Toilettenbrille reinigen


:(
Hallo ich habe auf meiner Toilette so einen ekligen Urinrand, trotz täglichen reinigens bekomme ich ihn einfach nicht weg.
Hat jemand eine super gute Idee wie ich das wegbekomme


Versuchs mal mit nem Schmutzradierer. Aber wenn das nicht klappt, würd ich lieber n paar Mücken ausgeben und nen neuen kaufen, n versifftes Klo kann ich nicht ab. Ich glaub die Standardsitze gibts für unter 10 Mücken.


Zitat (my girl @ 07.03.2008 14:43:41)
ekligen Urinrand

ab in die Tonne :kotz:

ich will ja nu keine schleichwerbung machen, ich hab was neues entdeckt, bei real, in ner blauen flasche, wie ne wc- ente....nennt sich bloo oder so ähnlich. Ich glaub der reiniger ist ziemlich scharf, hat bei mir aber alle urinränder entfernt, auf kunsttsoff hab ich es noch nicht getestet, aber für 1,99 kann man das auch testen, find das zeug ganz gut, aber auf dauer zur täglcihen Reinigung werd ichs trotzdem nicht anwenden weil ich es so heftig finde.

ich hab damit auch gleich die kalkränder am waschbecken entfernt, ging 1A

Bearbeitet von sebcat am 07.03.2008 15:52:25


Zitat (bine4386 @ 07.03.2008 15:33:46)
ab in die Tonne :kotz:

kriegst du ohne Spuren nicht ab .Es würde mit Bref gehen aber lässt Spuren danach
Also weck in die Tonne :offtopic:

Da ist mir my girl echt zuvor gekommen mit ihrer Frage. Hab nämlich das gleiche Problem.

Aber die Option WECH stellt sich nicht wirklich. Wir haben neue Klos, auf die die Standardsitze nicht passen und ich will nicht alle 1,5 Jahre für viel Geld neue Klobrillen kaufen.

(Mein Jüngster pinkelt wohl gerne mal unter die Brille, deshalb nach so kurzer Zeit schon diese Flecken)

ABER: ich hab gerade die Schmutzradierer ausprobiert. Und wie immer bei Kunststoff funzt es. Hätte ich auch selber drauf kommen können - bin ich aber nicht. Danke Kalle!


Das Problem hatte ich auch schon. Domestos, Schmutzradier, Putzstein und zuletzt das Mikrofasertuch. Alles in der Reihenfolge. Hat funktioniert.


habe unsere Toilettenbrille auch gerade erneuert, für 10 Euro gibt es im Baumarkt doch schon welche. Clobrillen sollten schon sauber sein.
Ich habe sie auch schon abgeschraubt und in der Badewanne eingeweicht, das hilft auch schon, dann aber bitte nicht mit scharfen Mitteln. Ansonsten ist die Badewanne hinüber.
Liebe Grüße Carolin :rolleyes: :blumen: :pfeifen:


hi an alle,

meine neue erfahrung war....ne geschirrspüler tab einwirken lassen ...allerdings betraf dies das wc becken selbst...könnte aber ggf. bei der brille auch funktionieren. mit wasser breimasse herstellen, auftragen, über nacht einwirken lassen.
ansonsten neu kaufen,gar nicht lange fackeln.


gruß guapa


Zitat (Mikro @ 08.03.2008 18:55:42)
Das Problem hatte ich auch schon. Domestos, Schmutzradier, Putzstein und zuletzt das Mikrofasertuch. Alles in der Reihenfolge. Hat funktioniert.

Also ein gnadenloser und kompletter Rundumschlag sozusagen :lol: :lol: :lol: :lol:

:D Hi, ich bin ein Newbie hier und hab auch schon sofort ein gravierendes Problem :( ...

Ich habe einen 'Echt-Holz' Toilettensitz (mahagoni-farben) und war bisher stets und ständig damit beschäftigt aufzupassen, das auf diesen keine Wasserflecken geraten...

Nun traf mich heut morgen fast der Schlag, als ich sah, das nun DOCH passiert war... :heul:
Mir ist bekannt, das man Wasserflecken mit Speisesalz entfernen kann!
(Auch schon des Öfteren erfolgreich ausprobiert!)
Dieser Fleck aber, ist leider gegen diese Methode resistent und will einfach nicht verschwinden oder gar ausbleichen... daher nehme ich an, das es sich nicht um einen Wasserfleck handelt?? :unsure:
Als möglich Ursache kommen daher, nur noch Kosmetikprodukte ( wie z. Bsp. Gesichtsreinigungs- Fluids, Körperlotions) in Frage...
Mir ist allerdings völlig rätselhaft, wie derlei Produkte einen, optisch identischen Fleck verursachen können? :verwirrt:

Wenn Jemand von Euch einen hilfreichen Tipp hätte, wie ich dem verhassten 'Schandfleck' beikommen kann, wär's riesig nett, mich das auf diesem Wege wissen zu lassen.
Ich hänge nämlich sehr dem guten Stück! :heul:
VIELEN DANK DAFÜR SCHON MAL IM VORAUS!!
:winkewinke:

Bearbeitet von cleanmouse68 am 12.04.2008 14:39:43


[COLOR=red] :angry: Hi, Folks.. Ich bins nochmal...

Ich möchte mich an dieser Stelle mal für eure 'äusserst zahlreichen Tipps' zu meinem Problem bedanken! ;)
Intersssant, wir hier mit Newbie's umgegangen wird. - Hab ich in der Form auch noch nicht erlebt.
Das spricht nicht gerade FÜR dieses Forum!! <_<
Mittlerweile hab ich auch schon selbst eine Lösung gefunden.

DANKE FÜRS LESEN!!! :sojetzthastdus:


Zitat (cleanmouse68 @ 18.04.2008 15:01:10)
[COLOR=red]  :angry: Hi, Folks.. Ich bins nochmal...

Ich möchte mich an dieser Stelle mal für eure 'äusserst zahlreichen Tipps' zu meinem Problem bedanken! ;)
Intersssant, wir hier mit Newbie's umgegangen wird. - Hab ich in der Form auch noch nicht erlebt.
Das spricht nicht gerade FÜR dieses Forum!! <_<
Mittlerweile hab ich auch schon selbst eine Lösung gefunden.

DANKE FÜRS LESEN!!! :sojetzthastdus:

Sorry, dass nicht jeder jeden Tag hier liest :huh: , aber schön, dass du eine Lösung gefunden hast ;)

P.S. Vielleicht kannst du aber was dazu schreiben B)

Bearbeitet von ichdiebine am 18.04.2008 15:09:20

@cleanmouse68
Sei mal bitteschön nicht so stinkig, nur weil nicht sofort geantwortet wurde. Es klebt wohl kaum jemand jede Sekunde vor dem Bildschirm, nicht jeder liest jeden Beitrag/jeden Thread und nicht immer werden Lösungen parat gehalten. Ein Anrecht hat man eh nicht darauf.
:gestatten:


Zitat (cleanmouse68 @ 18.04.2008 15:01:10)
[COLOR=red] :angry: Hi, Folks.. Ich bins nochmal...

Ich möchte mich an dieser Stelle mal für eure 'äusserst zahlreichen Tipps' zu meinem Problem bedanken! ;)
Intersssant, wir hier mit Newbie's umgegangen wird. - Hab ich in der Form auch noch nicht erlebt.
Das spricht nicht gerade FÜR dieses Forum!! <_<
Mittlerweile hab ich auch schon selbst eine Lösung gefunden.

DANKE FÜRS LESEN!!! :sojetzthastdus:

:o :o :o

Sei nicht so böse zu uns! :nene:

Das tut uns auch weh... :sojetzthastdus:

Zitat (cleanmouse68 @ 18.04.2008 15:01:10)
[COLOR=red] :angry: Hi, Folks.. Ich bins nochmal...

Ich möchte mich an dieser Stelle mal für eure 'äusserst zahlreichen Tipps' zu meinem Problem bedanken! ;)

Tja- die Tipps waren wohl so "zahlreich" weil einfach niemand einen Tipp auf Lager hat...

Zitat
Intersssant, wir hier mit Newbie's umgegangen wird. - Hab ich in der Form auch noch nicht erlebt.

Wie meinst du das- hat dich irgend jemand angegriffen? Oder bist du einfach nur beleidigt weil dir niemand helfen konnte? Sowas kommt vor!

Zitat
Mittlerweile hab ich auch schon selbst eine Lösung gefunden.

Na, dann ist ja alles in Ordnung.

Zitat
DANKE FÜRS LESEN!!! :sojetzthastdus:

Ja, hallo...!!! Du benimmst dich grad wie ein Teenager, der nicht sofortttt eine Antwort bekommt. Wärest du mein Kind, hättest du dir jetzt eine verbale Watsch'n eingefangen für's herumbrüllen.

Zitat (cleanmouse68 @ 18.04.2008 15:01:10)
[COLOR=red]  :angry: Hi, Folks.. Ich bins nochmal...

Ich möchte mich an dieser Stelle mal für eure 'äusserst zahlreichen Tipps' zu meinem Problem bedanken! ;)
Intersssant, wir hier mit Newbie's umgegangen wird. - Hab ich in der Form auch noch nicht erlebt.
Das spricht nicht gerade FÜR dieses Forum!! <_<
Mittlerweile hab ich auch schon selbst eine Lösung gefunden.

DANKE FÜRS LESEN!!! :sojetzthastdus:

wie redest denn du mit uns? also sowas feiert hier auch premiere. :huh:

ich rede mal mit bernhard, ob er für mich eine stelle frei hätte als nonstop beraterin in allen lebenslagen, also quasi einen 24 stunden sitzjob. er müsste nur für den chiropraktiker aufkommen <_<

Zitat (bonny @ 18.04.2008 15:36:53)
ich rede mal mit bernhard, ob er für mich eine stelle frei hätte als nonstop beraterin in allen lebenslagen, also quasi einen 24 stunden sitzjob. er müsste nur für den chiropraktiker aufkommen <_<

Wir wissen ja jetzt, das du für ein paar Buddeln Kraftschaum von Br** fast alles tun würdest... rofl

Locker bleiben, cleanmouse....
Ich habe die Erfahrung gemacht, das, wenn jemand ein Problem liest und eine Lösung hat, diesen Tipp auch loslässt.
Oder hättest du gerne ein paar nichtssagende Aussagen a´la "weiss ich auch nicht" gelesen...dann sorry. B)

Zitat
Wir wissen ja jetzt, das du für ein paar Buddeln Kraftschaum von Br** fast alles tun würdest..


zu deinem glück hast du das wörtchen FAST noch dazu geschrieben...
sonst... :bodybuilder: :bodybuilder:

Hallo cleanmouse, meine Oma hat früher ihre Eichenmöbel immer mit einer Mischung aus Salz und Leinöl bearbeitet. Das Leinöl zieht ins Holz ein, den Rast einfach mit einem weichen Tuch wegpolieren. Probier´s doch mal damit oder nur mit Leinöl.

LG minchenmaus


Also, einen Standardsitz für unter 10,00€ muß mir bitte jemand zeigen.

Sogar bei Hagebaumark oder Toom kostet ein einigermaßen Deckel 40,00€. Ich habe mir ein Sitz im Fachgeschäft gekauft, weil ich den "Baumarktmist" satt habe.
40,00€ ausgegeben, und nach einem Dreivierteljahr konnte ich das Teil in die Tonne treten.

Pagette exclusiv, Farbe Manhattan, 66,50€. Das ist er mir auch wert.


:sabber: Schön zu lesen, das man hier im Forum ja offenbar doch wahrgenommem wird!
... Auffällig nur, das erst, wenn hier jemand einen nachträglichen 'Motz-Beitrag' reinsetzt,
(in dem Fall ICH selbst), merkwürdigerweise eure Reaktionen wie 'Pilze aus dem Boden schießen'? - Alles noch am selben Tag!? *haha*


:D @minchenmaus:
Danke für deinen super-konstruktiven Tipp!!
Hat wirklich geholfen!!Und hilft noch immer, da das Problem leider immer wieder auftritt.

Valentine schrieb:>Ja, hallo...!!! Du benimmst dich grad wie ein Teenager, der nicht sofortttt eine Antwort bekommt. Wärest du mein Kind, hättest du dir jetzt eine verbale Watsch'n eingefangen für's herumbrüllen. <
@Valentine:
Deine Art mir hier im Forum quasi 'Prügel anzubieten' schlägt ja wohl MEIN Posting noch um Längen an Frechheit und spricht in der Tat nicht gerade für eine 'nette' User-Gemeinde!!
Es spricht auch nicht gerade für 'Reife' das du offenbar lieber 'verbale' Watschen verteilst, als vernüntig zu argumentieren...
Im Übrigen 'Schläge' sind und waren noch nie eine besonders effektive Erziehungsmethode, aber leider wie man an deiner Reaktion sieht, noch immer sehr populär.
Naja, nichts für ungut, manchen Menschen wissen es halt nicht besser. :lol:
Und ganz nebenbei, du ach so nette VALENTINE, dem Teenie-Alter bin ich schon seit Jahrzehnten entschlüpft.

@restliche User: Nochmals 'DANK! für eure äusserst 'netten' und so zahlreichen Feedbacks hier... Mir war nicht klar, das sich die hier ansässige Userschaft nur alle jubel-jahre mal im Forum sehen lässt! Aber gut zu wissen... in Punkto 'Weiterempfehlung'..



Also bis dann.. oder eher nicht ich werde meine Registrierung hier schleunigst stornieren.
Hier gefällts mir absolut nicht.. Ach ja.. und in euren Chat kommt man auch nicht rein..
Ein zweiter guter Grund mich hier dezent zu verkrümeln...
*Byechen@all*


:toktok:

Das ist ja schön, daß Dir das fast anderthalb Jahre später einfällt!

Jaaaa, wir sind schon ein schlimmes Volk hier. Pöse, pöse Leute überall, nur Psychopathen anwesend!

Nun, dann schwirre schnell von dannen und werde woanders glücklich. Möge Dein weiterer Lebensweg von blitzsauberen Kloumrandungen und keimfreien Toilettensitzen begleitet sein! :blumen: :blumen: :blumen:

Bearbeitet von Heiabutzi am 07.08.2009 01:27:54


Ich weiß gar nicht, wie man sich wegen 'ner simplen Klobrille sauber zu haben so anstellen kann??!
:verwirrt: :verwirrt:

Ich hab noch 'ne Idee: Hospitation anmelden in der Hauswirtschaftsklasse der Hauptschule des jeweiligen Ortes. :pfeifen:


Also ich glaube jeder hat mal ein Problem mit Aussagen von anderen Usern. Entweder schlucke ich´s runter oder ich gebe meinen Senf dazu. Aber wichtig ist mir immer das WIE !!!.
So wie´s in den Wald hinein ruft, schallt es zurück. ein normaler Umgangston sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Natürlich kann der Ton mal etwas schärfer, ironischer oder frecher sein. Aber bitte nicht unverschämt !!!. Und meiner Meinung nach hat sich die "sauber Maus 68" mehr als unverschämt aufgeführt. Schlechte Kinderstube, sagte die Gouvernante.
Also, so what, nicht um jeden ist´s schade der geht !. :sojetzthastdus:


Ich schmeiß mich grad wech, die ist ja witzig!

Nö, ich muß auch sagen: Konstruktives, das mir in irgendeiner Form im Haushalt oder beim Kochen geholfen oder mir einfach den Tag ein bißchen versüßt hat, nö, dem bin ich hier nie begegnet *muuuuhuhuuuuuuaaaahhhahahahahaaaa*.


Ich habe hier schon viele Tipps gefunden, die mir geholfen haben. Ich bin auch sehr dankbar darüber.

Leider habe ich auf diesem Beitrag nie geantwortet, weil ich einfach keine bessere Lösung wusste, als die bisher beschriebenen.¨

Wäre ja auch doof, wenn alle Meinungen 3 - 4 x aufgelistet würden...


ohne Worte