Dampfreiniger: zu empfehlen oder nicht ?

Neues Thema Umfrage

Hey du

schau mal hier sind schon ein paar Sachen zu dem Thema, wäre toll wenn du eins davonwieder aufnimmst oder viellcht sogar ne Antwort findest

https://forum.frag-mutti.de/index.php?act=S...e=


dann könnten wir das zusammenschieben und man tut sich leichter mit dem Suchen


Du kannst dich gerne jederzeit an mich wenden wenn du noch Fragen hast :blumen:


danke bella,ich wußte nicht wo ich schauen muß ob der dampfreiniger schon drin ist :unsure:
so ist es natürlich besser


Zitat (anna55, 15.09.2006)
danke bella,ich wußte nicht wo ich schauen muß ob der dampfreiniger schon drin ist :unsure:
so ist es natürlich besser

Kein Problem, dafür sind wir seit heute da, weil wir das schon ein Weilchen kenne das Prob, ist es okay wenn einer der Mods dann deine Frage verschiebt???

aber klar doch,bin ja noch neu bei FM und für jede hilfe dankbar


Danke grizzabella für die Nachricht, das läuft ja super :blumen:

Ich schiebe dann mal zusammen


Habe mal alle fünf Threads zum Thema Dampfreiniger zusammengeschmolzen :blumen:


.

Bearbeitet von bonny am 21.09.2006 18:03:58

Ich hätte auch gerne einen Dampfreiniger!! Seufz.............. :rolleyes:

Aber momentan ist das nicht drin.......... :angry:

Ich habe aber diese komische Dampfente geschenkt bekommen ( soll das heißen, ich putze nicht ordentlich: Schwiegermutter?? :labern: ), aber die gefällt mir nicht.

Bevor die endlich am dampfen ist, hab ich das mit der Hand schon schneller geputzt! :D Vielleicht nicht ganz so rein wie mit der Ente, aber ich will ja irgendwann auch mal fertig werden mit dem putzen.... :pfeifen:

Leuchtfeuer grüßt :blumen:


Hallo,

ich bin ja ganz neu hier in die Muttifragrunde gegoogelt, zuvor hab ich mich nach Dampfreinigern umgeschaut...Seufz-träum-ich glaub, damit wärn meine Putzprobleme behoben-aber teuer so ein richtig gescheites Teil, oder? Hat jemand von Euch so ein 100 Euro (+/-) Teil, tut das auch schon Wunder?
Ich mein damit, bekommt das richtig "Knatsch" weg?

LG v Alex


Hallo!
ich hatte auch einen Dampfreiniger, hab ihn kaum verwendet und ihn jetzt wieder verkauft. Beim Boden wischen bleiben die ganzen Flusen am Boden kleben und der Kalk und Schmutz geht auch nicht so weg, wie es im TV gezeigt wird.
Sieht schöner aus als es ist, ich würd mir keinen mehr kaufen.

LG
jutta


Zitat (AlexLerntPutzen, 26.09.2006)
Hallo,

ich bin ja ganz neu hier in die Muttifragrunde gegoogelt, zuvor hab ich mich nach Dampfreinigern umgeschaut...Seufz-träum-ich glaub, damit wärn meine Putzprobleme behoben-aber teuer so ein richtig gescheites Teil, oder? Hat jemand von Euch so ein 100 Euro (+/-) Teil, tut das auch schon Wunder?
Ich mein damit, bekommt das richtig "Knatsch" weg?

LG v Alex

Erst mal Herzlich Willkommen!

Ich hatte zuerst auch nur so einen billigeren Dampfer und war da gar nicht mit zufrieden :( . Zuwenig Druck, keinen zweite Kammer, d.H. zwischendurch mußte sich das Wasser erst mal wieder neu aufheizen...das war obernervig :wallbash: und hat vor allem gedauert.

Vor einen Jahr haben wir uns einen Dampfer von Kärcher gekauft. Da ist viel Zubehör und das Teil hat richtig Druck. Durch das Zweikammersystem geht einen niemals der Dampf aus. Das beste an den ganzen Gerät ist, das es auch eine Saugfunktion hat, man kann also wischen und staubsaugen in einen Arbeitsgang.

Ich bin rundum begeistert von dem Dampfreiniger. War zwar nicht ganz billig, hat sich aber gelohnt :D . Seit ich den Dampfer habe putze ich auch gerne Fenster.

Habe schon zum x-ten Mal die Werbung über einen Dampfbesen im TV gesehen und mir auch schon zum x-ten Mal überlegt, ob ich mir einen kaufen soll. Ich bin nämlich Allergiker und vertrage nicht alle Putzmittel (muss sogar bei manchen Reinigern niesen - wegen der Duftstoffe). Mit diesem Ding kann man so gut wie alles reinigen und das ohne Putzmittel. Wäre ja ideal für mich. Ich müsste wieder mal meinen Teppichboden und einige Polster reinigen. Auch wären die Fliesen im Badezimmer wieder an der Reihe.
Wer hat Erfahrung mit solch einem Dampfbesen? Lohnt sich die Anschaffung und wie seit Ihr damit zufrieden? Gibt es Streifen auf den Fliesen, so dass ich sowieso wieder nachputzen muss.
Einen schönen Sonntag noch.....


Da gibt es schon einen größeren Thread für und zwar H I E R

:) :) :)

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 08.10.2006 18:44:33


:schlaumeier:

kann mir jetzt jemand sagen ob der Aqua Laser Premium Dampfreiniger vom RTL-Shop etwas taugt oder nicht,kann man den kauefen

Gruß Elke aus Niederbayern


DER TAUGT NICHTS!!!! ...das meiste aus dem TV- shop kriegst du irgendwo viel günstiger! Wir haben den Kärcher Vaporapid 1201 und sind damit sehr zufrieden.

Kauf dir lieber einen richtigen dampfreiniger, die gibt es heutzutage fast überall. Er sollte mindestens 3 bar haben. Umfangreiches zubehör ist sehr praktisch. Mit einem richtigen dampfreiniger kann man viel mehr machen als mit diesem ollen Dampfbesen..... :blumen:


hallo

hat jemand schon den dampfreiniger probiert, den tchibo grade im angebot hat? der tank dünkt mich ziemlich klein, und wir haben ein grosses haus... damit kommt man wohl nicht weit?

und fensterputzen sollte einer für mich eigentlich auch können, ich glaube das geht mit dem tchibo-teil net?

grüssle vom putzmuffelchen


Hi,

ich habe auf der Homepage der Firma nur den Boden-Dampfreiniger gefunden.

Falls Du mit dem Fenster putzen willst:
Der ist ungeeignet.

Wenn Du für diese Dampfreiniger googelst, findest nur negative Kritik. Das Ding wird in den Shopping-Senders im TV nächtelang "gelobhudelt".

Auch ist der Preis in dem genannten Shop überzogen.

hier der Testbericht von Stiftung Warentest (klick mich)

Ich habe früher meine Fenster mit der "Dampfente" gereinigt. Nachdem ich diese nur alle paar Wochen benutzte, ist das Mistding immer eingerostet. In 2 Jahren hat die Herstellerfirma mir das Ding 3 mal kostenlos getauscht.

Jetzt putze ich meine Fenster und Küchenschränke wieder mit Glasreiniger. Ist billiger und geht genau so schnell.
Und: Stiftung Warentest ist im Ergebnis zu der gleichen Erkenntnis gekommen. :D


Labens


Hallo,

wir haben auch einen Dampfreiniger seit ungefähr 5 Jahren.Insgesamt habe ich dieses Teil erst 3 mal benutzt .Bin also total unzufrieden :

es dauert lange, bis sich das Wasser erhitzt
total umständlich
keine wirklich gute Reinigungsleistung

Der Reiniger ist allerdings nicht von Tschibo, sondern von Kä.....

Ich würde mir nie wieder einen kaufen.Es gibt aber Menschen, die durchaus zufrieden damit sind und nicht mehr missen möchten.


Ich habe mir gerade mal den Test von Stiftung Warentest downgeloadet, weil ich auch seit längerem am überlegen bin, mir so ein Teil zu kaufen, aber das lass ich mal lieber. meine Hauptargumente wurden durch die Tests entkräftet.

1. Teppichreinigung - der Dreck wird nur in den Teppich bzw Auslegeware einmassiert aber nicht richtig aufgenommen, weiterhin macht man durch das Dampfreinigen die Imprägnierung kaputt so das der Teppich nur noch schneller dreckig wird.

2. Matratzen milbenfrei machen. Dies ist leider nur ein Werbegag um die Matratze milbenfrei zu machen müsste jeder qcm minutenlang mit Dampf besprüht werden. Aber danach ist die Matraze so feucht, das sie tagelang getrocknet werden müsste und in diesem feuchten warmen Klima siedeln sich sofort neue Milbenherde an und gedeihen vortrefflich.

3. Toilette reinigen. Keimfrei gibts nicht und die meissten Bakterien sehen zwar hässlich aus, sind aber nicht gefährlich. Wie bei den Matratzen müsste man stundenlang bedampfen, aber sobald der erste auf dem Klo war, ist die Keimfreiheit dahin. Schnelelr udn effektiver ist da ein Allzweckreiniger, Lappen und Bürste.

Einige Geräte haben massive technische Mängel so das man Gefahr läuft, sich zu verbrühen.


Ich hatte mal einen zur "Probe" von ner Bekannten ausgeliehen, mir haben diese billig Dinger zu wenig wums. B)

1. zu wenig bar dahinter
2. zu kleiner Tank
3. zu lange Wartedauer bis das Ding funktioniert
4. zum rumtragen beim fensterwischen zu lästig

und dann nimmt es platz im schrank weg, weil man es doch nicht ständig benutzt, die althergebrachten dinge funktionieren dann einfacher und schneller.


und die sonstigen dampfreiniger? hat wer schon mal einen ausprobiert, der nur für die fenster is?


hab grade noch die dampfente entdeckt. wie ist die? die von kärcher soll ja nicht schlecht sein von der leistung her... help please, morgen ist putztag ;-)
und bei unseren vielen fenstern wäre eine erleichterung nicht schlecht

Bearbeitet von putzmuffelchen am 24.08.2007 15:22:38


https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...0#entry1080195

hier wurde abgeraten, sich so ein ding zuzulegen...
ob kärcher oder ein besen von tchibo...ist alles der selbe sche....s :lol:

Man sollte Brötchen beim Bäcker, das Benzin an der Tankstelle, seinen Kaffee vielleicht bei Tchibo holen - aber nix anderes......


Zitat (klausbege, 25.08.2007)
Man sollte Brötchen beim Bäcker, das Benzin an der Tankstelle, seinen Kaffee vielleicht bei Tchibo holen - aber nix anderes......

nee nee aber nix anderes...das seh ich nun anderst :P
tchibo an sich verkauft schon tolle produkte, das muss mal gesagt werden...aber wir sprechen ja von einem dampfgerät und ein solches im allgemeinen ist überflüssig..ist egal von wo und wer es vertreibt...ist einfach überflüssig :lol:

Hallo Ihr Lieben,

ich trage mich mit dem Gedanken mir einen Dampfreiniger anzuschaffen; hatte letztens im Shoppingkanal so ein Ding gesehen, was um 50 % reduziert war und angeblich alle Arten von Böden (auch Laminat und Fliesen) sowie die Fenster wunderbar streifenfrei sauber macht.

Bei Quelle hatte ich auch einen preiswerten gesehen, der aber mit weniger Watt arbeitet.

Nun bin ich etwas ratlos, ob sich die Anschaffung überhaupt lohnt. Die Berichte die ich bisher gelesen habe sind nicht so positiv. Wie sind da Eure Erfahrungen?

Worauf sollte ich beim Kauf achten? Ist die Wattzahl entscheidend (bei Quelle ist er etwas teurer aber dafür weniger Watt wie im Shopping-TV)?

Dank Euch im voraus für Eure Meinung.

LG
Katzi


Ich hab so einen Dampfreiniger, mit allem Zubehör incl. Bügeleisen. Das Ding steht seit Jahren im Keller, weil ich es einfach nur unhandlich finde und weil ich mit Microfasertüchern und heißem Wasser mit einem Spritzer Allesreiniger meist schneller bin als mit diesem unhandlichen Teil.


Valentine hat vollkommen recht.

Ich war auch total happy mit meinem Dampfreiniger (auch alles in allem) und dachte ich würd mir selbst was gutes tun und billiger in Zukunft fahren....

Überleg es dir gut, meiner steht auch nur rum und wird max zweimal im Jahr genutzt um mal kurz über Matratze oder Couch zu gehen....mit Hand biste viel viel schneller und bei Allzweckreinigern wie Essig usw haste vermutlich sogar noch mehr Bakterien tot, als mit dem Dampfgerät....

Damit die Bakterien absterben müsste min. 60 Grad aus der Düse kommen, bei den allermeisten ist dies, zumindest dauerhaft, nicht der Fall.

Denk noch mal lieber drüber nach.


ich finde sie nicht schlecht,aber ich würde mir keinen kaufen sondern mir wenn ich einen brauche einen im Baumarkt ausleihen,das ist nicht so teuer und man hat kein unnützes Gerät rumstehen.Wir leihen uns immer einen aus meistens haben die Geräte von Kärcher die sind um längen besser als die Dinger von den Shoppingkannälen.


Naja, die Dinger braucht man nicht wirklich. Allein schon, wie die Geräte dargestellt werden und was man alles damit machen kann. Hach, ein wahres Wundergerät! Wundern tut man sich da wirklich, weil die Geräte in den meistens Fällen einfach unhandlich sind, man länger braucht als wie bisher es nicht so funktioniert wie in der Werbung so schon gezeigt. und so weiter und so fort....

Fazit: Rausgeschmissenes Geld...mit dem Geld wüßte ich besseres anzufangen als so ein Käse zu kaufen.


Ich hab auch ein sau teures Ding im Schrank stehen. Nochmal kaufen würde ich mir es nicht. Im TV wird immer viel gezeigt. Fenster kanst du 10mal schneller so putzen, Böden wischen auch. Spar dir das Geld und kauf dir was anderes :blumen:


für die grundreinigung unserer neuen wohnung hatte ich mir so ein teil von ner bekannten ausgeliehen, hat auch super funktioniert. aber kaufen würde ich es mir nicht (höchstens mit der bekannten zusammenschmeißen, wenn ihres mal den geist aufgibt). für den normalen hausputz ist es zu aufwändig, weil man es ja erst auffüllen muß, dann muß es den inhalt erhitzen... da ist man mit dem normalen fenster/bodenputzen schon halb fertig ;)


fürs Fensterputzen kann ich Ha-ra empfehlen (nein ich bin kein Ha-ra Vetreter :P ) aber die haben sich bei uns schon ziemlich bewährt da es einfach und vorallem streifenfrei damit geht.


Zitat (Berry-chan, 18.03.2008)
fürs Fensterputzen kann ich Ha-ra empfehlen (nein ich bin kein Ha-ra Vetreter :P ) aber die haben sich bei uns schon ziemlich bewährt da es einfach und vorallem streifenfrei damit geht.

Ich empfehle gute

Alles nur heisse Luft.

Hab auch so ein Mist-Ding. Ist schon 2 mal eingekalkt, trotz destilliertem Wasser. Nicht ohne Grund hat der Hersteller mir schon 2 mal umsonst ein Neues geschickt.

Meine Fenster putze ich mit Glasreiniger und einem Tuch. Das geht schneller, als mit dem Dampfreiniger solange Dampf zu strahlen, bis einem die Hand abfault.

Dampfreiniger zum reinigen von Fussböden sollen übrigens genau so unwirksam sein. So jedenfalls in einem anderen Thread hier in Frag-Mutti.

Labens

PS: Jetzt steht der Dampfreiniger irgendwo rum.


Zitat (Knuddelbärchen, 18.03.2008)
Ich empfehle gute Gardinen, dann sieht man die dreckigen Fenster nicht. rofl rofl rofl rofl

*lol* so kann man es natürlich auch machen :D aber wenn man ein Ferkel hat wie meinen Hund der seine Nase am Fenster plattdrückt und so die Scheibe vollsabbert hilft eben doch nur putzen

Zitat (Knuddelbärchen, 18.03.2008)
Ich empfehle gute Gardinen, dann sieht man die dreckigen Fenster nicht. rofl rofl rofl rofl

Meine ich auch rofl rofl rofl

Hallo, also ich bevorzuge die Kärcher Dampfreiniger da weiß man wenigstens woran man qualitätsmäßig ist. Ich selbst bin eher der ******aber die anderen Geräte sind natürlcih auch sehr praktisch. Seitdem ich aber mein Handdampfreiniger habe benutze ich aber fast nur noch den. ;)


unerwünschte webung gelöscht, forumsregeln beachten!

Bearbeitet von Cambria am 25.10.2009 21:38:01


tja inamausi....werbung ist nicht erwünscht ^_^ ^_^


Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Dampfbügelstationen im Test und Vergleich

Dampfbügelstationen im Test und Vergleich

11 16

Dampfreiniger - nicht ganz billig, aber effektiv

11 8

Reinigen ohne Chemie - mit dem Dampfreiniger

11 17

Vielseitiger Dampfreiniger: Kaugummi, Aufkleber entfernen

23 9
Tierhaare aus Teppichen mit dem Dampfreiniger entfernen

Tierhaare aus Teppichen mit dem Dampfreiniger entfernen

4 6

Tipp für Fenstereinigung mit dem Dampfreiniger

2 4
Staub aus Heizkörper mit Dampfreiniger entfernen

Staub aus Heizkörper mit Dampfreiniger entfernen

15 9
Insekten auf Motorradbekleidung (Leder) entfernen

Insekten auf Motorradbekleidung (Leder) entfernen

14 8

Kostenloser Newsletter