Frottierhandtücher bügeln: Frottiergewebe


Ich bügle Frottierhandtücher nicht , weil ich der feststellung
bin , daß ungebügelte Frottierhandtücher besser nässe aufnehmen .
Sind Frottierhandtücher gebügelt , ist das Gewebe durchs Bügeln zusammen
gedrückt. Ich habe zwar Platz im Wäscheschrank gewonnen aber fürs
Abtrocknen sind ungebügelte Frottierhandtücher besser.

Wie haltet Ihr das ? :hmm:


Ich habe noch nie Frottierhandtücher gebügelt und werde es auch nie tun!


Warum Handtücher generell bügeln? Ist für mich reine Zeitverschwendung. Ich bügel eh ungern und dann auch noch Handtücher? Ne.

ich bügle auch keine handtücher, ich kenn das noch so von zu hause. naja ich vermute das mit dem wasser wird schon nen wahren hintergrund haben, aber bei mir ist auch ein gewisses quäntchen faulheit dabei :pfeifen:


Frottierhandtücher bügeln?
Never.


Das macht nicht mal meine Mutter und die bügelt sogar Geschirrhandtücher (warum eigentlich?).
Nee, also ich bügle ja generell nichts, außer irgendwas ganz wichtiges steht an.
Kommt aber selten vor.


Ich bügele auch keine Handtücher,ich finde ordentlich zusammen legen reicht da absolut.


ich bügle nur hemden und sonst gar nyx :lol:
für was hab ich denn eine falterhilfe <_< um in der ecke zu stehen :lol: :lol:


Zitat (Jinx Augusta @ 13.02.2008 17:27:03)
Das macht nicht mal meine Mutter und die bügelt sogar Geschirrhandtücher (warum eigentlich?).

das mache ich auch, aber nicht faltenfrei, sondern einfach flutsch mit dem Eisen drüber, dann sind die Knitter weg, das Tuch liegt besser in der Hand und man kann das Geschirr schneller abwischen (kommt eh nur selten vor, hab ne SpüMa)

aber Handtücher?
nee, nee, nee

Ich kann von mir behaupten, daß ich es nicht so wirklich mit dem Bügeln habe.
Trockentücher gehe ich auch einmal schwubs drüber

ABER Handtücher - No Go - oder wie sagen die Jugendlichen heute dazu.


Bei uns wird alles außer Handtüchern gebügelt oder gemangelt. Handtücher kommen in den , genauso wie alles andere auch und dort werden sie schön flauschig. Handtücher sind nie zerknittert, warum sollte man sie dann bügeln?


Bin auch mehr oder weniger bügel-faul. Also heißt das für mich:

Handtücher, Geschirrtücher, Socken und Unterwäsche werden GRUNDSÄTZLICH nicht gebügelt.

Im Winter eigentlich auch keine T-Shirts (zieh ich doch eh n Pulli drüber).

Ansonsten gilt: nach dem Waschen kräftig ausschlagen, mindert die Falten.

Und zum Platz sparen die Handtücher bügeln. Och neeeee, vernünftig zusammenlegen hilft auch.

Gruß Steffi


Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen..... :huh:


Zitat (Navitronic @ 13.02.2008 19:54:56)
Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen..... :huh:

:wallbash:
hauptsache sie sind sauber!

Geschirrtücher bügle ich auch - ich finde, sie trocknen dann besser (kann aber Einbildung sein :pfeifen: ), aber Frotteehandtücher, nö, nö, nö - nicht mal im Sommer, wenn kein Trockner zum Einsatz kommt. Dann nutze ich die Frotteehandtücher gleich als Massagetuch rofl


Aber wenn die Geschirrtücher benutzt wurden, sind sie doch danch eh etwas knitterig. Bügelst du sie dann jedesmal wieder?


Wieso bügelm? :rolleyes:

Ich lege die Frotteehandtücher nur zusammen, das spart Zeit. Das zusammengedrückte Gewebe nimmt eh' keine Feuchtigkeit auf.

Am besten geht das Zusammenlegen, wenn die Wäsche auf dem Ständer oder der Wäschespinne "gewedelt" hat oder über Nacht bei frostigen Temperaturen draussen war (dann allerdings warten, bis die Wäsche aufgetaut ist), riecht superfrisch, auch ohne Weichspüler! :D


ich bügel genau einmal im Jahr war: vor dem Geburtstag meiner Oma ne weiße Bluse.


Zitat (Navitronic @ 13.02.2008 19:54:56)
Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen..... :huh:

Also bitte rofl rofl rofl rofl

Bei uns war noch keiner der draufgeachtet hat wie unsere Geschirrtücher aussehen...^^

Ich bügel sie zwar auch, aber nur ehm drüber, weil ich die sonst nicht in die Schublade passen...
Meine Ma hat das grad gelesen und musste auch lachen :D

Sorry, bei allem Respekt, aber bei uns fliegen die Tücher so übern Herdgriff zum Trocknen, ob da ein Fleck drauf ist oder nicht...

Wir leben schließlich nicht mehr im 18. Jahrhundert...

rofl rofl rofl rofl rofl

Zitat (Navitronic @ 13.02.2008 19:54:56)
Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen..... :huh:

dann musst du sie aber nach jedem abtrocknen des geschirrs nachbügeln....
könnte ja wer weiß, wer kommen.... rofl rofl rofl

Von Frotteestoffen kenn ichs überhaupt nicht, dass die gebügelt werden, macht auch keinen Sinn. Und Geschirrhandtücher bügel ich auch nicht, wie die aussehen ist mir sowas von latte, sogar meine Lady, die sowieso mehr bügelt als ich, macht das nicht. Die Dinger sind zum Abtrocknen da und nicht auf ner Ausstellung.


Zitat (Navitronic @ 13.02.2008 19:54:56)
Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen..... :huh:

:lol: :lol: Nö,bei uns hängen die nicht herrum :nene: Das hatte man früher mal -aber jede Hausfrau die etwas auf sich hält -hat die 1a gefaltet im Schrank !! (nur ein Scherz-nicht erschlagen!!!).


* Früher habe ich die auch gebügelt aber Heutzutage nicht mehr-wir haben eine Spülmaschine und da muss nichts nach getrocknet werden.

Also ich bügel auch keine Handtücher, die ins Badezimmer kommen. Händehandtücher für die Küche kommen in den Trockner und werden dann gleich zusammen gelegt. Allerdings bügel ich Geschirrtücher immer. Der Schrank sieht dann wesentlich aufgeräumter auf. Muß aber jeder selber wissen, was für ihn gut ist.


Zitat (Navitronic @ 13.02.2008 19:54:56)
Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen..... :huh:

Das ist aber jetzt nicht Dein Ernst, oder?

Du hörst Dich an wie meine Oma vor 20 Jahren. rofl
Wenn es jemanden stört, dass meine Geschirrtücher ungebügelt in der Küche hängen kann er gern das Bügeleisen benutzen. :pfeifen:

Ich schmeiss alles in den Trockner, kommt meistens glatt genug raus, dass man nicht mal Hemden buegeln muss.

Buegeln hass ich sowieso, gleich nach Staubwischen!

Also Handtuecher hab ich auch noch nie gebuegelt, und Geschirrtuecher auch nicht. Wen's stoert, der braucht mich ja nicht zu besuchen. Wenn man jemanden besucht, inspiziert man doch nicht die Handtuecher!?


Meine Frotteehandtücher kommen eigentlich immer in den Trockner,
sind dann weich und flauschig und weden ordentlich zusammengelegt
im Bad im Regal verstaut.
Sollte ich im Sommer mal welche rausgehängt haben und sie sind
dann "übertrocknet" ,dann hilft schon mal das Dampfbügeleisen.
Normalerweise bügle ich meine Geschirrhandtücher nicht,
vorallem jetzt nicht ,wo ich viele brauche - Spülmaschine Kaputt !
Sonst geh' ich schon mal zum Schluß,wenn das Bügeleisen noch
Restwärme hat nach dem Ausschalten,schnell mal drüber.


:rolleyes:


Handtücher bügeln? - ohne mich!!!!!!!!!!! Wen irgendwas in meinem Haushalt nicht paßt, braucht kein 2.x vorbeikommen. Allerdings gibt es niemanden in unserem Freundes- und Bekanntenkreis davon.


Zitat (Navitronic @ 13.02.2008 19:54:56)
Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen.....  :huh:


Entschuldige vorab aber dein Kommentar könnte aus einer typischen 50er Jahre Werbung stammen. Für so altbackene Ansichten heutzutage, insofern du sie tatsächlich ernst meinst, kann ich dich nur bedauern und auslachen...armer Mensch...:toktok: :toktok: :toktok: Die modernen Frauen von heute haben anderes zu tun als ihre Zeit mit hirnrissiger Bügelarbeit zu verbringen.


Nein, Handtücher bügel ich auch nicht. Ich bügel so gut wie gar nichts. Ich hab wichtigeres zu tun als die Zeit hinterm Bügelbrett oder so zu verschwenden.

Bügelunwütig und trotzdem faltenfrei grüßt

Knuddelbärchen

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 14.02.2008 02:31:30

Hallo :blumen:

Ich habe noch nie Frottierhandtücher gebügelt. Ich wasche sie, gebe Weichspüler dazu und anschliessend kommen sie in den Trockner. Sie kommen glatt und flauschig heraus.

Also Bügeln ist völlig überflüssig. rofl


Zitat (Navitronic @ 13.02.2008 19:54:56)
Also, dass ihr alle eure Geschirrtücher nicht bügelt! Bei uns werden die gemangelt, damit es auch ordentlich aussieht! Die Geschirrtücher hängen doch in der Küche als Visitenkarte der Hausfrau und da treiben sich auch öfters mal Leute rum, da macht es einen schlechten Eindruck und es sieht schlampig aus, wenn da Geschirrtücher mit wabbeligen Kanten hängen..... :huh:

Na, ich geh jetzt mal davon aus, das dieser Beitrag ironisch gemeint ist...
Wenn ja: gelungen :D
Wenn nein: Visitenkarte der Hausfrau?? Hört sich an, wie aus der Hauswirtschaftschule der 50er Jahre.

ICH bügel gar nix.
Bei mir werden die Sachen nach dem Waschen ausgeschüttelt ordentlich ohne Klammer aufgehängt und dann zusammengelegt und glatt gestrichen.
Basta!
Mein Zeug sieht nicht krumpelig aus und Blusen trag ich keine.
Die Hemden meines LG bügelt er, wenn es denn wirklich sein muß, selbst. :wub:

Nein, das war definitiv nicht ironisch gemeint, bei uns ist alles ordentlich und die Geschirrtücher sind halt glatt gebügelt :pfeifen: Ich lege großen Wert auf perfekte Wäschepflege :D

Bearbeitet von Navitronic am 14.02.2008 15:45:30


Selbst meine Fachpraxislehrerin, wir nennen sie liebenswert Küchenfee, die Hauswirtschaftsmeisterin ist (und das seit den 70gern) hält das für übertrieben :) :) :)
Sie bügelt die zwar auch, aber von Visitenkarte der Hausfrau hat sie noch nie was gehört und musste loslachen... rofl rofl rofl
Ne im Ernst, das ist unnötige Arbeit vor allem wenn sie täglich gewechselt werden...


ich bügel ja noch ganz gerne :D aber deswegen mach ich mir nicht unnötig Arbeit und bügel die Handtücher-Socken-Unterwäsche :blink:


Zitat (Navitronic @ 14.02.2008 15:44:51)
Ich lege großen Wert auf perfekte Wäschepflege :D

Bist Du denn dann auch derjenige, der die Wäschepflege betreibt?

Wie auch immer, das soll jeder halten, wie er will, für mich jedenfalls gibt es Wichtigeres im Leben als gebügelte Geschirrtücher...

Zitat (Sabine aus Denver @ 13.02.2008 23:09:29)
Ich schmeiss alles in den Trockner, kommt meistens glatt genug raus, dass man nicht mal Hemden buegeln muss.

Buegeln hass ich sowieso, gleich nach Staubwischen!

Also Handtuecher hab ich auch noch nie gebuegelt, und Geschirrtuecher auch nicht. Wen's stoert, der braucht mich ja nicht zu besuchen. Wenn man jemanden besucht, inspiziert man doch nicht die Handtuecher!?

:D Der Beitrag hätte fast Wort für Wort von mir kommen können. Ich bügel auch ganz selten. Ist für mich Zeit- und Stromverschwendung. :ph34r: Aber bei mir kommt auch das meiste glatt aus dem Trockner.

Ich habe noch nie gebügelt:

-
- Handtücher (schon gar keine aus Frottier; wusste nicht mal, dass man die bügeln kann) :mussweg:
- Geschirrhandtücher
- Unterwäsche

Und das werde ich auch in Zukunft nicht tun. :D Bin sonst auch ne gewissenhafte "Hausfrau", aber was zu weit geht, geht zu weit. :lol:

Ich hatte das irgendwo schon mal geschrieben, aber egal... Jedenfalls... Ich habe meine Schwiegermutter mal dabei gesehen, wie sie einen STRING-TANGA gebügelt hat!! :blink: So ein Quatsch! rofl

Frottierhandtücher zu bügeln halte ich für totalen Quatsch. Geschirrhandtücher bügle ich seit ca. 1 Jahr wieder - da wir nur noch einen 2-Personenhaushalt haben und ich wieder mehr Zeit habe für manches UNNÖTIGE. rofl rofl rofl


Ich kenn jemanden, der buegelt sogar Putzlappen!

Meine Geschirrhandtuecher buegel ich auch, weil ich es einfach schoener finde, sie glatt und ordentlich aus dem Schrank zu nehmen und damit abzutrocknen.



Kostenloser Newsletter