hallo,

also ich hab ein Problem und komm garnich weiter..und zwar hab ich mir von Bosch Hausgeräte die Verbreuchsdaten meiner neuen Spülmaschine angefordert..Leider wurden diese als Anhang gesendet..ich hab den Anhang runtergeladen und versuche ihn vergebens zu öffnen..

Ich weiß nich weiter.



daher suche ich hier jemand Freiwilligen der sich von mir per mail den anhang schicken lässt und das Ding für mich öffnet und die 5 Werte übermittelt..

Freiwillige vor :blumen:
Als Belohnung bekommt ihr auch meine E-mailadresse.. rofl

Oder hat jmd. anderes ne Idee zur Lösung des Problems?


EDIT:
Hab´s geschafft die datei meinem post anzuhängen.

Bearbeitet von Che_Guewara am 08.02.2008 23:04:24


Hab's versucht, konnte leider auch nicht oeffnen. Sorry!


Zitat (Sabine aus Denver @ 08.02.2008 23:14:11)
Hab's versucht, konnte leider auch nicht oeffnen. Sorry!

Danke, Sabine!
Is ja nich so schlimm...

Was ist mso eigentlich für eine Datei?

Bei mir kam die Meldung, das der Dateityp nicht unterstützt wird oder aber beschädigt ist

Vielleicht schreibst du die noch mal an und bittest sie, dir die Daten in PDF oder Word zuzuschicken. Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht weiter :keineahnung:


Zitat (Rheingaunerin @ 08.02.2008 23:18:09)
Was ist mso eigentlich für eine Datei?

Bei mir kam die Meldung, das der Dateityp nicht unterstützt wird oder aber beschädigt ist

Vielleicht schreibst du die noch mal an und bittest sie, dir die Daten in PDF oder Word zuzuschicken. Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht weiter :keineahnung:

Ich hab sie schon gebittet die Werte per Fax zu schicken...ich warte schon eine Woche und die erste Antwort (mit Anhang) war nach einer Stunde da.. :(

wieso lade ich eine php Datei wenn du mso hoch lädst? mso sollte sich mit Open Office aber öffnen lassen*denk*


Gemäß http://www.dateiendungen.de ist das ein MS-Office File ...


Aha, komisch. Wenn das ein Office-File ist und es mit Open Office zu öffnen gehen sollte, warum zeigt der mir dann die Fehlermeldung?!

Bearbeitet von Rheingaunerin am 08.02.2008 23:37:37


Zitat (Rheingaunerin @ 08.02.2008 23:37:19)
Aha, komisch. Wenn das ein Office-File ist und es mit Open Office zu öffnen gehen sollte, warum zeigt der mir dann die Fehlermeldung?!

weil hier wohl nicht die mso Datei liegt sondern irgendeine php Datei ;)

Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil :pfeifen: :lol:


ich hab es versucht mit excl zu öffnen, da kamen nur Zeichen!
Vll muss man das extrahieren oder so?


Zitat (Rheingaunerin @ 08.02.2008 23:41:31)
Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil :pfeifen: :lol:

naja ist dunkel draußen und so mit Sonnenbrille sieht selbst ein Hase nix

(IMG:http://static.twoday.net/brinaleinchen80/images/hasen-brille.jpg)

Das stimmt wohl rofl rofl rofl


@Che_Guewara

Ich habs versucht das als PDF zu öffnen, bzw mit Open Office zu öffnen. Ersteres klappt gar nicht und bei Open Office bekomme ich 59 Seiten angezeigt und jeweils oben die ersten Zeilen komische Zeichen und Zahlen :blink:

Bearbeitet von Rheingaunerin am 08.02.2008 23:49:52


Open Office macht mir das Teil anstandslos auf. Allerdings steht nur Kauderwelsch drin. Z.B.

#^##xœì»#T“Ý÷&*#PQ##¢Ò#TDJD¥„ª#‚‚ "½##”Nè¡#ˆ##ˆÒ«ˆ‚H‰´Ð#zèE!”#¡##!@H#„„‰~ß÷›ÿ̽3÷ÿ»kÖºwÖš�<y“7ﻟ}Î>gŸçd

Die Datei hat wohl doch einen Schaden ;)


halt mal ganz langsam!!! die Datei die da oben liegt ist nicht die mso Datei die zu öffnen ist es ist eine php datei...bitte schaut mal auf die Endung wenn sie auf eurem Rechner liegt!


Ich häng mich einfach dran,

Mein Lautstärkenregler (der von der Leiste unten) hängt mitten im Bild :blink: !?
Wie bekomm ich den weg, ohne das ich den PC runterfahre ?


@Unersetzliche,

wie? was? wo? kann mir gerade nicht vorstellen was du meinst...


mit rechts in die taskleiste klicken --> taskmanager aufrufen --> programm anklicken --> task beenden ... verständlich ?!

*für die unersetzliche* :)

Bearbeitet von Pixies am 15.02.2008 21:34:10


ach beenden von der Lautstärkereglung :hirni:

Start->Ausführen->sndvol32.exe eingeben und OK klicken... das sollte den Masterregler automatisch beenden da die Hauptanwendung gestartet wird...


Zitat (Pixies @ 15.02.2008 21:32:44)
mit rechts in die taskleiste klicken --> taskmanager aufrufen --> programm anklicken --> task beenden ... verständlich ?!

*für die unersetzliche* :)

Wie lieb von Dir...

:deppenalarm:

*Cooles Bild heute*

Nö, Nachi da geht das große Fenster mit den Lautstärkeregelungen auf...
Das kleine von rechts unten bleibt...

<_< will das wegkriegen, und wissen...fürs nächste mal!


Start->Ausführen->MMSYS.cpl eingeben und mal da die Kontrolle über die Taskleiste an und abstellen? wär noch eine Idee


funzt nicht.Ist immer noch vor meiner Linse.
<_< Ich fahr runter...dann isses weg.

:blumen: Danke

Problem beseitigt... :pfeifen:

Bearbeitet von Unersetzliche am 15.02.2008 21:59:52


@Unersetzliche,

klar das würde ich auch machen...aber du wolltest es ja ohne Neustart schaffen... ;) sonst hätte ich jetzt wohl dich bald zum Registrierungs-Editor geschickt...


Das ganze auf deutsch... :blink:


Zitat (Unersetzliche @ 15.02.2008 22:03:58)
Das ganze auf deutsch...  :blink:

Registrierungs-Editor(Registry) ist die Schaltzentrale des Betriebssystems wo alle Änderungen gespeichert werden... das ist aber immer der letzte Angriffspunkt! Sollte mer eigentlich nie per Hand was daran machen außer mer weiß was mer macht...

schau hier

Bearbeitet von Nachi am 15.02.2008 22:07:49

Das lassen wir lieber... ;)


besser ist das


:yes:



Kostenloser Newsletter